• 916
    1

    Für die kommende Ratssitzung hat die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen einen Antrag auf Erarbeitung einer Verpackungssteuersatzung eingereicht. Dazu erklärt Anna von Spiczak, umweltpolitische Sprecherin der Ratsfraktion: „Weggeworfene Einwegverpackungen belasten die Umwelt und führen zu einer unnötigen Verschwendung von Ressourcen. Zusätzlich stellt die Entsorgung eine Belastung für die kommunalen Haushalte dar. Weil eine Mülltrennung im ...
  • 600
    0

    In dem Ankunftsstadtteil Duisburg-Hochfeld zeigen sich große Herausforderungen in der Wohnversorgung für die Zuwanderinnen, welche aufgrund der speziellen Zuwanderungssituation leicht erpressbar sind; vielfach werden die Zugewanderten ausgebeutet und in unwürdige Wohnverhältnisse gedrängt. In sogenannten „Problemimmobilien“ wohnen oftmals Immigrantinnen in überbelegten Wohnungen, was sich auch negativ auf ihre Bildungs- und Arbeitsmöglichkeiten auswirken. Armuts- und ethnisch segregierte Gebiete ...
  • 747
    0

    Die GRÜNEN wählen neuen Ortsverbandsvorstand für Meiderich/Beeck. Pelin Osman und Melih Keser wurden als Sprecherteam ein weiters Mal bestätigt. Komplettiert wird der neue Vorstand durch Katrin Weiner als Schriftführerin und Süleyman Yurttutan als Kassierer. „Viele Menschen im Norden fühlen sich buchstäblich abgehängt. Busse und Bahnen sind nicht aufeinander abgestimmt. Die Fahrten in Richtung Innenstadt dauern ...
  • 208
    0

    Der Bundestag muss das Kieler Wahlrechtsurteil zum Anlass nehmen, "das Problem eine verfassungswidrigen Regelung der Überhangmandate auch auf Bundesebene zu lösen", sagte der Parlamentarische Geschäftsführer der Grünen im Bundestag, Volker Beck.
  • 221
    0

    Berlin – Für einen Politikwechsel in Nordrhein-Westfalen – und damit auch im Bund – haben gemeinsam Spitzenpolitiker von SPD und Grünen geworben. Denn anders als Union und FDP "kann Rot-Grün die zentralen Zukunftsfragen beantworten", unterstrich der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel. Gemeinsam haben am Montag in Berlin die Bundesvorsitzenden von SPD und Grünen, Sigmar Gabriel, Cem Özdemir ...
  • 262
    0

      Augenhöhe (Bild: em-de.de) Sich zu ärgern, nützt genau genommen niemandem, kann aber ganz schön schaden. Allerdings weniger dem Ärgernis, was dem sich Ärgernden noch so einigermaßen schmecken dürfte, sondern mehr diesem selbst. Dumme Sache … Nun hatte ich Ihnen gestern erzählt, dass Daniela Schneckenburger sich geärgert hatte. Allerdings noch nicht so genau worüber. Über ...
  • 215
    0

    Image by tillwe via FlickrDSCF1946.jpg“>Wikipedia Berlin (ots) – Berlin – Vor dem gemeinsamen Auftritt der Spitzen von SPD und Grünen am Montag in Berlin anlässlich der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat Grünen-Fraktionschefin Renate Künast von den Sozialdemokraten eine Zusammenarbeit auf Augenhöhe gefordert. Dem Berliner „Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe) sagte Künast: „Die SPD im Bund und in NRW muss wissen: ...
  • 253
    0

    Image by gruene_sachsen via Flickr Der Landtagswahlkampf kommt in seine heiße Phase; der erste Parteivorsitzende macht in Duisburg Station. Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von Bündnis 90 / Die Grünen, ist am heute um 15.30 Uhr auf dem August-Bebel-Platz in Marxloh. Im Rahmen der "Grünen Bühnentour" ist er zu Gast bei Ralf Welters, dem grünen Direktkandidaten für ...
  • 252
    0

    Image by tillwe via FlickrBerlin – Die NRW-Grünen haben von der SPD einen fairen Umgang gefordert und ihre politische Eigenständigkeit betont. „SPD und Grüne können die Wahl gewinnen, wenn beide Partner geschlossen auftreten, fair miteinander umgehen und die SPD verloren gegangene Arbeitnehmer überzeugt, indem sie Fehler der Vergangenheit glaubhaft korrigiert“, sagte Grünen-Landeschefin Daniela Schneckenburger dem ...
  • 238
    0

    Image via Wikipedia    Düsseldorf (ots) – Der Chef der Grünen in NRW, Arndt Klocke, hält die Linkspartei in NRW derzeit für nicht regierungsfähig. "Die Linke braucht vielleicht noch fünf Jahre, um so weit zu sein, Regierungsverantwortung zu übernehmen", sagte Klocke der in Düsseldorf erscheinenden Zeitung "Rheinische Post" (Donnerstagausgabe). "1983 wären wir auch noch nicht ...
  • 247
    0

    Image via Wikipedia   Bremen (ots) – Bremen. Mit neuen Ideen will Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) den Markt für Elektroautos in Deutschland beleben.  "Natürlich kann man den Besitzern von Elektroautos gewisse Nutzervorteile verschaffen", sagte Raumsauer dem in Bremen erscheinenden  "Weser-Kurier" (Donnerstagausgabe).  Denkbar sei etwa eine Erlaubnis, schnelle Bus- und Taxi-Spuren benutzen zu dürfen. Auch spezielle ...
  • 194
    0

    Image by xtranews.de via Flickr    Berlin (ots) – Berlin – Nordrhein-Westfalens SPD-Spitzenkandidatin Hannelore Kraft hat Fehler ihrer Partei in der Regierungszusammenarbeit mit den Grünen in NRW zugegeben. Mit Blick auf die harten Auseinandersetzungen in der rot-grünen Koalition unter den SPD-Ministerpräsidenten Wolfgang Clement und Peer Steinbrück sagte Kraft dem Berliner "Tagesspiegel" (Sonntagsausgabe): "Wir haben in ...
  • 422
    0

    Natürlich. Ich weiß, was es heißt, ein Mann zu sein. Aber manchmal, kann ich Ihnen sagen, hat man es als Mann auch nicht leicht. Um so mehr freut man sich, wenn man nichtsahnend an einem Samstagmorgen einen Blick in seine Zeitung wirft und einen freundlich eine Überschrift wie diese anlächelt: „Wir wollen keine Helden der ...
  • 175
    0

    Image by xtranews.de via Flickr Düsseldorf (ots) – SPD und Grüne proben fünf Wochen vor der NRW-Landtagswahl den Schulterschluss. Am 19. April wollen sich die Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel, Cem Özdemir und Claudia Roth mit den NRW-Spitzenkandidaten Sylvia Löhrmann und Hannelore Kraft in Berlin der Öffentlichkeit präsentieren. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) ...
  • 204
    0

    Berlin (ots) – FDP und Grüne haben mit großer Skepsis auf die Beteuerungen des Augsburger Bischofs Walter Mixa reagiert, zu keiner Zeit gewalttätig gegenüber Kindern und Jugendlichen geworden zu sein. Der Kirchen-Experte der FDP-Bundestagsfraktion, Stefan Ruppert, legte dem Bischof den Rücktritt nahe. Dem Berliner Tagesspiegel (Sonntagausgabe) sagte Ruppert: "Herr Mixa muss sich fragen lassen, ob ...