• 409
    0

    IG Metall Duisburg-Dinslaken ruft Binnenwerften zu ersten Warnstreiks auf  Aktionstag bei Siemens Energy Global GmbH   Um endlich Bewegung in die festgefahrenen Verhandlungen in der Metall-  und Elektroindustrie zu bekommen, ruft die IG Metall Duisburg-Dinslaken erste Betriebe in Duisburg zu einem Warnstreik auf.  Am Freitag, 05.03.2021 findet von 11.:00 Uhr bis 12:00 Uhr ein Warnstreik mit ...
  • 475
    0

    Auftaktveranstaltung auf der Heinrich-Hildebrand-Höhe / Tiger & Turtle Beschäftigung sichern, Zukunft gestalten, Einkommen stärken Die Tarifrunden der Eisen- und Stahlindustrie und die Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie nehmen Fahrt auf. In der Tarifrunde für die 700.000 Beschäftigten der nordrhein-westfälischen Metall- und Elektroindustrie startet die IG Metall in der nächsten Woche mit Warnstreiks. Dieter Lieske, ...
  • 332
    0

    Die Tarifverhandlungen bei der Lebenshilfe Kleve blieben heute ergebnislos.Die Beschäftigten wollen die gleiche Bezahlung erzielen, wie sie die Beschäftigten in vergleichbaren Einrichtungen haben. Dazu soll der TV öD eingeführt werden. Der Arbeitgeber, so Verhandlungsführer Harald Hüskes von ver.di, hat ein letztes Angebot vorgelegt, was nicht annehmbar sei. Am Dienstag werden die Beschäftigten beraten und weitere Maßnahmen ...
  • 350
    0

    Düsseldorf – In der diesjährigen Tarifrunde für die 450.000 sozialversicherungspflichtige Beschäftigten sowie 250.000 „Minijobber“ im nordrhein-westfälischen Einzelhandel fordert die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) 6,5 Prozent, mindestens 130 Euro mehr Lohn und Gehalt. Das hat die Tarifkommission heute (17.3.) in Düsseldorf beschlossen. Darüber hinaus will die Gewerkschaft einen Tarifvertrag zur Eingrenzung des Einsatzes von LeiharbeitnehmerInnen sowie für ...
  • 347
    0

    Image via Wikipedia Zu einem landesweiten „Warnstreik vor dem Weihnachtsfrieden“ ruft die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) am Donnerstag die Beschäftigten der Arbeiterwohlfahrt in NRW auf. Rund 3.000 Beschäftigte werden mittags zu einer zentralen Kundgebung auf dem Dortmunder Friedensplatz erwartet. Mit Rücksicht auf geplante Weihnachtsfeiern und anderen Veranstaltungen in der Adventszeit wurden die Streiks in Seniorenzentren, Behinderteneinrichtungen, ...
  • 280
    0

    Düsseldorf (ots) – Tarifexperten begrüßen den Schlichterspruch für den öffentlichen Dienst: "Das Ergebnis entspricht meinen Erwartungen, da es sich an dem orientiert, was bereits für die Beschäftigten der Länder vereinbart wurde", sagte Hagen Lesch, Tarifexperte des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Die Länder hatten sich bei den letzten ...
  • 363
    0

    Image by donvanone via Flickr Berlin (ots) – Zur Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes und den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst erklärt der innen- und rechtspolitische Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag, Stephan Mayer: Deutschlands leistungsfähige öffentliche Verwaltung ist ein wichtiger Standortvorteil im internationalen Wettbewerb. Das Berufsbeamtentum bietet in besonderer Weise Garantie für die rechtsstaatliche, unparteiische und ...
  • 403
    0

    Essen (ots) – Die Bemühungen zur Rettung der insolventen Warenhauskette Karstadt sind bedrohlich ins Stocken geraten. Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg läuft zunehmend Gefahr, auf der Karstadt-Gläubigerversammlung am 10. November in Essen mit leeren Händen dazustehen, anstatt den Gläubigern ein mit allen Seiten abgestimmtes Sanierungskonzept vorlegen zu können. Hintergrund sind Unstimmigkeiten zwischen Insolvenzverwalter und der Dienstleistungsgewerkschaft ...
  • 346
    0

    Berlin (dts) – Die Mitglieder der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di haben dem neuen Tarifvertrag für die kommunalen Kindergärten und Sozialeinrichtungen äußerst knapp zugestimmt. Nach Medieninformationen stimmten in der Urabstimmung rund 55 Prozent für die nach langen Verhandlungen erzielte Einigung mit den kommunalen Arbeitgeberverbänden. Ende Juli hatten sich die Parteien erst in der achten Verhandlungsrunde und nach zahlreichen ...