• 276
    0

    Die Titelseite des neuen Spiegel zeigt einen Blick aus dem Flugzeug auf ein Gebirge. Der Gipfelkamm befindet sich dummerweise auf Augenhöhe, und im Fenster steht in fetten Lettern „Ausgeliefert“. Für all diejenigen, die nun immer noch nicht wissen, worauf Deutschlands führendes Nachrichtenmagazin anspielt, noch eine Unterzeile. Gleich groß, nicht fett, dafür aber in rot: „Ein Pilot, 149 ...
  • 148
    0

    Zwei Vorsitzende der Jungen Union (JU) aus dem ländlichen Westfalen ließen uns gestern auf xtranews wissen: „Auch Politiker sind Menschen“. Gemeint ist freilich Christian Wulff; ich zitiere seine jugendlichen Parteigänger: „Auch Politiker sind in der Evolution schließlich – und das ist auch gut so – noch keine Maschinen. Er hat die Contenance verloren und sie schon am ...
  • 155
    1

    Was "Der Spiegel" hier als Recherche-Ergebnis zusammengetragen und abgedruckt habe, sei "nicht seriös recherchiert", schlussfolgerte Niebel. Aber es passe eben mit dem bereits vorher propagierten Bild zusammen, das die Zeitschrift als eigene Leistung seinen Lesern über den neuen Entwicklungsminister dargeboten habe.
  • 143
    0

    Die Bundesregierung will möglichst bald schärfere Regelungen zur Verbesserung der Luftfrachtkontrolle beschließen. Das Bundesverkehrs- und das Bundesinnenministerium erwägen sogenannte Schwarze Listen für Flughäfen, auf denen nicht nach westlichen Standards kontrolliert wird. Sendungen von diesen Airports sollen dann stärker untersucht werden. Eigentlich sollte im Sommer 2011 eine Neufassung des Luftsicherheitsgesetzes ins Parlament eingebracht werden. Die Koalition ...
  • 344
    0

    Wie hoch ist eigentlich der Marktzins, wenn es gar keinen Markt mehr gibt? Nicht verstanden? Okay, dann frage ich einmal anders: wenn Sie echt nirgendwo mehr einen Penny bekommen, weil Sie sowas von Pleite sind – welchen Zinssatz müssen Sie dann zahlen? Zu absurd? Gut, sagen wir: ein guter Freund ist bereit, Ihnen doch etwas ...
  • 179
    0

    Image via Wikipedia Nürnberg (ots) – Die Bundesagentur für Arbeit (BA) weist Behauptungen des Nachrichtenmagazins „Spiegel“ zurück, sie bezahle für Artikel in der Jugendzeitschrift „Bravo“. Der Bericht rückt das erfolgreiche Projekt „Job-Attacke“ in ein völlig falsches Licht: Tatsächlich handelt es sich dabei um eine Kooperation zwischen dem Bauer-Verlag und der BA, bei der es zu ...
  • 195
    0

    Image via Wikipedia Berlin (ots) – Anlässlich der jüngsten Äußerungen von Salomon Korn, Mitglied im Stiftungsrat der „Stiftung Flucht, Vertreibung, Versöhnung“, zur Dokumentationsstätte des Bundes im SPIEGEL erklärt der Vorsitzende der Gruppe der Vertriebenen, Flüchtlinge und Aussiedler der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Klaus Brähmig MdB:     Die kritischen Äußerungen von Herrn Korn überraschen doch sehr.     Korn droht laut dem ...
  • 186
    0

    Image Johann H. Addicks via Wikipedia Hamburg (ots) – Teure Quittung für ein Spiegel-Interview: Beim Deutschen Depeschendienst (ddp) flatterte die Kündigung des Axel-Springer-Konzerns ins Haus, weil der Verlag mit einer "weiteren Qualitätsverschlechterung" der Agentur rechne – und sich nach MEEDIA.de-Informationen zudem von den beiden Eigentümern Martin Vorderwülbecke und Peter Löw provoziert fühlte. Döpfner ärgerte sich ...
  • 187
    0

    Image via Wikipedia Halle (ots) – Der frühere afghanische Handels- und Industrieminister Amin Farhang und sein deutscher Anwalt Ernst-Albrecht von Renesse haben den in der aktuellen Ausgabe des „Spiegel“ erhobenen Vorwurf, Farhang sei korrupt, entschieden zurückgewiesen. „Das ist eine Kampagne gegen mich“, sagte Farhang der in Halle erscheinenden „Mitteldeutschen Zeitung“ (Dienstag-Ausgabe). „Ich habe im Ausland ...
  • 302
    0

    Image by Moe_ via Flickr Nürnberg (ots) – "Auch nach rund einem Jahr Wirtschaftskrise zeigt sich der Arbeitsmarkt verhältnismäßig robust. Die Auswirkungen auf Arbeitslosigkeit und Beschäftigung sind weit weniger dramatisch als zunächst von vielen befürchtet", so fasste der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-J. Weise, die Entwicklung des Arbeitsmarktes im November 2009 zusammen.     ...
  • 284
    0

    Nur mal so angenommen. Es könnte doch sein! Stellen Sie sich das einfach einmal vor! Sie sitzen bei „Wer wird Millionär?“, bewältigen all die Fragen ohne größere Probleme, und dann kommt die Eine-Million-Euro-Frage. Die hat es dafür aber in sich. Wirklich, eine verdammt gute Frage: Wann dürfen Deutsche töten? Verdammt! Sie denken sich: am besten ...
  • 282
    0

    Image via Wikipedia Berlin (ots) – Nach der jüngsten Kabinettsumbildung und angesichts der drohenden Blockade der Bundesländer gegen das geplante Steuersenkungspaket der Bundesregierung hat Grünen-Fraktionschefin Renate Künast Kanzlerin Angela Merkel Versagen vorgeworfen. Die Grünen-Politikerin sagte dem Berliner "Tagesspiegel" (Montagsausgabe): "Mit ihrem Moderationskurs, der jede klare Entscheidung vermeidet, ist Merkel am Ende der Sackgasse angelangt." Jetzt ...
  • 233
    0

    Image via Wikipedia Berlin (ots) – Der stellvertretende hessische Regierungschef Jörg-Uwe Hahn (FDP) fordert alle FDP-mitregierten Länder auf, dem umstrittenen Wachstumsbeschleunigungsgesetz für Steuersenkungen im Bundesrat zuzustimmen. "Wir haben vor der Wahl Steuersenkungen versprochen", sagte Hahn dem "Tagesspiegel am Sonntag", "und wir müssen jetzt Wort halten." Es gehe darum, Wachstumsimpulse für die Wirtschaft auszulösen. Deutliche Kritik ...
  • 240
    0

    Image by Liberale via Flickr Berlin (ots) – Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) hat sich gegen eine Börsenumsatzsteuer zur Finanzierung von Entwicklungshilfe ausgesprochen. "Wir brauchen keine neuen Steuern", sagte Niebel dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel am Sonntag. "Die Börsenumsatzsteuer führt dazu, dass alle an der Börse gehandelten Produkte teurer werden", sagte der frühere FDP-Generalsekretär. Niebel verwies ...
  • 211
    0

    Image via Wikipedia Berlin (ots) – Entwicklungsminister Dirk Niebel (FDP) hat von einer Reise in das Krisenland Sudan Abstand genommen, weil er nicht mit dessen Staatspräsident Omar al Bashir zusammentreffen will. "Ich möchte nicht mit einem per Haftbefehl gesuchten Kriegsverbrecher auf einem Foto erscheinen", sagte Niebel dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel am Sonntag: "Niemand hätte ...