• 38
    0

    Vor 11.009 Zuschauern besiegt RWE den Bonner SC mit einem klaren 4:1. Lange Zeit war das Spiel ausgeglichen, doch RWE war am Ende konsequenter als der Gast. Bereits nach 27 Minuten erzielte Alexander Hahn das 1:0 für die Essener und ließ die Hafenstraße aufbrodeln. Jedoch kam es in der 30. Minute zu einem Eifer aus ...
  • 524
    0

    Rot-Weiss Essen gewinnt am Freitag Abend vor 2400 Zuschauern gegen den SV Lippstadt mit 4:2 (1:1) Knapp 2400 Zuschauer fanden den Weg am Freitagabend nach Lippstadt und bekamen volle Unterhaltung. Ständige Auf und Abs und am Ende war Rot-Weiss Essen, aufgrund des goldenen Händchens von Christian Titz, der erfolgreiche Sieger. Aber der Reihe nach. Der ...
  • 330
    0

    Unter dem Hashtag #essenhältzusammen engagiert sich der Profi-Boxer Patrick Korte für seine Heimatstadt. Ab sofort repräsentiert der Borbecker die Essener Chancen und setzt sich gemeinsam mit dem Verein für Kinder und Jugendliche ein. Das passt wie die Faust aufs Auge: Schon in der Vergangenheit hat sich der Schwergewichtsprofi für die Sozialinitiative von Rot-Weiss Essen stark ...
  • 786
    0

    Rot-Weiss Essen gewinnt mit 2:1 (1:1) gegen die Zweitvertretung des 1.FC Köln. Wieder ist es ein Treffer in der Nachspielzeit, der die Hafenstraße zum Beben bringt. Vor 9.227 Zuschauern war Neuzugang Jan-Lucas Dorow der Siegtorschütze. Rot-Weiss Essen tat sich in den ersten 30 Minuten sichtlich schwer, gegen eine kompakte und gut organisierte Kölner Mannschaft. RWE ...
  • 1114
    1

    Vor 5.200 Zuschauern gewinnt Rot-Weiss Essen 2:1 (0:0) in der MSV-Arena das erste Auswärtsspiel der Saison 2019/20 gegen den VfB Homberg. Rund 4.000 Essener begleiteten ihre Truppe zum ersten Aufgalopp in der Fremde. Gegner war wie oben bereits erwähnt der Aufsteiger VfB Homberg. Dieser verkaufte sich über die gesamten 90 Minuten sehr gut und konnte ...
  • Foto Thorsten Tillmann
    510
    0

    Am Sonntagnachmittag platzte die innogy-Sporthalle in Mülheim an der Ruhr aus allen Nähten. Grund für den hohen Besucherandrang war natürlich das NRW-Traditionsmasters. Die „Kult-Veranstaltung“ zieht die Historie-Romantiker, aber auch junges Publikum in die bekannteste Mülheimer Sporthalle. Das Teilnehmerfeld war auch in diesem Jahr wieder sehr attraktiv. Schalke 04 Müllheimer Allstars SG Wattenscheid 09 MSV Duisburg ...
  • 349
    0

    Am Sonntagnachmittag stieg wieder das NRW-Traditionsmasters in Mülheim an der Ruhr. Mittlerweile genießt der Cup, wo zahlreiche Klub-Ikonen um den Titel ringen selbst Kultstatus. Dem Veranstaltungs-Team um Orga-Chef Olaf Dreßel (Funke-Mediengruppe) gelang es erneut die Halle am Südbad in Mülheim an der Ruhr  mit 2500 Besuchern zu füllen. Das Teilnehmerfeld bot den Zuschauern viel. Mit ...
  • Kleines Highlight: Autogrammstunde mit den RWE-Spielern Malura und Meier. Foto: RWE
    153
    0

