• Kirchenkreis Duisburg
    314
    0

    Pfingsten feiern Christinnen und Christen die Sendung des Heiligen Geistes. Es wird häufig als Gründungsgeschehen der Kirche verstanden. Diesen „Geburtstag“ der Kirche feiern der Evangelische Kirchenkreis Duisburg und die 15 Kirchengemeinden in diesem Jahr nicht mit ökumenischen Freiluftgottesdiensten oder Taufgottesdiensten am See, sondern wegen der Corona-Pandemie ganz anders. Und zwar mit wenigen Gottesdiensten in Kirchen ...
  • Kirchenkreis Duisburg
    202
    0

    Durch die Corona-Krise werden schon seit Wochen keine Gottesdienste in Kirchen und diakonischen Einrichtungen gefeiert. Der Wunsch nach geistlichen Impulsen und tröstenden sowie Hoffnung spenden Worten ist bei vielen groß, denn auch persönliche Kontakte sind nach wie vor eingeschränkt und nicht alle haben Zugang zu den zahlreichen Online-Andachten und -Gottesdiensten aus Duisburg. Deshalb bieten Seelsorgende ...
  • Kirchenkreis Duisburg
    226
    0

    Es ist schon lange Tradition, dass sich die evangelischen Gemeinden im Duisburger Süden an Christi Himmelfahrt zu einem gemeinsamen „Open-Air-Gottesdienst“ im Biegerpark treffen. Aber da die Gemeinden im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg bis Ende Mai aufgrund der aktuellen Lage keine Gottesdienste vor Ort feiern, verlegen die Südgemeinden auch diesen Gottesdienst in den digitalen Raum. In diesem ...
  • Kirchenkreis Duisburg
    182
    0

    Die evangelische Kirchengemeinde Hamborn öffnet ihre Friedenskirche, Duisburger Straße 174, auch an den nächsten beiden Sonntagen – am 24. Mai und am 31. Mai – jeweils zwischen 9.30 und 11.30 Uhr und lässt dabei wieder leise Orgelmusik erklingen. Besucherinnen und Besucher sind zum stillen Gebet und zum Anzünden einer Kerze eingeladen. Anwesend ist auch Pfarrerin ...
  • Kirchenkreis Duisburg
    161
    0

    Das Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm (www.ekgr.de) hat in seiner letzten Sitzung beschlossen, dass zunächst bis zu den Sommerferien alle Veranstaltungen, Gruppen und Kreise ausfallen, die Gemeindehäuser geschlossen bleiben und im Mai keine Gottesdienste gefeiert werden. Die Versöhnungskirche ist jedoch sonntags und dienstags von 16 bis 18 Uhr als Ort der Stille und des Gebets ...
  • 311
    0

    In einer Zeit, in der zahlreiche Verschwörungstheorien durch die Medien geistern und Menschen verunsichern, rät Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, in einer Videobotschaft dazu, einen klaren Kopf zu behalten. Ihm ist wichtig klarzustellen, dass das Grundrecht auf Religionsfreiheit nie gefährdet war.  
  • Kirchenkreis Duisburg
    356
    0

    „Willkommen im Leben, kleiner Segen“ sollte auch das Motto der inzwischen fünften Segensfeier für Familien mit Babys sein, zu der die katholische und evangelische Kirche aus dem Duisburger Norden schon vor der Corona-Pandemie eingeladen hatten. Der Vorbereitungskreis für die Segensfeiern für Neugeborene um Pfarrerin Birgit Brügge und Pastoralreferentin Sr. Mariotte Hillebrand hat entschieden, die Segensfeier ...
  • 360
    0

    Die Unsicherheit, in der wir derzeit leben, macht ja allen zu schaffen. Menschen suchen einen Halt, und den wollen wir ihnen mit unseren Texten, Bildern und Ansprachen geben.“ Friedrich Brand, über 25 Jahre Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Wanheim, inzwischen im Ruhestand, bringt eine Idee auf den Punkt, die längst auf große Resonanz gestoßen ist. Gemeinsam mit ...
  • Elegant man on church stairs
    269
    0

