• Spektakuläre Illusionen gepaart mit witziger Unterhaltung.
    335
    0

    Am Wochenende gastierten in Duisburg die „Ehrlich Brothers“ und begeisterten ihr Publikum im Theater am Marientor mit atemberaubenden Tricks. Sie verbogen zentnerschwere Bahnschienen mit bloßen Händen zu einem Herz, fuhren mit einem Motorrad aus einem überdimensionierten „Ipad“ und ließen aus einem Kern innerhalb kürzester Zeit ein Orangenbäumchen heran wachsen. Die beiden Brüder sind momentan europaweit ...
  • 152
    1

    Am heutigen Abend gaben sich Mike & The Mechanics die Ehre in Duisburg. Im Theater am Marientor fand die Auftaktveranstaltung zu ihrer Deutschlandtournee statt. Insgesamt geben sie sieben Konzerte in Deutschland. Ein Besuch für jung und jung gebliebene lohnt sich alle Male. Zunächst wurde es still um Mike Rutherford und seine Mechaniker. Im Jahr 2000 ...
  • 264
    8

    Der März war in Duisburg reich an neuen Erkenntnissen. So durften wir erfahren, dass die Mercatorhalle ihre Verluste auf 5,1 Mio. Euro ausgebaut hat, diese aber gar keine Verluste sind weil doch die Besucher so viel Geld in Duisburg lassen. Wirklich sehr interessant, gingen doch die Restaurants im City Palais serienweise Pleite vor lauter Einnahmen. Ein ...
  • 178
    1

    Image by xtranews.de via Flickr Duisburg – Die Internetangebote der Duisburg Marketing Gesellschaft erreichen vor Ablauf des Jahres 2010 neue Bestzahlen. Mit den höchsten Zugriffszahlen seit Bestehen wartet der Veranstaltungskalender und das Tourismus-Portal www.duisburgnonstop.de im Jahr 2010 auf. Die Kommunikationsleiterin der DMG, Petra Schröder, erläutert, dass „mit bisher 960.000 Besuchern des Portals bis Mitte Dezember ...
  • 119
    0

    Das Projekt "Interfaces - Lookin for Paradise..." zeigte im Theater am Marientor in drei Handlungsabschnitten den Weg ins Erwachsenwerden - mit allen Irrungen und Wirrungen.
  • 111
    0

    Duisburg (ots) – Der Wettbewerb "Das Schwarze Schaf" ist entschieden: Nils Heinrich …Duisburg (ots) – Der Wettbewerb "Das Schwarze Schaf" ist entschieden: Nils Heinrich aus Stuttgart (2. v. l.) überzeugte beim großen Finale des renommierten Niederrheinischen Kabarettpreises im Duisburger Theater am Marientor Publikum, Jury und Hauptjuror Harald Schmidt (l.). Joachim Zawischa aus Jesteburg (r.) erreichte ...
  • 160
    0

    „STADT! STATT STUBE. – Duisburger Tapetenwechsel“ heißt es vom 29. August bis 6. September 2009 erstmals in der Duisburger Innenstadt. Hintergrund dieser neuen Idee für die City ist die erfolgreiche Teilnahme der Stadt am Landeswettbewerb „Ab in die Mitte! Die City-Offensive NRW“. Dabei konnte sich Duisburg als eine von 24 Kommunen aus 48 Bewerbern Ende ...