• 313
    0

    Die Entschädigung der Bundesregierung für die Kundus-Opfer ist offenbar nicht bei allen Hinterbliebenen angekommen
  • 206
    0

    Image via Wikipedia   Bremen (ots) – Kabul. Die ersten zehn Opferfamilien des Luftangriffs von Kundus im vergangenen September werden nun entschädigt – allerdings nicht von der Bundesregierung, sondern aus einem US-Fonds. Das berichtet der Weser-Kurier (Bremen) in seiner Montag-Ausgabe. Offenbar haben internationale Organisationen einen Weg zwischen direkten Geldleistungen und einer indirekten Entschädigung über Entwicklungsprojekte ...
  • 229
    0

    Image via Wikipedia Düsseldorf (ots) – Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat die Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Margot Käßmann, zu einem gemeinsamen Truppenbesuch in Afghanistan noch im ersten Quartal 2010 eingeladen. Käßmann habe das Angebot angenommen, berichtet die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Dienstagsausgabe) unter Berufung auf Regierungskreise. Zudem vereinbarten der CSU-Politiker und die Kirchenfrau ...
  • 293
    0

    Image by Getty Images via Daylife Köln (ots) – Die Hoffnung auf stabilere politische Verhältnisse, eine Schwächung der Taliban und spürbare Verbesserungen im alltäglichen Leben haben einen kräftigen Stimmungsumschwung in der afghanischen Bevölkerung bewirkt. Das ist das überraschende Ergebnis der neuen repräsentativen Umfrage von WDR/ARD und seinen Partnern ABC und BBC unter 1554 Afghanen. Verschlechtert ...
  • 239
    0

    Image via Wikipedia Hamburg (ots) – Bundesaußenminister Guido Westerwelle droht damit, Ende Januar der internationalen Afghanistan-Konferenz in London fern zu bleiben, sollte dort nicht der zivile Aufbau des Landes im Vordergrund stehen. In einem Interview in der neuen, am Dienstag erscheinenden Ausgabe des Hamburger Magazins stern sagte der FDP-Vorsitzende: "Wenn die Afghanistan-Konferenz in London eine ...
  • 297
    0

    Image via Wikipedia Eigentlich sollte man Weihnachten alles anders machen. Wirklich in aller Ruhe besinnlich mit der Familie zusammensitzen und nicht all die Tage in die Glotze gucken. Vielleicht mal etwas spielen. Nein, nicht Nintendo oder Play Station oder am PC irgendeinen Müll. Etwas, wo die ganze Familie gemeinsam spielen kann, wo man sich bei ...
  • 308
    1

    Image via Wikipedia Leipzig (ots) – Leipzig. Das Bundeskanzleramt, die Spitze des Bundesverteidigungsministeriums sowie mit der Koordination der Geheimdienste beauftragte Regierungsvertreter waren, nach einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung" (Sonnabend-Ausgabe), vor und nach dem umstrittenen Luftangriff bei Kundus am 4. September unmittelbar in die neue Eskalationsstufe in Afghanistan einbezogen. Dabei sollte es auftragsgemäß auch im Bedarfsfall ...
  • 263
    1

    Image via Wikipedia Berlin (ots) – "Statt vorauseilend den Schulterschluss mit der Truppe zu üben, hätte Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg sich die ernste Besorgnis und die drängenden Fragen des Roten Kreuzes zu Eigen machen sollen. Doch wie sein Amtsvorgänger Franz Josef Jung hat er die ihm vorliegenden Fakten viel zu lange lieber ignoriert", kommentiert Paul ...
  • 492
    1

    Image via Wikipedia Letzte Woche stellte der „Spiegel“ auf der Titelseite eine verdammt gute Frage: Wann dürfen Deutsche töten? Ich habe an dieser Stelle die Leser an einem kleinen Quiz teilnehmen lassen. Die richtige Antwort lautete: wenn echt nichts Anderes mehr geht. In der Titelgeschichte behandelte der „Spiegel“ letzte Woche die rechtlichen Grundlagen, die bei ...
  • 232
    0

    Image via Wikipedia Berlin / Saarbrücken. (ots) – Der Vorsitzende des Deutschen Bundeswehrverbandes, Oberst Ulrich Kirsch, hat  die Bundesregierung aufgefordert, die rechtlichen Grundlagen des Afghanistan-Einsatzes für die Soldaten schnell zu klären. "Ich fordere von Angela Merkel und ihrem Kabinett eine solche Entscheidung noch bis zum Jahresende, denn die Unsicherheit ist den deutschen Soldaten nicht länger ...
  • 605
    0

    Image via Wikipedia „Ausgerechnet vor Weihnachten!“ hätte meine Mutti gesagt, und zwar völlig zu Recht. Es wäre an der Zeit, sich auf das Fest der Liebe und des Friedens zu freuen. Und was müssen wir erleben, wenn wir uns umsehen – in Duisburg und in der Welt? Überall nur Zank und Streit. Sehen Sie sich ...
  • 224
    0

    Kabul (dts) – Nach dem Luftangriff auf zwei von den Taliban entführte Tankwagen in Nordafghanistan hat die Nato Ermittlungen angekündigt. Nach Aussage von Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen müsse eine “sofortige und komplette” Untersuchung durchgeführt werden. Soldaten der Bundeswehr in Kunduz hatten einen Luftschlag auf die beiden Tanklaster angefordert. Das Bundesverteidigungsministerium geht davon aus, dass dabei ...