    In der Evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh Obermarxloh werden in den beiden Kirchen im Mai noch keine Gottesdienste gefeiert. Sie werden jedoch an zwei Sonntagen für einige Stunden geöffnet, damit Gläubige dort still beten können, ihre Gebetsanliegen in ein Buch eintragen oder auch einfach nur zur Meditation bei leiser Musik verweilen. Eine Pfarrerin bzw. ein Pfarrer ...
  • 253
    0

    „Zu welcher Gemeinde gehöre ich?“ oder „Wie kann ich in die Kirche eintreten?“ oder „Holt die Diakonie auch Möbel ab?“: Antworten auf Fragen dieser Art erhalten Anrufende des Servicetelefons der evangelischen Kirche in Duisburg in normalen Zeiten während der Bürozeiten – dies ist jetzt leider nicht der Fall. Das kostenfreie Service-Telefon der evangelischen Kirche in Duisburg (Rufnummer ...
  • 290
    0

    Auch das „Arlberger“, das Jugendzentrum der evangelischen Kirchengemeinde Trinitatis, ist wegen der Corona-Krise seit Wochen geschlossen. Jugendleitung Isa Dvorak und Kollegin Sabine Jansen halten seitdem den Kontakt per Telefon, Mail und Internet zu den Kindern und auch den Jugendlichen aufrecht, die als Teamer sonst ehrenamtlich in der Einrichtung an der Arlberger Straße mithelfen. Die Grüße ...
  • Foto: Thomas Berns
    362
    0

    Seit letzten Freitag ist die Online-Ticketbuchung beim Filmforum für die ökumenischen PKW-Gottesdienste (2. Mai, 16.30h und 3. Mai, 11h) im Autokino an der MSV-Arena freigeschaltet, die Hälfte der Karten ist weg. Wer sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen will, im Autokino mit mehr als 300 Gläubigen – geschützt im eigenen PKW – zu beten, zu ...
  • 236
    0

    Das Thema „Katastrophe im Blick“ hatte das Team, das die Durchblicke-Gottesdienste organisiert, schon für Anfang März geplant. Da war von der Corona-Virus-Pandemie noch keine Rede. Jetzt können Gläubige den Gottesdienst zu dem jetzt noch aktuelleren Thema ab Sonntag, 3. Mai 2020 um 18 Uhr im Netz unter www.durchblicke.de miterleben. Dafür wird der Gottesdienst vorab von ...
  • Ansicht auf Salvator
    697
    0

    Als die Nachricht kam, dass in NRW Gottesdienste bald wieder unter Beteiligung von Gläubigen gefeiert werden können, hatte Superintendent Schneider die 15 Gemeinden des Kirchenkreises bereits gebeten, anhand einer mitgeschickten langen Checkliste „die verantwortliche Gestaltung öffentlicher Gottesdienste zu prüfen“. Empfohlen wurde aber auch der Verzicht auf Präsenzgottesdienste bis Ende Mai. Pressemitteilung des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg, ...
  • Die Kirchentür von Ungelsheim
    361
    0

    Unabhängig von möglichen Regelungen, die Gottesdienste in Kirchen und Gemeindezentren in kleinen Gruppen und unter strengen Auflagen möglich machen, verzichtet die Evangelische Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd bis zum Ende des Monats Mai 2020 auf Gottesdienste in ihren Räumen. Dies hat das Presbyterium, das gewählte Leitungsgremium der Gemeinde, beschlossen. Es will diese Entscheidung Mitte Mai auf Basis ...
  • 331
    0

    Menschen aus der evangelischen Kirchengemeinde Neudorf-West laden am Samstag mit den „Berührungspunkten“ zu einer besonderen Begegnung im Internet ein. Was Menschen in dieser Zeit Mut machen kann, war die große Frage, die am Anfang des Projekts stand. Bei der Antwort war Pfarrerin Stephanie Krüger schnell bei drei Dingen: „Musik, erlebte Geschichten, die in meinem Leben ...
  • Ansicht auf Salvator
    384
    0

