• 247
    0

    Saarbrücken (ots) – Der Vorsitzende der Linkspartei, Oskar Lafontaine, hat die SPD davor gewarnt, nach dem Rücktritt von CDU-Ministerpräsident Dieter Althaus auf eine große Koalition in Thüringen zu setzen. “Das ist möglich, aber das hieße, dass die SPD wieder ihre Wahlversprechen bricht”, sagte Lafontaine der “Saarbrücker Zeitung” (Freitag-Ausgabe. Die Forderungen der SPD nach einem gesetzlichen ...
  • 219
    0

    Berlin (dts) – Die CDU Deutschland hat dem scheidenden Ministerpräsident Thüringens, Dieter Althaus, für seine Arbeit gedankt. Der Generalsekretär der CDU, Ronald Pofalla, erklärte, dass Althaus Thüringen geprägt und nach vorne gebracht hätte. “Die exzellenten Ergebnisse in der Bildungspolitik für Thüringen, die vergleichsweise geringe Arbeitslosigkeit, die gute Wirtschaftsentwicklung sind maßgeblich von Dieter Althaus mit gestaltet ...
  • 214
    0

    Erfurt (dts) – Dieter Althaus ist heute als Ministerpräsident von Thüringen und als Landesvorsitzender der thüringischen CDU mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Althaus begründete seinen Schritt mit den schlechten Ergebnissen seiner Partei bei den Landtagswahlen. Die thüringische CDU hatte bei der Landtagswahl am vergangenen Sonntag 31,2 Prozent der Stimmen erreicht und somit im Vergleich zur letzten ...
  • 306
    0

    Erfurt (dts) – Dieter Althaus ist als Ministerpräsident von Thüringen mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Althaus sagte vor Journalisten in Erfurt, er ziehe damit die Konsequenzen aus den schlechten Wahlergebnissen der CDU in der Landtagswahl am vergangenen Sonntag. Althaus trat auch als Landesvorsitzender der CDU zurück. Bei der Landtagswahl hatte die CDU 31,2 Prozent erreicht und ...
  • 242
    0

    Erfurt (dts) – Nachdem gestern mehrere Politiker den Rücktritt von Thüringens Ministerpräsident Dieter Althaus gefordert hatten, hat sich die Thüringer CDU heute hinter ihren Regierungschef gestellt. “Die CDU hat sich für Althaus entschieden”, sagte Fraktionschef Mike Mohring in einem Interview mit der “Welt”. Weder im Vorstand noch in der Fraktion hätten sich Kritiker mit Rücktrittsforderungen ...
  • 229
    0

    Erfurt (dts) – In der thüringischen SPD häufen sich die Forderungen nach einem Rücktritt des amtierenden Ministerpräsidenten Dieter Althaus im Falle einer schwarz-roten Koalition. “Mit Althaus geht es nicht”, sagte Iris Gleicke, stellvertretende Landesvorsitzende dem “Handelsblatt” (Mittwochausgabe). Matthias Machnig, im Schattenkabinett der SPD als Superminister für Wirtschaft, Arbeit und Infrastruktur vorgesehen, forderte ebenfalls eine “personelle ...
  • 229
    0

    Erfurt (dts) – Als erste prominente CDU-Politikerin hat die ehemalige thüringische Bundestagsabgeordnete und Ex-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld ihrer Partei zur Trennung von Ministerpräsident Dieter Althaus geraten. Nach der Landtagswahl in Thüringen am vergangenen Sonntag sagte Lengsfeld in einem Interview im “Tagesspiegel” (Mittwochausgabe), dass die CDU zeigen müsse, “dass es ihr um die Zukunft Thüringens und nicht ...
  • 395
    0

    Kaum waren am Sonntag die ersten Prognosen veröffentlicht, haben sich alle Parteien zu Wahlsiegern erklärt. Selbst die herben Verluste der CDU deklarierte Ronald Pofalla noch mit der Parole “wir haben uns als stärkste Kraft behauptet” als Sieg. Nein, das war kein Sieg, denn diesen hätte Kanzlerin Angela Merkel den Journalisten persönlich verkündet und nicht Pofalla ...
  • 231
    0

    Bonn (ots) – Der Bundesgeschäftsführer der Linkspartei, Dietmar Bartsch, hat eine Wahl des SPD-Spitzenkandidaten Christoph Matschie zum Thüringer Ministerpräsidenten kategorisch ausgeschlossen. Angesprochen auf eine mögliche Patt-Situation, weil die SPD im Gegenzug den Kandidaten der Linkspartei nicht wählen wolle, sagte er in der PHOENIX-Sendung UNTER DEN LINDEN: “Wir sind mit dem Spitzenkandidaten Bodo Ramelow angetreten. Es ...
  • 269
    0

    Berlin (dts) – Nach den gestrigen Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und dem Saarland sowie der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen zeigt sich die SPD-Spitze zuversichtlich für die verbleibenden vier Wochen Wahlkampf vor der Bundestagswahl. Die Ergebnisse der Wahlen würden belegen, dass in den Wahlkämpfen Umfrageergebnisse verändert werden könnten, sagte SPD-Chef Franz Müntefering vor Journalisten im Berliner Willy-Brandt-Haus. ...
  • 240
    0

    Berlin (dts) – Nach den gestrigen Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und dem Saarland sowie der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen zeigt sich die CDU-Spitze trotz Verlusten zuversichtlich, eine schwarz-gelbe Koalition im Bund nach der Wahl im September erreichen zu können. Die Wahlkampfstrategie wolle man daher nicht ändern. Das sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel gegenüber Journalisten im Berliner Konrad-Adenauer-Haus. ...
  • 216
    0

