• 252
    0

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, wurden im August 2009 von Deutschland Waren im Wert von 60,4 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 52,2 Milliarden Euro eingeführt. Die deutschen Ausfuhren waren damit im August 2009 um 20,0% und die Einfuhren um 19,3% niedriger als im August 2008. ...
  • 222
    0

    Wiesbaden (ots) – Im Juli 2009 haben die deutschen Amtsgerichte nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 3 046 Unternehmensinsolvenzen gemeldet. Damit nahmen die Unternehmensinsolvenzen in Deutschland um 10,4% gegenüber Juli 2008 zu. Die Verbraucherinsolvenzen lagen im Juli 2009 mit 9 568 Fällen um 7,3% höher als im Juli des Vorjahres. Zusammen mit den Insolvenzen von ...
  • 212
    0

    Wiesbaden (ots) -  Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ging der Umsatz im Verarbeitenden Gewerbe nach vorläufigen Angaben im August 2009 arbeitstäglich- und preisbereinigt um 16,4% gegenüber August 2008 zurück (nach revidiert – 16,7% im Juli 2009). Der Inlandsumsatz verringerte sich im Vergleichszeitraum um 14,7%, die Erlöse mit ausländischen Abnehmern nahmen um 18,5% ab. Dabei ...
  • 256
    0

    Wiesbaden (ots) – Die privaten Haushalte in Deutschland haben im Jahr 2007 durchschnittlich 144 Euro für Bücher ausgegeben. Das entspricht rund 5% der 2748 Euro, die jährlich im Schnitt für Freizeit, Unterhaltung und Kultur aufgewendet werden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zur vom 14. bis 18. Oktober stattfindenden Frankfurter Buchmesse weiter aus den aktuell ausgewerteten ...
  • 223
    0

    Wiesbaden (ots) – Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) lag der Umsatz im deutschen Einzelhandel im August 2009 nominal 3,5% und real 2,6% niedriger als im August 2008. Beide Monate hatten jeweils 26 Verkaufstage. Im Vergleich zum Juli 2009 sank der Umsatz im August 2009 unter Berücksichtigung von Saison- und Kalendereffekten nominal um 0,7% ...
  • 275
    0

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, ist die Lebenserwartung in Deutschland weiter angestiegen. Sie beträgt nach der neuen Sterbetafel 2006/2008 für neugeborene Jungen 77,2 Jahre und für neugeborene Mädchen 82,4 Jahre. Nach der vorherigen Sterbetafel 2005/2007 waren es 76,9 beziehungsweise 82,3 Jahre. Auch für ältere Menschen hat die Lebenserwartung weiter zugenommen. Nach ...
  • 278
    0

    Wiesbaden (ots) – Die Schulden der öffentlichen Haushalte in Deutschland am Kreditmarkt betrugen zum 30. Juni 2009 insgesamt 1 602,0 Milliarden Euro. Dies teilt das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen mit. Seit Ende 2008 haben sich damit die öffentlichen Schulden um 5,7% beziehungsweise 87,0 Milliarden Euro erhöht. Gegenüber dem Stand vom 30. Juni 2008 ...
  • 231
    0

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, haben an deutschen Hochschulen im Wintersemester 2008/2009 insgesamt 455 300 Studierende ein Studium im ersten Fachsemester begonnen. Das waren 12% mehr als im Vorjahr. 66% aller Studienanfängerinnen und -anfänger (301 800) schrieben sich in einen Bachelorstudiengang ein. Damit nahmen die Studierenden im ersten Fachsemester eines Bachelorstudiums ...
  • 266
    0

    Wiesbaden (ots) – Nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) wirkt sich die aktuelle Schwäche der Gesamtwirtschaft immer deutlicher auf die Beschäftigung im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland aus: Ende Juli 2009 waren in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten gut fünf Millionen Personen tätig. Das waren rund 202 400 Personen oder 3,9% ...
  • 284
    0

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, setzten die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland im Juli 2009 nominal 3,3% und real 5,3% weniger um als im Juli 2008. Im Vergleich zum Vormonat Juni war der Umsatz im Gastgewerbe im Juli 2009 nach Kalender- und Saisonbereinigung nominal genauso hoch und real 0,4% niedriger. Beide ...
  • 293
    0

