• 735
    0

    Bislang verfügte das KONZERTHAUS DORTMUND über nur einen Steinway-D-Flügel; die Anschaffung eines zweiten Flügels war aufgrund der starken Inanspruchnahme des einzigen Instruments durch den intensiven Konzertbetrieb dringend notwendig geworden. In der Hamburger Steinway-Fabrik hat nun der mit dem Konzerthaus eng befreundete französische Pianist Pierre-Laurent Aimard einen zweiten Flügel ausgesucht. „Er wird gut zu uns passen“, ...
  • 977
    0

    Setzen wir sie doch einmal für einen Moment ab, die rosaroteallessupertoll Brille durch die wir momentan alle das Ruhrgebiet als Kulturhaupstadt wahrnehmen und sehen. Wenn sich das Sichtfeld wieder geklärt hat und die Realität uns erneut eingeholt hat senkt sich unser Blick nach Dortmund.
  • 541
    0

    Die vom Verwaltungsgericht Gelsenkirchen bestätigte Verbotsverfügung des Polizeipräsidenten Dortmund hat somit weiterhin Bestand. Die Neonazidemo bleibt verboten. Der Anmelder hat beim Bundesverfassungsgericht Verfassungsbeschwerde eingereicht. Die Entscheidung des höchsten deutschen Gerichts bleibt abzuwarten.
  • 651
    1

    Image by FWnetz via Flickr Berlin (ots) – „Rechtsextremismus hat in der Feuerwehr keinen Platz! Deshalb begrüßen wir das schnelle und konsequente Handeln der Dortmunder Stadtverwaltung sehr“, sagt Hans-Peter Kröger, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), zur Suspendierung des Leiters des Dortmunder Institutes für Feuerwehr- und Rettungstechnologie (IFR). Der frühere Amtsleiter der Feuerwehr Dortmund soll an ...
  • 698
    0

    Düsseldorf (ots) – Die Düsseldorfer Bezirksregierung kündigt nach den neuen Pfusch-Vorwürfen gegen die Baufirma Bilfinger Berger weitreichende Konsequenzen an. Nach Informationen der in Düsseldorf erscheinenden Zeitung Rheinische Post (Mittwochausgabe) will die Bezirksregierung nun auch die bereits abgenommenen Bauwerke, an denen Bilfinger Berger beteiligt war, nachträglich auf ihre Sicherheit prüfen. "Der Straßenbetrieb Straßen NRW ist beauftragt ...
  • 494
    1

    Dortmund (ots) – Beamte der Bundespolizei nahmen am späten Samstagabend (16. Januar) auf dem Bahnsteig im Dortmunder Hauptbahnhof drei Personen (16/23/37) des rechten Spektrums mit Unterstützung der Dortmunder Polizei nach vorangegangener Körperverletzung und Widerstandshandlungen vorläufig fest. Eine Gruppe rechtsorientierter Personen benutzten am Samstagabend (16. Januar) den Zug RE 4330 aus Magdeburg kommend in Richtung Dortmund. ...
  • 683
    1

    Dortmund (ots) – Beamte der Bundespolizei wurden am gestrigen Abend (17. Januar) über einen medizinischen Notfall im Flugzeug informiert, welches aus Luton /Großbritannien in Richtung Dortmund unterwegs war. Die grenzpolizeiliche Einreisekontrolle des erkrankten Mannes wurde im bereitstehenden Rettungswagen durchgeführt. Der 40-jährige Mann war im Besitz eines abgelaufenen türkischen und einem gültigen britischen Passes. Um eine ...
  • 843
    4

    Image via Wikipedia Über 2500 Sänger – eine vollbesetzte Westfalenhalle – Welturaufführung: An Superlativen war im Vorfeld wahrlich nicht gespart woren. Michael Kunzes und Dieter Falks Pop-Oratorium das heute im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010 dargeboten wurde ist als das Ereignis der Westfälischen Kirche gehandelt worden. Der Titel lässt es schon ahnen: Das Pop-Oratorium, das halb ...
  • 602
    0

    Dortmund (ots) – Beamte der Bundespolizei nahmen am gestrigen Abend (14. Januar) nach erheblichen Widerstandshandlungen einen 22-jährigen Mann im U-Bahnbereich der Leopoldstraße fest. Der gebürtige Marokkaner hielt sich unerlaubt in Deutschland auf und hatte versucht sich durch Flucht einer Überprüfung im Hauptbahnhof zu entziehen. Als eine Streife der Bundespolizei den 22-Jährigen im Hauptbahnhof ansprach, flüchtete ...
  • 621
    0