    Das Sommermärchen lebt im Altenessener goalfever weiter: Vor zehn Jahren startete das AWO Fan-Projekt inspiriert vom Geist der Weltmeisterschaft 2006 die Turnierserie „Kick Racism Out“. Vergangene Woche setzten erneut zwölf Jungen- und fünf Mädchenmannschaften ein Zeichen gegen Rassismus. Neben Pokalen und Urkunden durften sich die Teams über Tickets für ein Heimspiel des Traditionsklubs Rot-Weiss Essen freuen. „Eine wichtige Aktion! ...
  • 132
    0

    Sechs Regionalliga-Begegnungen absolvieren die Rot-Weissen noch im Pflichtspieljahr 2016. Unter anderem geht es für den Traditionsverein von der Hafenstraße noch in Wanne-Eickel gegen die U23 aus Gelsenkirchen. Tickets für die Begegnung in der Mondpalast-Arena sind zu folgenden Preisen (Vorverkaufsgebühren inklusive) ab sofort im Fanshop an der Hafenstraße erhältlich: Sitzplatz: 11,00 Euro Stehplatz (Vollzahler): 6,50 Euro Stehplatz (ermäßigt): 3,50 Euro ...
  • 149
    0

    Rot-Weiss Essen muss die anstehenden Spiele ohne Tolga Cokkosan bestreiten. Die gestrige MRT-Untersuchung der Verletzung des 21-Jährigen ergab einen Muskelbündelriss im linken Oberschenkel. Damit steht der Linksfuß Chef-Trainer Sven Demandt voraussichtlich sechs Wochen nicht zur Verfügung. Im Spiel gegen die Reserve von Borussia Dortmund am vergangenen Samstag musste Cokkosan den Platz bereits nach 20 Minuten verlassen. Ohne Einwirkung des ...
  • 149
    0

    Am Samstag, den 20. August, trifft Rot-Weiss Essen in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals auf den DSC Arminia Bielefeld. Neun Tage vor dem Duell der beiden Traditionsvereine an der Essener Hafenstraße sind nur noch Resttickets erhältlich. Die WAZ-Westkurve sowie die Rahntribüne sind bereits ausverkauft. Für die Sparkassentribüne können dagegen noch Restkarten für die Bereiche E1 und E4 erworben ...
  • 128
    0

    Rot-Weiss Essen muss mindestens sechs Wochen auf Kamil Bednarski verzichten. Die MRTUntersuchung des Knies des rot-weissen Neuzugangs ergab einen Teilriss der Sehne im unteren Bereich des hinteren Oberschenkels. Im letzten Testspiel der Vorbereitung gegen den FC Erzgebirge Aue am vergangenen Samstag musste Bednarski nach einem Zweikampf bereits Mitte der ersten Halbzeit verletzungsbedingt ausgewechselt werden. Diese ...
  • 143
    0

    Rot-Weiss Essen hat sich zur kommenden Saison die Dienste von Dennis Malura gesichert. Der Außenverteidiger unterschrieb beim Traditionsverein von der Hafenstraße einen Vertrag bis 2018 und wechselt von Viktoria Köln nach Bergeborbeck. „Wir hatten Dennis bereits länger auf dem Zettel. Ich kenne ihn aus unserer gemeinsamen Zeit bei Union Solingen sehr gut. Er kann die ...
  • 261
    2

    Am heutigen 36. Spieltag fand das Derby zwischen dem SC Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen statt. Nach dem 3:0 Sieg im Nachholspiel am Dienstag über den Essener Verein aus dem Stadtteil Kray, sollten heute auch von der Hafenstraße weitere drei Punkte mit nachhause genommen werden. Beide Mannschaften neutralisierten sich in den gesamten ersten 45 Minuten. ...
  • 189
    0

    Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) hat Rot-Weiss Essen mit einer Geldstrafe von 5.000 Euro belegt. Grund dafür sind Vorkommnisse während der Spiele gegen RW Ahlen und die U23 des FC Schalke 04. Bei dem Urteil der Verbandsspruchkammer entging RWE nur knapp einem Punktabzug. „Das ist eine harte Strafe für uns, die wir als Verein ...
  • 151
    0