    Wiesbaden (ots) – Nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) nutzten im ersten Halbjahr 2009 fast 5,4 Milliarden Fahrgäste den Linienverkehr mit Bussen und Bahnen in Deutschland. Dies entspricht durchschnittlich 30 Millionen Fahrten am Tag. Im Nahverkehr (5,3 Milliarden Fahrgäste) wurden je Fahrt durchschnittlich 9,3 Kilometer und im Fernverkehr (60 Millionen Reisende) 285 Kilometer zurückgelegt. ...
  • 267
    0

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, wurden im ersten Halbjahr 2009 rund 78 000 Betriebe gegründet, deren Rechtsform und Beschäftigtenzahl auf eine größere wirtschaftliche Bedeutung schließen lassen. Das waren 0,4% mehr als im ersten Halbjahr 2008. Die Zahl der Gründungen von Kleinunternehmen hat – nach einem Rückgang im Jahr 2008 um 7% ...
  • 730
    0

    Wiesbaden (ots) – Der Index der Großhandelsverkaufspreise lag nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im August 2009 um 8,3% unter dem Stand von August 2008. Im Juli 2009 hatte die Jahresänderungsrate – 10,6% und im Juni 2009 – 8,8% betragen. Im Vergleich zum Juli 2009 stiegen die Großhandelspreise im August 2009 um 0,7%. Im Großhandel ...
  • 264
    0

    Wiesbaden (dts) – Die Zahl der Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland ist im zweiten Quartal dieses Jahres um 5,3 Prozent zurückgegangen. Das teilte heute das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. Demnach waren im betrachteten Zeitraum 27.800 Schwangerschaftsabbrüche gemeldet worden, etwa 1.600 weniger als im Vorjahreszeitraum. Knapp drei Viertel der Frauen, die einen Abbruch vornehmen ließen, waren zwischen 18 ...
  • 298
    0

    Wiesbaden (dts) – Im ersten Halbjahr 2009 haben im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 14,8 Prozent mehr Unternehmen Insolvenz angemeldet. Das teilte heute das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mit. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen hingegen fiel um 2,6 Prozent. Die offenen Forderungen der Gläubiger beliefen sich demnach für das erste Halbjahr 2009 nach Angaben der Gerichte auf ...
  • 294
    0

    Wiesbaden (dts) – Frauen bekommen in Deutschland sowohl im öffentlichen Dienst als auch in der Privatwirtschaft weniger Lohn als Männer. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilte, hätten Frauen im vierten Quartal 2008 im öffentlichen Dienst im Durchschnitt sieben Prozent weniger verdient als Männer. In der Privatwirtschaft liegt der Unterschied sogar bei 23 Prozent. Auch ...
  • 284
    0

    Wiesbaden (ots) – Die deutschen Hüttenwerke haben im August 2009 1,83 Millionen Tonnen Roheisen und 2,95 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, produzierten die Hüttenwerke damit 27,9% weniger Roheisen und 26,0% weniger Rohstahl als im August 2008. Gegenüber dem Vormonat Juli nahm die Produktion im August 2009 bei Roheisen um 12,1% ...
  • 238
    0

    Wiesbaden (dts) – Die durchschnittliche Kinderzahl je Frau hat im Jahr 2008 in Deutschland bei 1,38 gelegen und ist damit etwa so hoch wie zuletzt im Jahr 2000. Wie das Statistische Bundesamt heute mitteilte, ist die Kinderzahl 2008 damit um 0,01 gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Im Jahr 1990 lag die durchschnittliche Kinderzahl noch bei 1,45. ...
  • 218
    0

    Wiesbaden (ots) – Nach ersten Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) sank der Umsatz in ausgewählten Dienstleistungsbereichen im zweiten Quartal 2009 im Vergleich zum Vorjahresquartal nominal um insgesamt 10,6%. Ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Vorjahr war in allen betrachteten Bereichen zu verzeichnen. Insbesondere verringerten sich die Umsätze im Bereich der sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen (- 12,9%) sowie ...
  • 260
    0

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach Berechnungen der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen mitteilt, besaßen die privaten Haushalte in Deutschland am Jahresanfang 2009 langlebige Gebrauchsgüter im Wert von fast einer Billion Euro. Das waren durchschnittlich 23 500 Euro pro Haushalt. Fahrzeuge machen mehr als ein Drittel des Gebrauchsvermögens aus, Möbel und Teppiche ein weiteres Drittel. ...
  • 267
    0