    Montag, 20.04.2020 Evangelische Kirchengemeinde Wanheimerort 12.00 Uhr, Web-Andacht aus Wanheimerort Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg 17.05 Uhr, Kurzandacht live aus der Lutherkirche in Duissern Dienstag, 21.04.2020 Evangelische Kirchengemeinde Wanheimerort 12.00 Uhr, Web-Andacht aus Wanheimerort https://www.eckwort.de Evangelische Kirchengemeinde Alt-Duisburg 17.05 Uhr, Kurzandacht live aus der Lutherkirche in Duissern https://www.youtube.com/channel/UCzSdhEYLQsZta7d55LhdQMA     Evangelischer Kirchenkreis Duisburg 18.00 Uhr, Live-Lobpreissingen zum ...
  • 353
    0

    Wenn dienstags um 18 Uhr Christinnen und Christen im Internet den YouTube-Kanal „GoDI-Digital“ (www.bit.ly/Godi-Digital) zum Lobpreissingen aufrufen und dem Gesang und Klavierspiel von Daniel Drückes folgen und vielleicht auch mitsingen, sind das nicht nur Leute aus den Duisburger Gemeinden, sondern auch Gläubige von außerhalb. Zum Beispiel schaut auch ein Ehepaar aus Niedersachsen zu, das über ...
  • Ansicht auf Salvator
    518
    0

    Noch steht nicht fest, ob und wann die Auflagen der Stadt Duisburg bzw. der Republik bezüglich des Coronavirus aufgehoben werden. In dieser Woche jedenfalls finden folgende Gottesdienste noch online statt.   Dienstag, 14.04.2020 Evangelische Kirchengemeinde Wanheimerort 12.00 Uhr, Web-Andacht aus Wanheimerort Evangelischer Kirchenkreis Duisburg 18.00 Uhr, Live-Lobpreissingen zum Mitsingen mit Daniel Drückes YouTube-Kanal GoDI-Digital Mittwoch, ...
  • Gemeindebrief Die Brücke
    382
    0

    Tägliche Mittags-Andachten von Montag bis Freitag im Netz gibt es von der evangelischen Kirchengemeinde Duisburg Wanheimerort unter dem Namen #eckwort schon seit knapp zwei Wochen. Am Ostersamstag, 11. April 2020 kommt etwas ganz Besonderes hinzu: Um 21.45 Uhr gibt es auf der Internetseite www.eckwort.de. einen Livestream mit einer Andacht mit Osterfeuer, die Pfarrer Jürgen Muthmann ...
  • Ansicht auf Salvator
    446
    0

    Die Menschen können sich in diesem Jahr in der Karwoche und an den Ostertagen nicht wie gewohnt in den Kirchen zum Gottesdienst treffen. Deshalb bietet die Evangelische Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd zahlreiche Angebote über ihren YouTube-Kanal „www.bit.ly/Godi-Digital“ an. Und lädt mit der in einer 4.000er-Auflage gedruckten „Osternacht im Briefkasten“ zum Mitfeiern ein. Pfarrer Bodo Kaiser und ...
  • 220
    0

    Die drei traditionellen Passionsandachten der Evangelischen Kirchengemeinde Neudorf-West in der Karwoche können in diesem Jahr wegen der Corona-Virus-Auswirkungen nicht in gewohnter Weise gefeiert werden. Dafür kommen sie jetzt zumindest online zu vielen Menschen. Pfarrer Martin Nadolny spricht für die Ton-Aufnahmen die Texte im Konfirmandenraum an der Christuskirche vor der Kamera ein. Die Distanzregeln zur Eindämmung ...
  • 262
    0

