• 356
    0

    Dr. Thorsten Latzel, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, und Dr. Christoph Urban, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg, haben sich am 24. August gemeinsam ein Bild der Arbeit des Evangelischen Binnenschifferdienstes / der Deutschen Seemannsmission in Duisburg gemacht – direkt vor Ort, auf dem Kirchenboot, unterwegs im Duisburger Hafengebiet.  Der evangelische Binnenschifferdienst und die Deutsche Seemannsmission ...
  • Präses Ekir
    359
    0

    „Gott ist nicht die Antwort auf all unsere Fragen, schon gar nicht jetzt, in diesen Stunden. Aber Gott ist der Ort, wo wir unsere Klage lassen können.“ Das hat Präses Dr. Thorsten Latzel in einem ökumenischen Gottesdienst aus Anlass der Flutkatastrophe  am gestrigen Abend, 17. Juli, in der Konstantin-Basilika in Trier betont. Zuvor war er gemeinsam mit ...
  • 417
    0

    Nach verheerenden Unwettern in der Nacht zu Donnerstag, 15. Juli, die in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen auch Gebiete der Evangelischen Kirche im Rheinland getroffen haben, ist die Not bisweilen unaussprechlich. Deshalb hat die rheinische Kirche jetzt einen digitalen Klageraum eingerichtet – für Sorgen, Bitten, Trauer, aber auch für Anteilnahme.
  • Präses Ekir
    461
    0

    Angesichts der Unwetter-Katastrophe in der Nacht zum heutigen Donnerstag, die auch Gebiete der Evangelischen Kirche im Rheinland getroffen hat, hat Präses Dr. Thorsten Latzel seiner Bestürzung Ausdruck verliehen. Nach Posts bereits am Vormittag in den sozialen Medien und in seinem Blog hat er sich jetzt auch in einer Videobotschaft geäußert – und ruft zu Spenden auf.   „Ich bin tief ...
  • 770
    0

    Vor schleichenden Tabubrüchen hat Präses Manfred Rekowski angesichts einer Diskussion über ein Recht auf medizinische Versorgung auch im Alter gewarnt. „Wir erleben zurzeit abstruse Debatten. Da wird etwa die Frage gestellt, ob medizinische Hilfe überhaupt noch nötig ist bei Menschen, die eine Lebenserwartung haben, die man nicht mehr in Jahren beziffern kann“, sagt der oberste ...
  • 791
    0

    Letzten Dienstag haben 90 Gläubige um 18 Uhr den YouTube-Kanal GoDI-Digital im Internet aufgerufen und dem Gesang und Klavierspiel von Daniel Drückes zugehört. Wer mochte, konnte von zuhause aus mitsingen, denn die Texte wurden eingeblendet. Am nächsten Dienstag, 31. März ist an der gleichen Stelle wieder Live-Lobpreissingen und Wunschkonzert angesagt. Die Idee zu dem Lobpreis-Singen im ...
  • 804
    0

    In der Karwoche und zum Osterfest wird es zusätzlich zu den Radio- und Fernsehgottesdiensten zahlreiche Gottesdienste in unserer Kirche geben, die die Gemeinden via Internet mitfeiern können. Als Landeskirche schaffen wir aber auch ein analoges Angebot für nicht internetaffine Menschen: Eine vierseitige Osterbeilage wird in der Karwoche den wesentlichen regionalen Tageszeitungen in unserem Kirchengebiet beiliegen. ...
  • 597
    0

    Viele Gemeinden feiern nun ihre Gottesdienste online. Auf www.ekir.de  können Menschen ab diesem Sonntag, 22. März 2020, an jedem Sonntag einen Gottesdienst aus einer Gemeinde der Evangelischen Kirche im Rheinland mitfeiern. Sie sind dabei mit all denjenigen verbunden, die ebenfalls vor dem Bildschirm, Handy oder Tablet sitzen. Den Anfang macht am jetzigen Sonntag ein Videostream ...
  • 1794
    0

    Es ist manchmal nicht ganz einfach zu entscheiden, was notwendig und was wichtig ist und vermutlich haben sich manche Presbyterien im Kirchenkreis am Donnerstag, als die aktualisierten Empfehlungen der EKD zum Corona-Virus in den Mailbriefkästen auftrafen, Stunden über die Formulierungen im Schreiben ausgetauscht. Es darf auch angemerkt werden, dass Manches nicht so präzise formuliert war, ...
  • 473
    0

    Mönchengladbach/Pasym. 1200 Straßenkilometer liegen zwischen der Hauptkirche zu Rheydt in Mönchengladbach und der Kirche im polnischen Pasym (früher Passenheim). Und doch feiern die beiden evangelischen Partnergemeinden am kommenden Sonntag, 1. September 2019, gemeinsam Gottesdienst – verbunden per Internet-Liveschaltung. Am Tag, an dem sich der Überfall der deutschen Wehrmacht auf Polen, mit dem der Zweite Weltkrieg begann, ...
  • 665
    0

    Im Vorfeld des 80. Jahrestages des Überfalls von Nazi-Deutschland auf Polen, mit dem am 1. September 1939 der Zweite Weltkrieg begann, erinnerte Präses Manfred Rekowski am Sonntag im polnischen Szczytno, dem früheren Ortelsburg, an den umfassenden Frieden, den Gott für die Welt will. Dieser Friede bedeute mehr als die Abwesenheit von Krieg, erklärte der oberste Repräsentant ...
  • 861
    0

    Lange waren vor allem Lehrstühle an den Universitäten, Arbeitszimmer in den Pfarrhäusern und Beiträge in Fachzeitschriften die Orte, wo wissenschaftliche Theologie getrieben wurde. Das hat sich durch die digitalen Medien deutlich geändert. Offenere Formate des Austauschs entstehen, Internetforen, Gruppen auf Social Media oder theologische Blogs. Theologie findet mehr und mehr öffentlich statt. Dabei können sich ...
  • 440
    0

    Die Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland hat ein Sparpaket in Höhe von rund 11,3 Millionen Euro zur Konsolidierung des landeskirchlichen Haushalts mit großer Mehrheit ohne Gegenstimmen bei vier Enthaltungen beschlossen. Damit soll das strukturelle Defizit im landeskirchlichen Haushalt bis zum Jahr 2018 abgebaut werden. Die Synode, das oberste Leitungsgremium der rheinischen Kirche, folgte den ...