    Berlin (dts) – Nach den Landtagswahlen in Thüringen und dem Saarland erhebt die Linkspartei Führungsanspruch in den beiden Ländern. Die Linken seien “der Gewinner der Landtagswahlen” sagte Bodo Ramelow, Spitzenkandidat der Linkspartei in Thüringen, vor Journalisten im Berliner Karl-Liebknecht-Haus. Nach Aussage von Ramelow habe man von den Wählern in Thüringen den Auftrag zur Regierungsbildung erhalten ...
  • 277
    0

    Erfurt/Dresden/Saarbrücken/Düsseldorf (dts) – Nach den drei Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und dem Saarland sowie der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen steht vor allem die von Bundeskanzlerin Merkel angestrebte schwarz-gelbe Koalition für den Bund unter Druck. Während Ministerpräsident Stanislaw Tillich in Sachsen voraussichtlich mit der FDP koalieren wird, ist die politische Zukunft von Dieter Althaus in Thüringen und ...
  • 231
    0

    Erfurt (dts) – In Erfurt wurde soeben das vorläufige amtliche Endergebnis der Landtagswahl in Thüringen veröffentlicht. Es lautet wie folgt: CDU 31,2 Prozent, Linke 27,4 Prozent, SPD 18,5 Prozent, Grüne 6,2 Prozent, FDP 7,6 Prozent, NPD 4,3 Prozent, Freie Wähler 3,9 Prozent, REP 0,4 Prozent, ÖDP 0,4 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 56,2 Prozent.
  • 219
    0

    Berlin (dts) – Der Linkspartei-Politiker Gregor Gysi hat die Aussagen von Thüringens SPD-Chef Christoph Matschie kritisiert, der ausgeschlossen hatte, Linkspartei-Spitzenkandidat Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten zu wählen. Die Linkspartei sei in Thüringen stärker als die SPD, und müsse in einer rot-roten Koalition den Ministerpräsidenten stellen. Auch in den anderen Ländern sei die Linkspartei zu Koalitionen mit ...
  • 247
    0

    Düsseldorf (ots) – CDU-Landeschef Jürgen Rüttgers hat SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier vorgehalten, Bündnisse mit der Linken anzustreben. Auch in NRW suche die SPD nicht die Auseinandersetzung, sondern die Zusammenarbeit mit der Linken, sagte Rüttgers der “Rheinischen Post” (Dienstagausgabe). Steinmeier hatte in derselben Zeitung erklärt, dass die Landesverbände über Koalitionen in eigener Verantwortung entscheiden werden. Die SPD ...
  • 201
    0

    Düsseldorf (ots) – SPD-Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier hofft auf eine Stimmungswende im Bundestagswahlkampf mit Hilfe rot-roter Koalitionen bei den anstehenden Landtagswahlen. “Die SPD muss den Anspruch haben, Regierungen zu führen”, sagte Steinmeier der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post” (Montagsausgabe). Eine SPD-Regierungsbeteiligung im Saarland, in Sachsen oder Thüringen könne für die SPD im Bundestagswahlkampf einen Positivtrend begründen, ...
  • 259
    0

    Erfurt (dts) – Oskar Lafontaines Partei Die Linke will der SPD nach den Landtagswahlen im Saarland und Thüringen am 30. August rot-rote Koalitionen anbieten, um die CDU- Ministerpräsidenten Peter Müller und Dieter Althaus abzulösen. In Thüringen ist die Linke nach Informationen des “Spiegel” unter Umständen auch dann zu einer Zusammenarbeit bereit, wenn sie nicht den ...
  • 246
    0

    Saarbrücken/Erfurt/Dresden (dts) – Bei den kommenden Landtagswahlen in Saarland und Thüringen scheint sich keine Partei klar durchzusetzen zu können. Wie Zahlen einer aktuellen Umfrage von Infratest dimap im Auftrag der ARD-Tagesthemen zeigen, würde die CDU im Saarland auf 38 Prozent kommen. Die SPD kommt auf 26 Prozent, die Linkspartei auf 15 Prozent. FDP und Grüne ...
  • 189
    0

    Köln (ots) – Eineinhalb Wochen vor den Landtagswahlen sind die Mehrheitsverhältnisse im Saarland und in Thüringen unklar. Im Saarland erreicht die CDU in der Sonntagsfrage 38 Prozent der Stimmen. Die SPD kommt auf 26 Prozent, die Linke liegt bei 15 Prozent. Die FDP erreicht neun Prozent, die Grünen liegen bei sechs Prozent. Damit käme weder ...
  • 244
    0

    Berlin (dts) – Bei der Bundestagswahl am 27. September wird in den meisten Bundesländern die SPD an der ersten Stelle auf den Wahlzetteln stehen. Das teilte der Bundeswahlleiter heute mit. In Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Berlin, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Thüringen und im Saarland stehen die Sozialdemokraten ganz oben, in Sachsen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg ...
  • 289
    0

    Hamburg (ots) – Vier Wochen vor der Landtagswahl in Thüringen zeichnet sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen CDU und FDP auf der einen Seite und SPD, Linkspartei und Grünen auf der anderen ab. In einer Umfrage für das Hamburger Magazin stern liegen beide Blöcke derzeit mit zusammen je 46 Prozent gleichauf. Die CDU kann mit 40 Prozent ...
  • 352
    0

    Rüsselsheim/Eisenach (dts) – Der Wirtschaftsminister von Thüringen, Jürgen Reinholz, hat vor einer Übernahme von Opel durch den belgischen Investor RHJ gewarnt. Die angekündigte vorübergehende Stilllegung des Werkes in Eisenach sei völlig inakzeptabel, sagte der CDU-Politiker in einem Interview im Deutschlandradio Kultur. Das wäre praktisch das Aus für das Werk, da man gute Mitarbeiter nicht so ...