• 298
    1

    Schon seit einiger Zeit habe ich mich nicht mehr zu ökonomischen Fragen geäußert. Warum hätte ich auch? Sie wissen doch: nur eine schlechte Nachricht ist eine gute Nachricht, was im Umkehrschluss übrigens nicht heißen muss, dass eine gute Nachricht zwingend auch eine schlechte sei. Muss nicht. Kann aber. Der Wirtschaftsteil der WAZ-Ausgabe meldet heute – ...
  • 216
    0

    Berlin (ots) – “Damit liefert die EU-Kommission der schwarz-gelben Bundesregierung den passenden Vorwand für exzessiven Sozialabbau und die Fortsetzung der Umverteilungspolitik von unten nach oben”, erklärt Gesine Lötzsch zur Einleitung eines Defizitverfahrens gegen Deutschland durch die Europäische Union. Die stellvertretende Vorsitzende und haushaltspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE weiter: “Während die Staaten Europas dafür bestraft ...
  • 269
    0

    Bonn (ots) – Der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Ulrich Schneider, hat in der PHOENIX-Sendung UNTER DEN LINDEN Union und FDP vor Veränderung beim Kündigungsschutz gewarnt: "In dieser aufgeheizten Stimmung, wo wirklich eine derartige Nervosität bei den Arbeitnehmern da ist, den Kündigungsschutz lockern zu wollen, ist kontraproduktiv. Auch hätte diese Bundesregierung das große Problem, dass sie ...
  • 230
    0

    Essen (ots) – Heiner Flassbeck, Chef-Volkswirt der UN-Organisation für Welthandel und Entwicklung, hält die bisherigen Maßnahmen zur Regulierung der Finanzmärkte für völlig unzureichend. “Man sieht, dass die Casinos wieder geöffnet sind, alle schädlichen Aktivitäten sind voll im Gange, als wäre nichts gewesen. Wir subventionieren das. Die Risiken sind für die Banken sogar geringer geworden”, sagte ...
  • 269
    0

    Köln (ots) – Ein Jahr nach Beginn der großen Finanzkrise beherrschen Deutschlands Bankberater immer noch nicht das kleine Sparereinmaleins. Dies ist das Ergebnis einer gemeinsamen Stichprobe der WDR-Verbrauchersendungen “markt” und “WDR 2 Quintessenz”. Die Redaktionen hatte Tester in Köln und Iserlohn in zehn Banken und Sparkassen geschickt. Die Aufgabe: Ausrechnen, wie viel Geld dem 32-jährigen ...
  • 257
    0

    Angesichts der Wirtschaftskrise verzeichnet die 63. Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) deutlich weniger Aussteller als noch im Jahr 2007. Die Messe, die vom 17. bis zum 27. September stattfindet, setzt in diesem Jahr die Schwerpunkte bei den Themen Spritsparkonzepte, Elektroautos und alternative Antriebe. Der VDA, Verband deutscher Automobilhersteller, stellte einen deutlichen Rückgang sowohl bei den Ausstellern als ...
  • 268
    0

    Berlin (ots) – Die durch die Finanzkrise ausgelöste schwere Rezession wird Deutschland bis Ende kommenden Jahres rund eine Viertel Billion Euro an Wohlstandsverlusten kosten. Je Bundesbürger wäre das ein Schaden von etwa 3000 Euro. Das hat das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) exklusiv für den Tagesspiegel (Samstagausgabe) geschätzt. “Der Abschwung war außergewöhnlich scharf, ohne die ...
  • 292
    0

    Bielefeld (ots) – Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zuversichtlich, dass die schlimmsten Zeiten für die deutsche Wirtschaft vorbei sind. “Ich glaube, dass wir die Talsohle erreicht haben und es langsam aufwärts geht. Darauf deutet nicht nur die wieder zunehmende Auslandsnachfrage, sondern beispielsweise auch die steigende Zahl von Industrieaufträgen”, sagte Merkel der in Bielefeld erscheinenden “Neuen Westfälischen” ...
  • 257
    0

    Berlin (ots) – “Merkel und Sarkozy üben sich in monatlichen Willensbekundungen zur Begrenzung von Managerboni und Steinbrück will jetzt schon aus den Konjunkturprogrammen aussteigen. Anstatt die wahren Krisenursachen zu bekämpfen, arbeiten sich die G20-Regierungen daran ab, den Bankensektor wieder zum Laufen zu bringen”, so Ulla Lötzer anlässlich des bevorstehenden EU-Sondergipfels in Brüssel am 17. September ...
  • 282
    0

    Berlin (ots) – “Das böse Erwachen kommt erst nach dem 27. September”, erklärt Kornelia Möller angesichts der im Monat August nur leicht gestiegenen Erwerbslosenzahl. “Es zeigt sich, dass die Bundesregierung bei all ihren Maßnahmen zur Stabilisierung des Arbeitsmarktes – von der Verlängerung des Kurzarbeitergeldes bis zum Stillhalteabkommen mit der Industrie – nur ein einziges Ziel ...
  • 278
    0

