• 259
    0

    Unsere Wirtschaft beruht auf der Instrumentalisierung von Lügen. Zu lügen ist ein alltägliches menschliches Verhalten, um in der jeweiligen Gesellschaft sozialverträglich miteinander umgehen zu können. Dieses Verhalten ist ausgiebig zu lernen, denn was als sozialverträglich gilt, ist abhängig von geltendem Recht, von Gewohnheiten, Einschätzungen und nicht zuletzt von Empfindungen. Diese Orientierungen sind auch für ein ...
  • 348
    0

    Die Wirtschaft kennt unterschiedliche Zyklen. Es ist ein natürlicher Prozess der Abkühlung, die zu einer Rezession führt. Ein Unternehmen muss bestmöglich für diese Krisen gerüstet sein, damit es diese Phase unbeschadet überstehen kann. Dazu ist ein solides Management notwendig, welches dazu führt, dass ein Unternehmen eine Rezession überleben und daraus erstarkt zurückkommen kann. Es gibt ...
  • 520
    0

    Der deutschen Wirtschaft geht es gut: Deutschland gehört zu den führenden Exportnationen, es hat seit Jahren ein stabiles Wirtschaftswachstum und die Arbeitslosenquote ist auf einem Rekordtief. Die „Agenda 2010“ hat Deutschland im internationalen Wettbewerb gestärkt. Mit der Flüchtlingskrise von 2015 kommen auf Deutschland jedoch neue Herausforderung zu, die es zu meistern gilt. Deutschland ist führende ...
  • 440
    0

    Am kommenden Sonntag empfängt Fortuna Düsseldorf Holstein Kiel zum Bundesliga-Duell in der ESPRIT-Arena. Eine besondere Konstellation, da am vorletzten Spieltag der Saison 2017/2018 bereits feststeht, dass die Fortuna in der kommenden Spielzeit wieder erstklassig sein wird. Für Holstein Kiel geht es dagegen noch um sehr viel, denn das Team von Coach Markus Anfang kann sich ...
  • Ontdek Duitsland auf Twitter
    817
    0

    Dass Düsseldorf durch beste Standortbedingungen und hohe Lebensqualität bei gleichzeitig moderaten Ansiedlungs- und Betriebskosten als Wirtschaftshotspot Deutschlands gehandelt wird, ist hinlänglich bekannt. Wie sehr sich die Landeshauptstadt hingegen im Netz profiliert, zeigen Unternehmen wie trivago und auxmoney. Dass im Internet in der Tat immenses Potenzial steckt, kann der Wuppertaler Süßwarenhändler Naschkatzenparadies nur bestätigen. Zu seiner ...
  • 182
    0

    Bei der Erfassung von wirtschaftlichen Tätigkeiten und Ergebnissen können Schwierigkeiten auftreten. Ich erinnere mich noch gut an die ersten Kulturwirtschaftberichte des Landes NRW, in denen zwischen Kultur im engeren und Kultur im weiteren Sinne unterschieden wurde, um statistisch vorliegende Daten für spezifische Berufsgruppen zu umfangreichere Mengen zusammenfassen zu können. Selbstverständlich gehörte zu einer solchen Unterscheidung ...
  • 241
    0

      Im WorkCafe Duisburg, dem Coworking Space im Tectrum, finden sich seit heute sowohl Fachbücher zum Thema Neue Arbeit als auch Romane für die Pause zwischendurch. Für Betreiberin Eylem Kedik ist das der nächste Schritt in einem nachhaltigem Konzept für den Stadtteil Neudorf-West. Nur einen Steinwurf entfernt von der FOM und der Universität hat sich ...
  • 211
    0

    Nach dem – für manche Leute grausamen – Abriss über gesellschaftlich in Mode gekommene Worte ‘Evolution’, sind Fragen nach möglichen gesellschaftlichen Entwicklungen keineswegs hinfällig geworden, auch nicht mit Bezug auf das Ruhrgebiet. Von besonderer Relevanz sind Fragen nach wirtschaftlichen Entwicklungsmöglichkeiten, bezieht man die hohen Sozialkosten ein, die der gehemmte Strukturwandel, die regionale Massenarbeitslosigkeit und die ...
  • 225
    0

    Im Ruhrgebiet fehlt es an strategischer Kompetenz und regionaler Reichweite. Der letzte relevante  Entwicklungsplan, Ruhr2030, ging von der Großindustrie aus und scheiterte an der Überschätzung noch vorhandener industrieller Strukturen und ihrer Attraktivität für die Ausbildung neuer Cluster. Es gibt derzeit wenige Erfolgsprojekte, in Duisburg, um ein Beispiel anzuführen, den Hafen, der zu einem internationalen Logistikzentrum ...
  • 191
    0

