• 234
    0

    Image via Wikipedia Düsseldorf (ots) – Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) fordert kostenlose Museumsbesuche für Hartz-IV-Empfänger. "Gerade in finanziell kritischen Zeiten müssen wir überlegen, ob wir verstärkt Museumsbesuche für bestimmte Personengruppen kostenlos ermöglichen", sagte Neumann der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Der Zugang zur Kultur müsse für jedermann möglich sein. Gleichzeitig kündigte der Beauftragte der ...
  • 469
    5

    Image via Wikipedia Nach rund 15 Minuten kommt mir die Erkenntnis, dass Gelsenkirchen ein Ort ist aus dem alle nur immer wieder weg und raus wollen. Ein Ort, der momentan offenbar so gar nichts Eigenes hat sondern Entwicklungspotential. Also auch irgendwie nicht so das Image der Weltstadt mit Flair hat. Was ein neuer Imagefilm ändern ...
  • 237
    0

    Keine guten Nachrichten. Die Weltklimakonferenz in Kopenhagen steht vor ihrem Scheitern. Greenpeace meldet am 17. Dezember 2009 um 10:27 Uhr: „Merkel warnt vor Scheitern des Klimagipfels“.   Sie wissen ja: Frau Merkel ist unsere Klimakanzlerin. Und von Frau Roth, einer anderen Parteivorsitzenden, haben wir uns sagen lassen, dass es in Kopenhagen „um nicht weniger als ...
  • 434
    3

    Image by wetwater via Flickr Ein Oberst ist ein Offizier. Ein Freiherr ist so etwas wie ein Baron. Politik ist ein schmutziges Geschäft. Und Duisburg – nur mal so als Beispiel – ist eine wunderschöne Stadt. Genug der Beispiele! Jetzt sind Sie dran. Die Preisfrage: was ist Kultur? Wie bitte?! Das sei belanglos. Also: wenn ...
  • 241
    0

    Image via Wikipedia Duisburg hat kreatives Potential, das ist jedem klar. Duisburg hat auch Klasse. Duisburg hat auch genügend Bühnen auf der man sowohl kreativ als auch klasse sein kann. Und wenn die GfW zu einer Open Stage für Kreative in Duisburg aufruft und ein soziales Kuscheln mit Häppchen und Getränken veranstaltet sollten Funken sprühen ...
  • 396
    7

    Noch ist nichts entschieden. Glücklicherweise. Noch sind all die Vorschläge für die sogenannte Duisburger Sparliste nicht mehr als das: Vorschläge. Entschieden ist momentan nichts, aber es steht fest, dass die klamme Stadt Duisburg – was wir alle natürlich auch längst schon vor der Wahl wußten, natürlich – stramm sparen muss. Und wo spart eine Stadt ...
  • 317
    1

    Image via Wikipedia Es wird erwartet, dass der Ministerrat der Europäischen Union am morgigen 3. Dezember Veränderungen der Leistungsschutzrechte beschließt. Die Piratenpartei Deutschland hofft, dass es dabei nicht zu der erwarteten Verlängerung dieser verwandten Schutzrechte auf 95 Jahre kommt. Die einzigen, die davon profitieren würden, wären die Verwertungsgesellschaften. Die freie Verbreitung von Kultur und Wissen ...
  • 515
    2

    Duisburg – Karl Janssen, Kulturdezernent der Stadt Duisburg, wettert gegen die für 2010 in der Montanstadt geplante Loveparade. Gegenüber der NRZ erklärte Janssen, er sehe bei dem Raver-Event „keinen Bezug zur Kultur". Damit stellt sich Janssen gegen Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland, der die Loveparade mit ihren Millionen Besuchern wiederholt als wichtig für das Image der ...
  • 362
    0

    Image by Lawrence OP via Flickr Leipzig (ots) – Der katholische Bischof des Bistum-Dresden-Meißen, Joachim Reinelt, sieht in dem Karlsruher Richterspruch zum Ladenschluss eine wichtige Absage an die Kommerzialisierung des Advent. "Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts kann uns helfen, den Advent wieder als ruhige, besinnliche Zeit zu genießen. Es kann nicht sein, dass die einzigen Vorbereitungen ...
  • 345
    0

