• 192
    0

    Leider hat sich in den letzten Jahrzehnten die Zahl der übergewichtigen Menschen vervielfacht. Aber wir alle träumen davon, ideale Körperproportionen zu haben, und so versuchen wir, verschiedene Diäten auszuprobieren, um schnell abzunehmen. Oft fragen sich Menschen, die eine Menge zusätzlicher Kilos haben, wie sie in einer Woche abnehmen können, indem sie mehr Gewicht loswerden. In ...
  • 947
    0

    In den letzten Jahren sind die Gesundheitsausgaben der Bundesländer gestiegen. Das besagt eine aktuelle Publikation der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder, für die entsprechende Daten aus den Jahren 2008 bis 2015 zusammengetragen wurden. Im Jahr 2015 verzeichnete Nordrhein-Westfalen mit Gesundheitsausgaben in Höhe von 74,8 Milliarden Euro im bundesweiten Vergleich den höchsten Wert. Bayern ...
  • 984
    0

    In den Medien findet man immer häufiger Angebote von verschiedensten Produkten zum Abnehmen, die gerne Versprechungen machen, welche nicht im Geringsten gehalten werden können. Wenn man glaubt, dass man durch das alleinige Einnehmen von Tabletten abnehmen kann, dann befindet man sich, so schön diese Vorstellung auch sein mag, leider auf dem Holzweg. Mit diesem Artikel ...
  • 490
    0

    Das Übergewicht steigt mit zunehmendem Alter: Männer ab 55 Jahre waren zu mehr als 70% übergewichtig. Bei verheirateten Männern betrug der Anteil der Übergewichtigen 69% und bei verwitweten 67%. Ledige waren dagegen nur zu 43% übergewichtig. Dabei ist zu berücksichtigen, dass ledige Männer eher zu jüngeren Altersgruppen gehören: rund 72% von ihnen sind zwischen 15 ...
  • 778
    0

    Image via Wikipedia Bonn (ots) – Forscher der Universität Bonn haben einen neuen Signalweg gefunden, der die Produktion und Funktion so genannter brauner Fettzellen anregt. Diese dienen Menschen und Tieren als eine Art natürliches Heizaggregat. Die Wissenschaftler schlagen vor, das braune Fettgewebe zu nutzen, um unerwünschte Fettpölsterchen einfach zu "verbrennen". Die Ergebnisse erscheinen am 1.12. ...
  • 556
    0

    Köln (ots) – Trotz aller Warnungen wegen zunehmenden Übergewichts bei Kindern und Jugendlichen wird an vielen Schulen fast nur ungesundes Essen sowie Softdrinks angeboten. Das ergaben Recherchen des WDR-Wirtschaftsmagazins markt (Montag, 07.09.2009, 21.00 Uhr, WDR Fernsehen). Süßigkeiten, Zuckergebäck, Chips und Limonaden – das ist das Standardrepertoire in allen von „markt“ untersuchten Schulkiosken. Dazu kommen bestenfalls ...