    Wiesbaden (dts) – Der Güterverkehr auf dem deutschen Schienennetz ist im ersten Halbjahr 2009 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22,4 Prozent zurückgegangen. Das teilte heute das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mit. Insgesamt wurden im ersten Halbjahr 147,3 Millionen Tonnen Güter transportiert, knapp 43 Millionen Tonnen weniger als noch im ersten Halbjahr 2008. Dies sei ...
  • 243
    0

    Wiesbaden (dts) – In Deutschland hat es im ersten Halbjahr 2009 insgesamt elf Prozent weniger Verkehrstote als im entsprechenden Vorjahreszeitraum gegeben. Das teilte heute das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mit. Insgesamt starben im ersten Halbjahr 2009 1.955 Personen bei Verkehrsunfällen. Die Zahl der bei Verkehrsunfällen schwer oder leicht verletzten Personen hat im Zeitraum Januar ...
  • 379
    0

    Wiesbaden (dts) – Im zweiten Quartal diesen Jahres arbeiteten rund 40,2 Millionen Erwerbstätige in Deutschland, das waren 25.000 Personen oder 0,1 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Das teilte heute das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden mit. Damit sei die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland im Vorjahresvergleich erstmals seit dem dritten Quartal 2005 wieder zurückgegangen. Auch ...
  • 255
    0

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, setzten die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland im Juni 2009 nominal 4,9% und real 6,9% weniger um als im Juni 2008. Im Vergleich zum Mai 2009 war der Umsatz im Gastgewerbe im Juni 2009 nach Kalender- und Saisonbereinigung nominal 1,5% und real 1,3% niedriger. Beide Bereiche ...
  • 274
    0

    Wiesbaden (ots) – Seit der Einführung der Umweltprämie zur Förderung des Absatzes von Personenkraftwagen (Pkw) in Deutschland haben sich die Umsätze der Händler von Kraftwagen und die der Hersteller von Kraftwagen und Kraftwagenteilen uneinheitlich entwickelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mit Blick auf nun vorliegende Statistiken für die ersten fünf Monate des Jahres 2009 mitteilt, ...
  • 255
    0

    Wiesbaden – Die aktuelle Schwäche der Gesamtwirtschaft zeigt nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) Auswirkungen auf die Beschäftigtenzahl im Verarbeitenden Gewerbe in Deutschland: Ende Juni 2009 waren in den Betrieben des Verarbeitenden Gewerbes mit 50 und mehr Beschäftigten knapp 5,1 Millionen Personen tätig. Das waren rund 154 900 Personen oder 3,0% weniger als im Juni ...
  • 270
    0

    Wiesbaden – Die deutsche Wirtschaft ist nach Mitteilung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im zweiten Quartal 2009 erstmals seit dem ersten Quartal 2008 wieder leicht gewachsen. Um 0,3% war das Bruttoinlandsprodukt (BIP) – preis-, saison- und kalenderbereinigt – im zweiten Vierteljahr 2009 höher als im Vorquartal. Im Vergleich zum zweiten Quartal 2008 ging das preisbereinigte BIP ...
  • 314
    0

    Wiesbaden (dts) – Im ersten Halbjahr 2009 ist die Zahl der abfliegenden Passagiere von deutschen Flughäfen um 7,9 Prozent zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilte, flogen im ersten Halbjahr insgesamt 42,6 Millionen Menschen von deutschen Flughäfen, da sind 3,6 Millionen weniger als noch im Vorjahreszeitraum. Nach Angaben von Destatis ist dies der bisher größte ...
  • 287
    1

    Wiesbaden (ots) – Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) angesichts der aktuellen Diskussion um die Kaffeesteuer mitteilt, sind im Jahr 2008 1,008 Milliarden Euro an Kaffeesteuer in die Bundeskasse geflossen. Die Kaffeesteuer wird als Verbrauchssteuer auf Röstkaffee (Steuertarif 2,19 Euro je Kilogramm) und löslichen Kaffee (4,78 Euro je Kilogramm) erhoben. Zusätzlich werden kaffeehaltige Waren (zum Beispiel ...
  • 315
    0

    Wiesbaden (dts) – Die Verbraucherpreise sind in Deutschland im Juli 2009 gegenüber dem Vorjahr um 0,5 Prozent gesunken. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) heute mitteilte, ist eine so niedrige Inflationsrate in der Bundesrepublik seit der Wiedervereinigung noch nicht berechnet worden. In den Vormonaten Juni und Mai 2009 hatten die Teuerungsraten noch bei + 0,1 Prozent ...