    Image via Wikipedia Leipzig (ots) – Leipzig. Der Bischof der evangelischen Landeskirchen Sachsen, Jochen Bohl, hat die Entscheidung der Karlsruher Richter zum Ladenschluss in Berlin begrüßt. "Das ist eine Bestätigung für die Position der Kirche und ein Durchbruch für den Schutz der Sonntagsruhe", sagte Bohl der "Leipziger Volkszeitung" (Mittwoch-Ausgabe). Gerade die sächsische Landeskirche, die im ...
  • 373
    1

    Image by Markus Merz via Flickr Köln (ots) – Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hans-Peter Uhl (CSU), hält angesichts des Schweizer Votums gegen den Bau von Minaretten Ängste vor kultureller Überfremdung auch in Deutschland für begründbar. "Solche Stimmungen muss man als Politiker sehr ernst nehmen", sagte er dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Dienstag-Ausgabe). "Das zeigt, dass man ...
  • 304
    0

    Image via Wikipedia Leipzig (ots) – Leipzig. Der CSU-Innenexperte Hans-Peter Uhl hat die Muslime in Deutschland aufgefordert, bei Neubauten von Moscheen und Minaretten mehr Rücksicht auf die bestehende Städtearchitektur zu nehmen. "Ich kann mir vorstellen, dass auch in Deutschland viele Menschen mit der dominanten, bevormundeten Architektur von Minaretten erhebliche Probleme haben. Diese Stimmungen muss man ...
  • 348
    0

    Image via Wikipedia Leipzig (ots) – Der Zentralrat der Ex-Muslime hat die Schweizer Volksabstimmung zum Bauverbot von Minaretten begrüßt. "Das Nein zu Minaretten ist eigentlich ein Signal gegen Islamismus, Scharia und Kopftuchzwang. Das Minarett steht da nur als Symbol für eine begründete Furcht vor dem politischen Islam", sagte Zentralratsvorsitzende Mina Ahadi der "Leipziger Volkszeitung" (Montag-Ausgabe). ...
  • 383
    0

    Image via Wikipedia Hamburg (ots) – In einem großen Festakt haben die Wochenzeitung DIE ZEIT, die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und die Marion Dönhoff Stiftung am 29. November 2009 zum siebten Mal den „Marion Dönhoff Preis für internationale Verständigung und Versöhnung“ verliehen. Rund 1100 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur und Medien kamen ...
  • 313
    0

    Image via Wikipedia Internet. – Die Macher des Blogs Ruhrbarone sowie Stefan Evertz und Jens Matheuszik gaben heute die Gründung eines Bloggernetzwerks angesichts der Kulturhauptstadt 2010 bekannt. zwanzig10.de soll dabei eine Plattform für die Orientierung des Kulturhauptstadt-Programms werden. Die unkommerzielle Plattform zwanzig10.de versteht sich als eine Art Aggregator. Beiträge der angemeldeten Blogs werden automatisch mit ...
  • 362
    0

    Image via Wikipedia Köln (ots) – Ab sofort können sich die Bewohner des Ruhrgebiets über ihre erste eigene Online-Enzyklopädie freuen: center.tv Ruhr Gründer und Geschäftsführer Andre Zalbertus startet das Sammelwerk, das künftig als systematische Zusammenfassung auf www.ruhrwiki.com alles Wissenswerte über das Ruhrgebiet zusammenträgt. Die interessierten Bewohner des „Reviers“ werden sich auf der Wissens-Plattform sowohl über ...
  • 202
    0

    Bonn (ots) – Der Bischof von München und Freising, Erzbischof Reinhard Marx, hält die Welle von Kirchenaustritten für nicht ungewöhnlich. Einen Zusammenhang mit der Wahl des deutschen Kardinals Joseph Ratzinger zum Papst sieht er dabei nicht. In der PHOENIX-Sendung Im Dialog (Ausstrahlung heute 24 Uhr) sagte er: "Ob jemand in der Kirche bleibt oder austritt ...
  • 235
    0