    Die am Dienstag von der FDP-Landtagsfraktion präsentierte Studie des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW Köln) unterstreicht die Forderungen des nordrhein-westfälischen Mittelstands nach einer angebotsorientierten Kehrtwende der Landespolitik. Dazu erklärt Landesgeschäftsführer Herbert Schulte vom Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW): „Eines hat die IW-Studie deutlich gemacht: Ordnungspolitische Fehlgriffe wie das Tariftreuegesetz, das Klimaschutzgesetz oder die Kulturabgabe kann sich ...
  • 164
    0

    Der VfL Bochum 1848 wird die Lizenz für die Saison 2013/14 in der 2. Bundesliga erhalten. Der VfL hat die vom Wirtschaftsprüfer bestätigten Unterlagen zur Schließung der rechnerischen Liquiditätslücke heute form- und fristgerecht bei der DFL eingereicht. Im März hatte die DFL-Geschäftsführung die ersten Entscheidungen im Lizenzierungsverfahren der Bundesliga und 2. Bundesliga für die Saison ...
  • 315
    1

    Das Internet ist zu einem gigantischen Vertriebskanal geworden, auch und insbesondere für kulturelle Produkte. Durch diese Veränderung ist das wirtschaftliche Interesse von Anbietern stärker in den Vordergrund gerückt –  jedoch auch die Gefahr, dass die digitalen Shopping-Malls kollabieren könnten, wenn eine grundlegende Eigenschaft des Netzes, eine vielseitige Kommunikation zu ermöglichen, in den Hintergrund gelangt. ACTA ...
  • 219
    0

    Wiesbaden (ots) – Die Zahl der kleinen und mittleren Unternehmen in Deutschland, die nach Finanzierungsmitteln gesucht haben, ist im Jahr 2010 im Vergleich zum Vorkrisenjahr 2007 nahezu konstant geblieben. Gleichzeitig haben sich in diesem Zeitraum die Bedingungen seitens der Kapitalgeber erschwert. Dies geht aus Ergebnissen einer Befragung hervor, die das Statistische Bundesamt (Destatis) in Kooperation ...
  • 130
    0

    Angesichts der explosionsartigen Entwicklung privater Vermögen in der Bundesrepublik zeigt sich der Deutsche Gewerkschaftsbund empört. Es sei nicht hinnehmbar, dass die Vermögenden in Deutschland sogar in der Wirtschaftskrise immer mehr Geld und Besitz horten und gleichzeitig die öffentlichen Haushalte immer stärker in die Schulden rutschen. Der DGB-Kreisvorsitzende Ralf Köpke: “ Hier zeigt sich doch deutlich, ...
  • 150
    0

    Zum Entwurf eines neuen Mittelstandsgesetzes für NRW erklärt der Landesgeschäftsführer des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Herbert Schulte: „Nordrhein-Westfalen ist das Land des Mittelstands. Unsere Unternehmerinnen verdienen sich als verlässliche Arbeitgeber und Innovatoren das Primat der Mittelstandspolitik mit ihrer Arbeit tagtäglich aufs Neue. Daher begrüßen wir die offene Kultur des Dialogs zwischen Vertretern der Wirtschaft und ...
  • 310
    0

    Am Samstagabend gab es im Mülheim an der Ruhr nur eine Veranstaltung die es schaffte gut 2500 Menschen zusammen zu bringen. Und das war die „Medl Nacht der Sieger“ in der RWE – Sporthalle. Schon beim Betreten der Sporthalle waren die Besucher mit einer festlichen Dekoration überrascht worden. Beste Voraussetzungen also für einen perfekten Abend. ...
  • 146
    0

    Düsseldorf (IT.NRW). Die Auftragseingänge im nordrhein-westfälischen Verarbeitenden Gewerbe waren im Oktober 2010 preisbereinigt um 14 Prozent höher als im Oktober des Vorjahres und erreichten einen Indexwert von 98,4 Punkten (2005 = 100). Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als Statistisches Landesamt mitteilt, waren die Bestellungen aus dem Inland um 11 Prozent und die Aufträge aus dem ...
  • 152
    0

    Nach einer der schwersten Wirtschaftskrisen der Nachkriegszeit überschlagen sich derzeit die Erfolgsmeldungen
  • 153
    1

    Image via Wikipedia Berlin (ots) – „Die Konjunktur in Deutschland erholt sich weiterhin stabil und wächst nun bereits das vierte Quartal in Folge. Die guten Auftragseingänge der vergangenen Monate deuten auf eine weitere Verstetigung dieser Entwicklung. Achillesferse ist und bleibt die offene Finanzierungskrise sowie die daran hängende wirtschaftliche Erholung in Europa.“ Dies erklärt Anton F. ...
  • 144
    0

    Image via Wikipedia Düsseldorf (ots) – Ungeachtet der größten Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit ist die Zahl der Unternehmensgründungen in Deutschland im Krisenjahr 2009 leicht gestiegen. Das geht aus einer bisher unveröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor, die der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe) vorliegt. Wie die jährliche Bevölkerungsbefragung des „Global Entrepreneuership ...
  • 142
    0