    Am kommenden Samstag, 30. April, veranstalten der Verein Rot-Weiss Essen mit seinem sozialen Verein „Essener Chancen“ in Zusammenarbeit mit der Universität Duisburg-Essen (Institut für Sport- und Bewegungswissenschaften sowie Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung) ein Begegnungsfest. Die Veranstaltung, die unter dem Motto „Begegnung durch Spiel und Sport“ steht, beginnt um 14.00 Uhr an der ...
  • 192
    0

    An der Hafenstraße denkt man gerne an das Finale um den Niederrheinpokal des vergangenen Jahres zurück. Über 18.500 Zuschauer verfolgten spannende 120 Spielminuten, zwölf Elfmeter und schließlich den ausgelassenen Jubel der Rot-Weissen nach dem errungenen Pokalsieg. Ein ähnliches Fußballfest soll das Pokalendspiel auch in diesem Jahr werden. Bevor die Tickets für die Begegnung gegen den ...
  • 144
    0

    Rot-Weiss Essen hat seinen Chef-Trainer Jan Siewert mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Zu diesem Schritt hat sich der Verein am heutigen Sonntag entschlossen. Sportdirektor Andreas Winkler: „Wir bedanken uns bei Jan Siewert für die stets vorbildliche und konstruktive Zusammenarbeit. Wir haben Jan sowohl fachlich als menschlich kennen und schätzen gelernt. Daher ist uns ...
  • 145
    0

    Rot-Weiss Essen verstärkt sich zur Spielzeit 2015/2016 mit Kevin Behrens. Der 24-jährige Stürmer, der in der Vorsaison noch für Alemannia Aachen auf Torejagd ging, unterschrieb an der Hafenstraße einen Vertrag bis Sommer 2017. „Kevin ist ein sehr robuster Spieler und verfügt sowohl am Boden, als auch in der Luft über eine enorme körperliche Präsenz. Damit ...
  • 186
    0

    Rot-Weiss Essen geht mit Jan Siewert als Chef-Trainer der 1. Mannschaft in die Saison 2015/2016. Der 32-jährige Fußballlehrer unterschreibt an der Hafenstraße einen ligaunabhängigen Vertrag bis 2018. „Wir haben vor einiger Zeit eine Spielphilosophie entwickelt, für deren Umsetzung der ChefTrainer selbstverständlich eine zentrale Rolle einnimmt. Dementsprechend haben wir uns für die Besetzung dieses Postens bewusst ...
  • 174
    0

    Rot-Weiss Essen verpflichtet Robin Heller von Fortuna Düsseldorf. Der dritte Torhüter der Bundesligamannschaft der Fortunen unterzeichnete an der Hafenstraße einen Zweijahresvertrag. Sportdirektor Andreas Winkler zeigt sich von den Qualitäten des 20-Jährigen Schlussmannes überzeugt: „Mit Robin stößt ein extrem talentierter Keeper zu uns, der sein Können in der Regionalliga West bereits unter Beweis gestellt hat. Er ...
  • 154
    0

    Das Endspiel um den otelo-Niederrheinpokal findet an der Hafenstraße statt. Das teilte der Fußballverband Niederrhein (FVN) den Finalgegnern Rot-Weiß Oberhausen und Rot-Weiss Essen am heutigen Freitag mit. Um 14.00 Uhr werden beide Mannschaften am 14. Mai den Sieger des Niederrheinpokals im Stadion Essen ausspielen. Während Rot-Weiss Essen in der vergangenen Woche durch einen 2:0-Sieg über den FC Kray ...
  • 147
    0