    Essen (ots) – Der Dortmunder Haushaltsskandal schlägt empfindlich auf die politische Stimmung in der größten Ruhrgebietsstadt durch. Das ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag der in Essen erscheinenden Westdeutschen Allgemeinen Zeitung (WAZ, Samstagausgabe). Die wichtigsten Ergebnisse: Der erst im August gewählte Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) muss danach bei der bereits beschlossenen Wiederholung der Kommunalwahl um den ...
  • 530
    0

    Image by gruenenrw via Flickr Essen (ots) – Nach dem Scheitern der rot-grünen Koalitionsgespräche in Dortmund wirft die Grünen-Landesspitze der SPD vor, sie verschlechtere die Aussichten auf eine Ablösung der schwarz-gelben Regierung Rüttgers bei der Landtagswahl am 9. Mai. "Die SPD verspielt die Chance, über die großen Städte in NRW den Machtwechsel im Land mit ...
  • 499
    0

    Düsseldorf (ots) – Im Zusammenhang mit dem zur Kommunalwal verschwiegenen Millionenloch im Dortmunder Haushalt hat NRW-Regierungschef Jürgern Rüttgers (CDU) den Kanzlerkandidaten der SPD, Frank-Walter Steinmeier, zum Einschreiten aufgefordert. Die Vorgänge in Dortmund seien ein „Anschlag auf die politische Kultur. Ich mache mir darüber große Sorgen“, sagte Rüttgers der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Montagausgabe). Es ...
  • 618
    0

    Essen (ots) – Der durch den Vorwurf des „Wahlbetrugs“ schwer belastete neu gewählte Dortmunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) gerät immer stärker unter Druck. Nach Berichten der WAZ-Gruppe (Freitagausgabe) belegt ein Vermerk, dass der SPD-Politiker bereits am 29. Mai in seiner Eigenschaft als Stadtdirektor schriftlich über das erst am Tag nach seiner Wahl bekannt gegebene neue ...
  • 562
    0

    Düsseldorf (ots) – Der neugewählte Dortmunder Oberbürgermeister Ulrich Sierau (SPD) will sein Amt trotz des Wahlbetrugsvorwurfs gegen die Dortmunder SPD offenbar doch antreten. Er werde dies „auf jeden Fall durchziehen“. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende Rheinische Post (Dienstagausgabe) unter Berufung auf sozialdemokratische Kreise. Noch am Wochenende hatte Sierau erklärt, er habe seine schriftliche Zustimmung ...
  • 548
    0

    Nach den von der Polizei Dortmund in der Nacht noch veröffentlichte Zahlen und Fakten zur Nazi-Demo, ergibt sich folgendes Bild: Teilnehmerzahlen der Versammlungen: Versammlung des Bündnisses „Dortmund stellt sich quer“ Bis zu 3.000 Teilnehmer erschienen am Zentralen Omnibus Bahnhof. Versammlung „NO Nazis – Dem Naziaufmarsch entgegentreten“ am Gerichtsplatz Ca. 2.100 Teilnehmer Kundgebung der Rechtsextremisten Ca. ...
  • 497
    0

    Unna – Bei der Polizei in Unna gingen am Samstagnachmittag (05.09.09) Hinweise ein, wonach in Unna Anschlussaktionen von Teilnehmern der „rechten“ Demonstration in Dortmund beabsichtigt sind. Ermittlungen ergaben, dass Angehörige der „rechten Szene“ in einer Gaststätte in der Innenstadt eine Saalveranstaltung durchführen wollten. Die Polizei informierte den offenbar ahnungslosen Wirt, der daraufhin den Mietvertrag für ...
  • 534
    0

    Dortmund – An den zahlreichen Gegenveranstaltungen im Stadtgebiet nahmen insgesamt ca. 6.000 Personen teil. Die Versammlung des Bündnisses „Dortmund stellt sich quer“ mit bis zu 3.000 Teilnehmern am Zentralen Omnibus Bahnhof, die um 10:00 Uhr begann, wurde von der Versammlungsleiterin bereits um 11:55 Uhr für beendet erklärt. Aus dieser beendeten Versammlung entwickelte sich eine neue ...
  • 568
    0