    Image via Wikipedia Düsseldorf (ots) – Der Vorsitzende des Sachverständigenrats der Bundesregierung, Wolfgang Franz, rechnet mit einer wirtschaftlichen Erholung im laufenden Jahr. „Die Konjunktur ist von der Intensivstation auf die Reha-Station gewechselt“, sagte Franz der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Dienstagsausgabe). Deutschland werde im laufenden Jahr eine „konjunkturelle  Erholung, aber noch keinen Aufschwung bekommen“, sagte der ...
  • 139
    0

    Image by Getty Images via Daylife Berlin (ots) – Berlin – Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) hat sich in die Diskussion um Datensicherheit eingebracht. Nach der Kritik der IT-Branche an der Politik zur Eröffnung der Cebit sagte die Ministerin dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe): "Politisch gehört der Datenschutz im öffentlichen wie im nicht-öffentlichen Bereich zusammen betrachtet. Der Staat ...
  • 243
    0

    Duisburg – Die Exporte ziehen wieder an. Die Investitionsneigung hat sich leicht verbessert. Die Wirtschaft ist vorsichtig optimistisch. Das berichtet die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve aus ihrer repräsentativen Konjunkturumfrage zum Jahresbeginn unter 300 Unternehmen (fast 60.000 Beschäftigte). IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Stefan Dietzfelbinger: „Der Aufstieg aus der konjunkturellen Talsohle hat endlich begonnen. Aber Vorsicht: Es gibt ...
  • 274
    0

    Image via Wikipedia Regensburg (ots) – Regensburg. Der DGB-Vorsitzende Michael Sommer sieht das kommende Jahr als Test für die Tragfähigkeit des Sozialstaats. Im Interview mit der „Mittelbayerischen Zeitung“ (Regensburg) spricht Sommer über Brücken über den Krisenstrom, zunehmende Arbeitslosigkeit und wer in der Regierung wen in den Schwitzkasten nimmt. Herr Sommer, was bringt 2010? Michael Sommer: ...
  • 335
    2

    Duisburg – Karl Janssen, Kulturdezernent der Stadt Duisburg, wettert gegen die für 2010 in der Montanstadt geplante Loveparade. Gegenüber der NRZ erklärte Janssen, er sehe bei dem Raver-Event „keinen Bezug zur Kultur". Damit stellt sich Janssen gegen Duisburgs Oberbürgermeister Adolf Sauerland, der die Loveparade mit ihren Millionen Besuchern wiederholt als wichtig für das Image der ...
  • 214
    0

    Image via Wikipedia Bielefeld (ots) – Bielefeld. Die SPD pocht darauf, dass die noch während der Großen Koalition vereinbarten Mindestlöhne auch im schwarz-gelben Bündnis umgesetzt werden. Ex-Arbeitsminister Olaf Scholz erinnerte in einem Gespräch mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen (Mittwochsausgabe) daran, dass  "Angela Merkel und die Union  im Wahlkampf versprochen haben, dass es bei ...
  • 248
    0

    Image by laurenatclemson via Flickr Mainz (ots) – Berlin.- Den von der schwarz-gelben Koalition geplanten Steuerbonus für Hotel-Übernachtungen lehnt der Vorsitzende des Sachverständigenrats, Prof. Wolfgang Franz, ab. Eine solche Mehrwertsteuersenkung würde kaum neue Arbeitsplätze schaffen und sei nur eine weitere Subvention für einen bestimmten Sektor, so wie auch schon für die Automobilindustrie. "Von dieser Mehrwertsteuer-Senkung ...
  • 272
    0

    Berlin (ots) – Die Staaten der Europäischen Union können ihr bisher bis 2020 zugesagtes Ziel einer 20prozentigen Minderung der Treibhausgase deutlich erweitern. Die CO2-Emissionen in der EU ließen sich um bis zu 40 Prozent verringern, wenn beispielsweise die erneuerbaren Energien stärker ausgebaut und die vorhandenen Möglichkeiten zur Steigerung der Energieeffizienz entschlossener genutzt würden. Das ist ...
  • 242
    0

    Image by Moe_ via Flickr Nürnberg (ots) – "Auch nach rund einem Jahr Wirtschaftskrise zeigt sich der Arbeitsmarkt verhältnismäßig robust. Die Auswirkungen auf Arbeitslosigkeit und Beschäftigung sind weit weniger dramatisch als zunächst von vielen befürchtet", so fasste der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, die Entwicklung des Arbeitsmarktes im November 2009 zusammen.     ...
  • 221
    0

    Image by Schwangerschaft via Flickr Leipzig (ots) – Nach der Expertenanhörung im Bundestags-Finanzausschuss steht das auf Wunsch von CSU und FDP betriebene Mehrwertsteuer-Privileg für das Beherbergungsgewerbe offenbar kurz vor dem Scheitern. 15 von 16 geladenen Fachvertreter und Experten haben "diesen Unsinn  zerpflückt, wie ich das noch nie   im Fall einer Regierungsvorlage erlebt habe", sagte das ...