    Viele Gemeinden feiern nun ihre Gottesdienste online. Auf www.ekir.de  können Menschen ab diesem Sonntag, 22. März 2020, an jedem Sonntag einen Gottesdienst aus einer Gemeinde der Evangelischen Kirche im Rheinland mitfeiern. Sie sind dabei mit all denjenigen verbunden, die ebenfalls vor dem Bildschirm, Handy oder Tablet sitzen. Den Anfang macht am jetzigen Sonntag ein Videostream ...
  • 1014
    0

    Es ist manchmal nicht ganz einfach zu entscheiden, was notwendig und was wichtig ist und vermutlich haben sich manche Presbyterien im Kirchenkreis am Donnerstag, als die aktualisierten Empfehlungen der EKD zum Corona-Virus in den Mailbriefkästen auftrafen, Stunden über die Formulierungen im Schreiben ausgetauscht. Es darf auch angemerkt werden, dass Manches nicht so präzise formuliert war, ...
  • 1282
    0

    Montag Abend lud das Kolpingwerk Diözesanverband Münster zu einer regional-politischen Veranstaltung unter dem Motto „Currywurst trifft Baklava“ nach  Walsum-Aldenrade ein. Man brachte zwei Themen zusammen, über die man grundsätzlich nicht diskutieren sollte: Kirche und Politik. Im Dialog standen der Bundestagsabgeordneten Mahmut Özdemir und Caritasdirektor Michael van Meerbeck. Durch den Abend führten der Geschäftsführer des Kolpingwerkes ...
  • 696
    0

    Vom 13. bis zum 15. September 2019 feiert die evangelische Auferstehungsgemeinde Duisburg Süd ein Gemeindefest zum Thema „Märchen und Mittelalter“ rund um das Ungelsheimer Gemeindezentrum am Sandmüllersweg. Ob Pfarrer Rainer Kaspers und Pfarrer Bodo Kaiser wie 2017 wieder beim Turnier die Kräfte messen, ist noch nicht bekannt. Fest steht aber dies: Interessierte sind herzlich eingeladen ...
  • 275
    0

    Mönchengladbach/Pasym. 1200 Straßenkilometer liegen zwischen der Hauptkirche zu Rheydt in Mönchengladbach und der Kirche im polnischen Pasym (früher Passenheim). Und doch feiern die beiden evangelischen Partnergemeinden am kommenden Sonntag, 1. September 2019, gemeinsam Gottesdienst – verbunden per Internet-Liveschaltung. Am Tag, an dem sich der Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen, mit dem der Zweite Weltkrieg begann, ...
  • 369
    0

    Vor einem Monat ging es beim Politischen Nachtgebet in der Kreuzeskirche Duisburg-Marxloh, Kaiser-Friedrich-Str. 40, um eine Bestandsaufnahme zum Problem Verpackungsmüll. Bei der Fortsetzung am Montag, 2. September 2019 um 18 Uhr stehen nachhaltige Lösungen im Vordergrund: Eingeladen sind Inhaber eines Unverpackt-Supermarktes und Kerstin Ciesla vom Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND). Annette und Sebastian Metzgen ...
  • 632
    0

    Lange waren vor allem Lehrstühle an den Universitäten, Arbeitszimmer in den Pfarrhäusern und Beiträge in Fachzeitschriften die Orte, wo wissenschaftliche Theologie getrieben wurde. Das hat sich durch die digitalen Medien deutlich geändert. Offenere Formate des Austauschs entstehen, Internetforen, Gruppen auf Social Media oder theologische Blogs. Theologie findet mehr und mehr öffentlich statt. Dabei können sich ...
  • 1073
    0

    Aus Solidarität mit der weltweiten „Fridays for Future“-Bewegung haben Mitglieder des Ökumenischen Netzwerks Klimagerechtigkeit den Aufruf „Churches for Future“ initiiert. „Wir als Kirchen und kirchliche Organisationen zollen den Protestierenden großen Respekt und unterstützen die Anliegen der jungen Generation. Wir bitten daher die Mitglieder unserer Kirchen und kirchlichen Organisationen ihr Engagement für Klimagerechtigkeit sowohl im persönlichen ...