• 1060
    0

    Schlechte Stimmung soll es in der Nacht zu Sonntag (14. Juni, 2:10 Uhr) an der Mühlenfelder Straße von Anfang an beim Aufeinandertreffen von zwei alkoholisierten Gruppen gegeben haben. Nach verbalen Streitigkeiten eskalierte die Auseinandersetzung zwischen acht Männern (17 bis 54 Jahre) und einer Frau (24). Auch eine Eisenstange soll im Spiel gewesen sein. Warum es ...
  • 683
    0

    Am Montag, 15. Juni, wurde die Feuerwehr um 7.15 Uhr zu einem Brand im Wohndorf Laar alarmiert. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte konnte Rauchentwicklung aus dem Badezimmer im Erdgeschoss des Gebäudes festgestellt werden. Personen befanden sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr im Gebäude. Die Feuerwehr hat unverzüglich Löschmaßnahmen eingeleitet. Eine Rauch- und Brandausbreitung in den übrigen ...
  • Duisburger Rathaus
    1140
    0

    Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen ab Montag, 9. Dezember, Straßenbauarbeiten im Bereich der Beukenbergstraße in Laar durch. Aus diesem Grund wird die Beukenbergstraße im Bereich der Hausnummer 24 voll gesperrt. Fußgänger sind nicht betroffen. Die Einbahnstraßenregelung auf der Beukenbergstraße wird aufgehoben. Damit die Feuerwehr und Anwohner passieren können, werden außerdem Haltverbote eingerichtet. Die Arbeiten werden voraussichtlich ...
  • 637
    0

    Laar ist international. Wie international, das konnten die Besucher zur Eröffnung des neu gestalteten Marktplatzes am Donnerstag, 5. September nicht nur sehen, sondern auch schmecken. Die AWO-Familienhilfe sofort vor Ort, die AWO-Integrationsagentur und mit Hilfe der Schulsozialarbeit im Stadtteil machte es an ihrem Stand mitten im Markttreiben möglich. Die EG-DU in Laar hatte die Eröffnungsfeier ...
  • 256
    0

    Duisburg – Lautstark stritt sich am Dienstag (16. Oktober) die 25-jährige Fahrerin eines VW Polo auf der Kreuzung Arndtstraße / Schillstraße mit dem Fahrer und Beifahrer eines silbernen BMW. Die Beteiligten waren mit ihren Fahrzeugen um kurz vor 12 Uhr kollidiert, weil der BMW unvermittelt vor der VW-Fahrerin wendete. Bei dem Unfall entstand Sachschaden – es ...
  • 302
    0

    Duisburg – Mit einer Schusswaffe bedrohten am Mittwochabend (29. August) zwei Unbekannte kurz nach Geschäftsschluss zwei ALDI-Mitarbeiter der Filiale an der Friedrich-Ebert-Straße. Als der 30-jährige Filialleiter und seine 45-jährige Mitarbeiterin gegen 20:30 Uhr die Türen schlossen, stiegen die Maskierten auf dem Parkplatz aus einem dunklem Pkw. Die Täter forderten die Angestellten auf, die Geschäftstüren zu ...
  • 247
    0

    Duisburg – Am Donnerstagabend (31. Mai) gegen 22.05 Uhr bedrohten zwei maskierte Täter die Angestellte einer Trinkhalle auf der Deichstraße mit einer Schusswaffe und forderten Bargeld. Bei der Geldübergabe kam es zu einem Handgemenge und der Mann trat der 49-jährigen Frau in den Rücken. Er flüchtete mit seinem Kumpan, ließ allerdings seine Waffe zurück. Das räuberische ...
  • 250
    0

    Duisburg – Vier Kinder im geschätzten Alter von 10 – 14 Jahren rissen am Mittwoch (7. März) um 15:45 Uhr auf der Franklinstraße einem 70-Jährigen einen Umschlag aus der Hand. Darin befand sich Bargeld, dass der Senior kurz zuvor von der Sparkasse abgehoben hatte. Das Räuber-Quartett flüchtete zu Fuß in Richtung Friedrich-Ebert-Straße – der Geschädigte blieb ...
  • 233
    0

    Duisburg – Eine unbekannte Tatverdächtige zog sich am Dienstag (16. November), gegen 14:00 Uhr, in einem Bekleidungsgeschäft auf der Werthstraße eine Strickjacke unter ihre eigene Jacke und wollte den Laden verlassen, ohne zu bezahlen. Eine Kassenangestellte sprach sie darauf an und hielt sie fest. Das rief einen Begleiter der Ladendiebin auf den Plan, der die ...