• 219
    0

    Ich finde es ja total toll, dass die Rheinische Post jetzt online eine Paywall einführt. Dabei setzt sie auf das Metered-Access-Modell. 10 Artikel im Monat haste frei, aber dann löhnste entweder für den Rest oder du registrierst dich rasch für weitere 10 und kommst dann noch in den Genuss von tollen personalifizierten Angeboten. Was auch ...
  • 209
    1

    Im Grunde steht der Verurteilte schon fest und dass Stecker geht ist nur eine Frage der Zeit. Zweifel? Da gibts keine Zweifel. Steht doch alles in der Zeitung und was da drin steht, das stimmt ja auch. Die Werbeanzeigen verkünden ja auch nur die reine Wahrheit und wollen das Beste für den Verbraucher. Zweifel unangebracht. ...
  • 175
    1

    Wie die Rheinische Post berichtet,  kam es in der Düsseldorfer Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek zu einer Durchsuchung. Dabei schreibt die Rheinische Post: Im Zentrum der Razzia bei der Heuking-Kanzlei stand deren Top-Anwältin Ute Jasper, die das Eurogate-Ausschreibungsverfahren begleitet hat. Wir erinnern uns:  Bei Frau Jasper handelt es sich um eine gute Bekannte in Duisburg. ...
  • 122
    0

    Der Chef der Grünen-Bundestagsfraktion, Jürgen Trittin, empfiehlt seinen baden-württembergischen Parteifreunden, im Falle eines Wahlsiegs einen Volksentscheid über das umstrittene Bahnhofsprojekt Stuttgart 21 durchzuführen
  • 116
    0

    "Mappus will Stuttgart 21 offenbar um jeden Preis gegen die Mehrheit der Bevölkerung durchsetzen. Dafür lässt er sogar die eigenen Wähler mit Reizgas besprühen. Die Polizei wird für Durchsetzung einer schlechten Politik missbraucht", sagte Bautz. "Ein Baustopp und ein Volksentscheid über das Milliardenprojekt sind jetzt der einzige Ausweg aus der verfahrenen Lage. CDU und FDP ...
  • 2353
    1

    Die tödliche Kugel traf Eschli in Höhe der Ohren in den Hinterkopf. Auch die beiden anderen Kugeln wurden in der selben Schusshöhe abgegeben, so dass auch die von der Verteidigung vorgebrachte Warnschuss-Theorie, von der Strafkammer als widerlegt angesehen wurde. Diesbezüglich sei eben auch kein Vorsatz für eine Gefährdung der beiden Frauen, die sich durch die ...
  • 218
    0

    Image via Wikipedia Die Bürger der Gemeinden entlang der geplanten Ausbaustrecke der Betuwe-Linie werden nicht schlecht gestaunt haben: Plötzlich ist der Presse zu entnehmen, dass das Land NRW die Kommunen beim Rückbau der Bahnübergänge nicht zu 75%, sondern gar zu 100% entlasten wird. Und auch der immer angemahnte Lärmschutz nach neusten Techniken ist plötzlich nicht ...
  • 140
    0

    Image via Wikipedia Hamburg (ots) – Vor einigen Tagen veröffentlichte der BDZV aktuelle Zahlen über deutsche Zeitungs-Websites. 658 deutsche Zeitungen wären inzwischen im Netz vertreten. Doch welche der 658 Angebote sind die erfolgreichsten? MEEDIA hat es mit Hilfe von Googles Research-Tool Ad Planner nachgeprüft und präsentiert die Top 100 der deutschen Zeitungs-Websites. Positiv: Bereits 44 ...
  • 332
    2

    Unvergessen, wie sie im Sommer für ihn Wahlkampf gemacht hat. Zwei Wochen vor der Kommunalwahl hat sie ihn ganz groß rauskommen lassen. Mit einer Hammer Story! Der Straßenbahnwahlkampf. War echt klasse, wollte sagen: Adolf Sauerland kennt sich echt in Duisburg aus. Hildegard Chudobba ist Chefredakteurin der Rheinischen Post in Duisburg. Doch, doch, so einige Leser ...
  • 184
    0

    Image via Wikipedia Düsseldorf (ots) – Der frühere Bundesfinanzminister und hessische Ministerpräsident Hans Eichel (SPD) soll neuer Chef des Aufsichtsrats der Adam Opel GmbH werden. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Samstagsausgabe) unter Berufung auf Unternehmenskreise. Eichel sei ein Kenner des Unternehmens und bei der Belegschaft als verlässlicher Partner angesehen, hieß es. Der ...
  • 179
    0

    I Düsseldorf (ots) – Die Arbeits- und Sozialminister der Länder gehen auf Distanz zu den Plänen der Bundesregierung zur Jobcenter-Reform. Wie die "Rheinische Post" (Freitagsausgabe) unter Berufung auf das ihr vorliegende Abschlussdokument der Arbeits- und Sozialministerkonferenz (ASMK) berichtet, plädieren die Länderminister mit 15 Stimmen bei einer Enthaltung weiterhin für das im vergangenen Jahr von der ...
  • 120
    0

    Image via Wikipedia Heidelberg (ots) – Die Deutsche Post will den Zeitschriftenverlagen dabei helfen, Bezahlmodelle im Internet zu entwickeln. Das berichtet der Branchendienst kressreport in seiner aktuellen Ausgabe 23/2009. Geplant ist, ein Zustell- und Abrechnungssystem über das Projekt "Online-Brief" zu etablieren. Federführend ist die Abteilung Brief von Post-Vorstand Jürgen Gerdes. Erste Gespräche laufen, Gerdes selbst ...
  • 112
    0

    Düsseldorf (ots) – Frank Appel, der Chef der Deutschen Post DHL, hofft, den drohenden Streik im Briefbereich seines Unternehmens noch vermeiden zu können. Dies erklärte er im Gespräch mit der Rheinischen-Post (Freitagsausgabe). Er setze entgegen der Streikdrohung von Verdi auf „die Fähigkeit zum Kompromiss.“ Sofern das Unternehmen allerdings nicht jetzt die Kosten im Briefbereich senke, ...