    Essen (ots) – Die offiziell genannten Verschlechterungen für den Etat 2009 – 80 bis 100 Mio Euro – spiegeln das wahre Ausmaß der Dortmunder Finanznöte noch nicht wider. 230 Mio Euro sollen der Stadt nach Informationen der WAZ-Gruppe fehlen, um in 2010 Ausgaben und Einnahmen auszugleichen – 13 Prozent des Haushaltsvolumens von 1,7 Mrd. Euro. ...
  • 711
    0

    Dortmund – In einer Eilentscheidung hat das Bundesverfassungsgericht soeben das Verbot der von Herrn Giemsch angemeldeten Neonazi-Demonstration aufgehoben. Das Polizeipräsidium Dortmund als zuständige Versammlungsbehörde muss deshalb nun die konkreten Bedingungen für die Versammlung der Rechtsextremen am 05. September in Dortmund unter Beachtung der Vorgaben des Bundesverfassungsgerichts festlegen. Das wird zeitnah geschehen. Polizeipräsident Hans Schulze:“ Diese ...
  • 548
    0

    Duisburg/Dortmund/Waltrop – Gegen 18:55 Uhr erhielt die Wasserschutzpolizei Kenntnis über die Havarie eines Schlauchbootes auf dem Dortmund-Ems-Kanal bei km 4,6 zwischen Dortmund und Waltrop. Der Führer des Bootes war nach ersten Erkenntnissen ausgerutscht. Dadurch nahm das Boot Kurs auf die Spundwand. Der Bootsführer fiel zwischen Spundwand und Boot und verletzte sich dabei schwer. Ein auf ...
  • 547
    0

    Dortmund – Ein siebzehnjähriger Jugendlicher aus Dortmund kletterte am 23.08.2009, gegen 16:00 Uhr, auf die Eisenbahnbrücke Hardenberg, um vom höchsten Punkt der Brücke in den Kanal zu springen. Bei der Eisenbahnbrücke über den Dortmund-Ems-Kanal (KM 3,2000) in Dortmund-Lindenhorst handelt es sich um eine Rundbogen-Metallkontruktion. Konstruktionsbedingt wird eine 15000 Volt-Stromleitung oberhalb des Fahrdrahtes geführt. Der Jugendliche ...
  • 999
    0

    Düsseldorf (ots) – Zehn Tage vor der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen wird der WDR am Mittwoch, den 19. August 2009, mit einer groß angelegten Vorwahlbefragung der politischen Stimmung in den wichtigsten Städten des Landes auf den Grund gehen. In Aachen, Bielefeld, Bonn, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Essen, Köln, Münster, Siegen und Wuppertal ermittelt Infratest dimap im Auftrag ...
  • 589
    0

    Dortmund – Ein 26-jähriger Dortmunder befuhr mit seinem PKW ohne Licht die Mallinckrodtstr. stadteinwärts und sollte von einer Funkstreifenwagenbesatzung angehalten und überprüft werden. Er missachtete die polizeilichen Anhaltezeichen und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Innenstadt. An der Einmündung Mallinckrodtstr./ Speestr. fuhr der 26-Jährige auf ein verkehrsbedingt haltenden PKW auf. Dieser geriet sofort in Brand, ...
  • 658
    0

    Duisburg (dts) – Auf der Autobahn A2 bei Oberhausen ist es heute Nacht gegen 1 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 40-jährige Frau tödlich verletzt wurde. Einem Sprecher der Polizei Dortmund zufolge waren der 41-jährige Fahrzeugführer und seine Beifahrerin in ihrem Pkw in einer scharfen Rechtskurve gegen einen Sattelzug geprallt und anschließend ...
  • 548
    0

    Dortmund (dts) – Bei einem Verkehrsunfall in Dortmund ist gestern Abend gegen 19.30 Uhr ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei mitteilte, hatte eine 21-jährige Pkw-Fahrerin beim Linksabbiegen offenbar den 44-jährigen Kradfahrer übersehen. Auf der Kreuzung kollidierte der Motorradfahrer dann mit dem Fahrzeug der jungen Frau. Der 44-Jährige wurde ins Krankenhaus ...
  • 924
    0

    Bochum (dts) – Ein internationales Astrophysikerteam um die Bochumer Juniorprofessorin Julia Becker und den Dortmunder Physiker Wolfgang Rhode hat für das Phänomen von mysteriösen Komponenten von Elementarteilchen im Weltall nach eigenen Angaben eine einfache Erklärung gefunden. Bei astronomischen Experimenten wurden Komponenten von Elementarteilchen gemessen, deren Ursprung bislang unklar blieb. Zuvor war vermutet worden, dass dunkle ...