• 497
    0

    Am Düsseldorfer Hauptbahnhof kommt es zur Zeit zu Problemen, Zugausfällen und Verspätungen
  • 593
    0

    Sie erinnern sich noch an den "Drei-Minuten"-Werbespot der Bahn? Nicht? Man sah aufgebrachte Menschen auf einem Bahngleis, die lauthals "drei Minuten, drei Minuten" skandierten, einen Menschenauflauf auf der Straße, der genau dasselbe gröhlte und einen Abgeordneten im Bundestag, der lauthals forderte, dass er für jede der drei Minuten Verspätung eine Erklärung der Bahn forderte. Dann ...
  • 426
    0

    Image by Getty Images via Daylife Berlin (ots) – Der Bundesvorsitzende der Verkehrsgewerkschaft GDBA, Klaus-Dieter Hommel, hat vor dem S-Bahn-Gipfel in Berlin gefordert, dass in der Diskussion über die Zukunft des Unternehmens die Interessen der Beschäftigten nicht unter den Tisch fallen dürfen. "Bei allem Verständnis für den augenblicklichen Ärger sind es doch die Mitarbeiter, die ...
  • 394
    0

    Image via Wikipedia Frankfurt/Main (ots) – Der Bundesvorsitzende der Verkehrsgewerkschaft GDBA, Klaus-Dieter Hommel, hat die Ankündigung der DB AG begrüßt, 300 zusätzliche Techniker einzusetzen, um den Problemen der Berliner S-Bahn zu Leibe zu rücken. "Diese Entscheidung hilft den Berlinern sicher mehr, als politische Planspiele, die nur Verunsicherung schaffen", machte der GDBA-Chef deutlich. Hommel bezog sich ...
  • 455
    0

    Duisburg / Düsseldorf (ots) – Am vergangenen Freitag erhielt die Bundespolizei den Anruf eines Bahnreisenden, dass ein Mann in einer S-Bahn vom Flughafen Düsseldorf Richtung Duisburg mehrfach den Hitlergruß gezeigt habe. Am Haltepunkt Duisburg-Buchholz konnte die Bundespolizei nach Zeugenhinweisen einen 20-jährigen Essener stellen, der gegen 20.40 Uhr in dem Zug den Hitlergruß gezeigt, mehrfach “Heil ...
  • 471
    0

    Nach dem Fernseh-Duell am Sonntag Abend, das natürlich langweilig verlaufen musste, kam es am Montag Abend in der ARD zum Dreikampf. Ich bin aber nicht dazu gekommen, mir die TV-Diskussion mit Westerwelle, Trittin und Lafontaine live anzusehen; also holte ich dies am Dienstag Morgen nach. Da hatte ich allerdings schon die Kommentare der Tagespresse durchgesehen, ...
  • 510
    0

    Düsseldorf (ots) – Nach der tödlichen Prügel gegen einen 50jährigen S-Bahn-Fahrgast in München sieht der Vorsitzende des Richterbundes, Christoph Frank mehr Polizeipräsenz auf den Straßen als wirksames Mittel der Prävention vor Gewalttaten. Außerdem seien zusätzliche Überwachungskameras im öffentlichen Raum im Rahmen der Landespolizeigesetze sinnvolle Schutzmaßnahmen, sagte Frank der in Düsseldorf erscheinenden Rheinischen Post (Dienstagausgabe). Von ...
  • 339
    0

    Düsseldorf (ots) – Die bayerische FDP-Chefin und frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger lehnt nach dem tödlichen S-Bahn-Überfall in München eine Verschärfung des Jugendstrafrechts ab. “Schon heute können Richter das Erwachsenstrafrecht für Heranwachsende anwenden”, sagte sie der in Düsseldorf erscheinenden “Rheinischen Post” (Dienstagsausgabe). “Das Jugendstrafrecht bietet ein breites Sanktionsspektrum, um entsprechend dem Entwicklungsstadium der jungen Täter reagieren ...
  • 373
    0

    Berlin (ots) – “Von der Rendite-Bahn haben die Bürgerinnen und Bürger zu Recht die Nase voll. Für DIE LINKE ist mehr denn je klar: Die Privatisierung der Bahn ist nicht nur gescheitert – sie ist als Konzept für alle Zeiten diskreditiert. Bahnen, die täglich Millionen von Fahrgästen befördern, gehören in öffentliches Eigentum”, erklärt die 1. ...
  • 391
    0

    Berlin (dts) – Nur ein Viertel der Berliner S-Bahn-Züge sind heute im Einsatz. Dadurch kommt es zu erheblichen Behinderungen im Berufsverkehr. Unter anderem wird die zentrale West-Ost-Achse in der Innenstadt überhaupt nicht befahren und viele Bahnhöfe werden nur unregelmäßig von S-Bahnen angefahren. “Eine ganze Menge Leute hat es heute morgen kalt erwischt”, sagte eine Sprecherin ...
  • 389
    0

    Berlin (dts) – Bei der S-Bahn in Berlin droht an mindestens einem Tag während der Leichtathletik-Weltmeisterschaften vom 15. bis 23. August ein Streik. Nach Informationen des “Tagesspiegels” bereitet man sich bei der Berliner S-Bahn bereits darauf vor, eine offizielle Bestätigung dafür gebe es aber bisher nicht. Der Betriebsratschef Heiner Wegner sagte der Zeitung, ihm seien ...
  • 484
    0

    Berlin (dts) – Die durch einen Radbruch aufgefallenen und in die Werkstatt beorderten Züge der Berliner S-Bahn erfüllen die Zulassungsvoraussetzungen nicht. Das berichtet das Magazin “Spiegel” in seiner am Montag erscheinenden Ausgabe. Bahn-Vorstand Ulrich Homburg erklärte, die Fahrwerke der betroffenen S-Bahn-Züge seien “nicht dauerfest im Sinne der Vorschriften”, die Radscheiben “schlicht unterdimensioniert”. Homburg kritisiert “einen ...