    Leipzig (ots) – Nach den Vorwürfen aus der SPD, sie ducke sich im Wahlkampf weg, erhebt die CDU-Vorsitzende und Bundeskanzlerin Angela Merkel nun umgekehrt gegen ihren SPD-Herausforderer, Vizekanzler Frank-Walter Steinmeier, den Vorwurf, in der SPD nicht zu führen. In einem Interview mit der “Leipziger Volkszeitung” (Mittwoch-Ausgabe) sagte Merkel: “Ich kann nicht beurteilen, wer in der ...
  • 239
    0

    Berlin (dts) – Bei einem Treffen zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem französischem Präsidenten Nicolas Sarkozy in Berlin haben sich beide auf eine gemeinsame Strategie gegen Finanzkrisen ausgesprochen. Die deutsche Kanzlerin und der französische Präsident wollen gemeinsam ein internationales Regelwerk für die Vergütung von Spitzenbankern durchsetzen. Dadurch sollen Millionenprämien für Banker trotz hoher Verluste verhindert ...
  • 320
    0

    Bremen (ots) – Der Chef-Ökonom der UN-Welthandelsorganisation Unctad, Heiner Flassbeck, wirft der Politik vor, keine ernsthaften Konsequenzen aus der Finanzkrise zu ziehen. “Die ganzen Erklärungen des G-20-Gipfels scheinen verpufft zu sein. Auf nationaler Ebene, zum Beispiel in Deutschland, ist praktisch nichts passiert”, sagte Flassbeck im Gespräch mit dem Bremer Weser-Kurier (Sonntagsausgabe). Er fordert massive Eingriffe ...
  • 253
    0

    Leipzig (ots) – Die Städte und Gemeinden schlagen angesichts der tiefroten Gemeindekassen und immer neuer Aufgaben insbesondere in der Sozialpolitik Alarm. Die Kommunen in Deutschland stünden, nach Berechnungen des Deutschen Städtetages, vor einer “beispiellosen Finanzkrise”. Städtetags-Präsidentin Petra Roth (CDU), die auch Frankfurts Oberbürgermeisterin ist, meinte in einem Interview mit der “Leipziger Volkszeitung” (Sonnabend-Ausgabe) “dass die ...
  • 226
    0

    Leipzig (ots) – Die Städte und Gemeinden schlagen angesichts der tiefroten Gemeindekassen und immer neuer Aufgaben insbesondere in der Sozialpolitik Alarm. Die Kommunen in Deutschland stünden, nach Berechnungen des Deutschen Städtetages, vor einer “beispiellosen Finanzkrise”. Städtetags-Präsidentin Petra Roth (CDU), die auch Frankfurts Oberbürgermeisterin ist, meinte in einem Interview mit der “Leipziger Volkszeitung” (Sonnabend-Ausgabe) “dass die ...
  • 341
    1

    Der SPD-Kandidat Brandt und OB Sauerland haben im Rededuell von Radio Duisburg nochmals ihre Positionen dargestellt. Dabei verzichteten sie nicht auf diverse Seitenhiebe, blieben aber faire Diskussionspartner. Brandt hatte angesichts der zahlreich erschienen CDU-Anhänger einen schweren Stand. An der aufgeheizten Stimmung in der Schifferbörse sind nicht nur das Sommerwetter und die sich nicht öffnenenden Fenster ...
  • 290
    0

    Berlin (ots) – Zur anhaltenden Diskussion um eine “Kreditklemme” und den angekündigten “Zwangsmaßnahmen” der Bundesregierung für die Banken erklärt der Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Oskar Lafontaine: “Die Regierung Merkel hat die Finanzkrise nicht im Griff. Ihre fehlerhaften Entscheidungen führen zu nachhaltigen Schädigungen der Realwirtschaft. Die Folge wird steigende Arbeitslosigkeit sein. Die Bundesregierung muss Großbanken ...
  • 487
    0

    Duisburg (ddp-nrw). Der Duisburger Reiseveranstalter alltours kündigt für die Wintersaison Preissenkungen von bis zu zehn Prozent an. Insbesondere die Reiseziele Ägypten und Kuba würden um jeweils zehn Prozent günstiger, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Auch für Reisende nach Portugal und in die Türkei soll es Preisnachlässe geben. alltours-Geschäftsführer Willi Verhuven rechnet damit, dass sein ...
  • 570
    0

    Die Finanzkrise macht auch vor dem sonnigsten Gemüt nicht halt.Der bekannte deutsche Comicverlag “Tigerpress” musste Insolvenz anmelden.Sein Zugpferd, die “Fix und Foxi”-Reihe,wird wegen sinkender Nachfrage und Auflage eingestellt. Angetreten waren die beiden um der “Micky Maus” und seinen Kumpanen ein Stück vom Kuchen wegzuschnappen, doch jetzt haben die Entenhausener die Torte erst mal wieder für ...