    Essen. Einen Überblick über die Literaturszene in der Türkei und über die Werke türkischstämmiger Autoren in Deutschland bietet zum fünften Mal das Essener Festival „Literatürk“. Vom 24. Oktober bis zum 1. November stehen Lesungen, Vorträge, Diskussionen und Filmvorführungen an verschiedenen Orten auf dem Programm. Themen sind u.a. das Verhältnis zwischen der Türkei und Deutschland, Migration, ...
  • 261
    0

    Duisburg – Viel Wehmut, viel Lob aber auch Kritik prägten die letzte Sitzung des Kulturausschusses der Stadt in dieser Konstellation. So gab es viel Lob für den scheidenden Vorsitzenden Winfried Boeckhorst, dessen Zitate  die Sitzungen ungemein bereichert hätten. „Alles hat ein Ende, nur die Wurst hat zwei“, stellte denn Kulturdezernent Janssen fest um sogleich hinterherzuschieben: ...
  • 196
    0

    Frankfurt/Main (ots) – Kunst und noch mehr Kunst hat Budapest auch in diesem Herbst wieder in petto, wenn zwischen dem 9. und 18. Oktober 2009 das 18. Budapester Herbstfestival, 1992 aus den „Budapester Kunstwochen“ hervorgegangen, in die Donau-Metropole lockt. Das hochkarätige Programm der „kleinen Schwester“ des Frühlingsfestivals enthält neben Bildender Kunst, Tanz, Performance und Theater ...
  • 182
    0

    Berlin – Am Mittwoch trafen sich auf Einladung von Kulturstaatsminister Bernd Neumann im Bundeskanzleramt Bibliothekare und Archivare großer Einrichtungen aus ganz Deutschland zu einem Gespräch über die Bestandserhaltung von schriftlichem Kulturgut. Dabei wurde vereinbart, eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Staatsminister Bernd Neumann einzurichten, in der mit Beteiligung von Bund, Ländern, Gemeinden, betroffenen Einrichtungen und Verbänden ...
  • 250
    0

    Duisburg – „Duisburger Tapetenwechsel“ heißt es vom 29. August bis 6. September 2009 erstmals in der Duisburger Innenstadt. Hintergrund dieser neuen Idee für die City ist die erfolgreiche Teilnahme der Stadt am Landeswettbewerb „Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW“. Dabei konnte sich Duisburg als eine von 24 Kommunen aus 48 Bewerbern Ende vergangenen Jahres ...
  • 275
    0

    Bochum (idr). Die Industriegeschichte des Ruhrgebiets ist bestens erforscht, weniger im Fokus steht hingegen die frühere Vergangenheit der Region. Dabei weist die Metropole Ruhr die dichteste Burgenlandschaft Europas auf, so das zentrale Ergebnis von Archäologen der Ruhr-Universität Bochum. Aus der Vogelperspektive erforschten die Wissenschaftler Schlösser und Burgen im Ruhrgebiet und dokumentierten die Funde. Ziel ist ...
  • 259
    0

    (Bibliotheksportal) – Noch bis zum 1. Oktober 2009 können in Brüssel Anträge für europäische Kulturprojekte im EU-Förderprogramm KULTUR eingereicht werden. Gefördert werden von der EU mit einem 50%-igen Zuschuss mehrjährige Kooperationsprojekte und kleinere Kooperationsmaßnahmen in Europa. Die Kommission hat eine aktualisierte Version des Programmleitfadens veröffentlicht. Die Änderungen betreffen u. a. das Bewertungsverfahren im Rahmen der ...
  • 457
    0

    Kronach. Bereits vor gut 2 Monaten übergab der  Lions-Club Kronach den „offenen Bücherschrank“ auf dem Marienplatz seiner Bestimmung. Das Konzept ist so einfach, wie es genial ist. Jeder kann ein Buch in das Regal einstellen und jeder kann sich ein Buch aus dem Regal ausleihen.