    Rot-Weiss Essen hat Chef-Trainer Marc Fascher sowie Co-Trainer Stefan Kühne von ihren Aufgaben entbunden. Zu diesem Schritt entschieden sich Aufsichtsrat und Vorstand auf ihrer Sitzung am gestrigen Dienstag einstimmig. In den verbleibenden Spielen wird die Mannschaft des Traditionsvereins vom Trainergespann Jürgen Lucas und Markus Reiter betreut. Bereits am Dienstagabend gab der Verein Rot-Weiss Essen die ...
  • 135
    0

    Der Westdeutsche Fußball- und Leichtathletikverband (WFLV) hat den Verein Rot-Weiss Essen aufgrund verschiedener Fälle von Fehlverhalten seiner Fans zu einer Geldstrafe von  6.000 Euro verurteilt. Addiert mit früheren Verbandsstrafen musste der Traditionsverein von der Hafenstraße in der laufenden Saison somit bisher eine Gesamtstrafe von 10.000 Euro bezahlen. Bei erneuten Verstößen droht RWE eine Block- oder sogar eine Platzsperre. ...
  • 231
    0

    Fairness ist ein hohes Gut im Fußball. Auch wenn es auf dem Platz manchmal hoch her geht, sollte die Beziehung von Klubs, Spielern und anderweitig involvierten Personen abseits des grünen Rasens doch von gegenseitigem Respekt geprägt sein. Ein Positiv- sowie ein Negativ-Beispiel bot den Rot-Weissen die Partie der vergangenen Woche gegen Viktoria Köln. Marwin Studtrucker, Spieler ...
  • 137
    0

    Rot-Weiss Essen hat U19-Spieler Nico Lucas weiter an sich gebunden. Der 17-jährige wird somit auch weiterhin das rot-weisse Trikot tragen. “Schön, dass wir mit Nico ein weiteres Eigengewächs an uns binden konnten. Unser Ziel ist es, auch in der nächsten Saison eine schlagkräftige U19 beisammen zu haben und dafür ist Nico eine wichtige Säule”, so ...
  • 103
    0

    Rot-Weiss Essen und Benjamin Wingerter gehen zukünftig getrennte Wege. Der defensive Mittelfeldspieler löste am heutigen Mittwoch seinen Vertrag an der Hafenstraße auf. „Wir freuen uns, dass wir für beide Seiten eine zufriedenstellende Lösung gefunden haben und wünschen Benni auf seinem weiteren Weg viel Erfolg. Er hat sich in seiner Zeit bei uns immer professionell und vorbildlich verhalten“, so Sportvorstand ...
  • 116
    0

    Wie in der vergangenen Woche das Freundschaftsspiel gegen den SC Fortuna Köln, findet nun auch die am morgigen Dienstag, den 27. Januar, angesetzte Partie gegen den SC Wiedenbrück 2000 unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Das Testspiel gegen den SC Wiedenbrück kann ebenfalls aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht, wie ursprünglich geplant, im Jahnstadion ausgetragen werden. Sowohl die Heimmannschaft als auch ...
  • 235
    0

    Der Deutsche Meister von 1955 und heutige Regionalligist Rot-Weiss Essen wird am 18. September einen gemeinsamen Fanshop mit dem achtmaligen Deutschen Meister Borussia Dortmund eröffnen. Die beiden Vereine beziehen gemeinsam mit ihrem Ausrüster PUMA ein Ladenlokal mit 170 Quadratmetern Verkaufsfläche im stark frequentierten Einkaufszentrum Limbecker Platz – mitten in der Essener City. „Als der BVB ...
  • 130
    0

    Rot-Weiss Essen und Roberto Guirino gehen ab sofort getrennte Wege. Der Vertrag des linken Verteidigers wurde heute an der Hafenstraße in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. „Wir wünschen Roberto alles Gute für die Zukunft und danken ihm für seinen Einsatz für Rot-Weiss Essen. Am Ende haben wir, denke ich, für beide Seiten eine gute Lösung gefunden“, so ...