• 119
    0

    Frankfurt / Berlin – Das Cover der aktuellen Ausgabe des Satiremagazins "Titanic" zeigt eine Jesusfigur mit hochrotem Kopf am Kreuz hängend und davor einen katholischer Priester – in zweideutiger Pose. Denn auf seiner Augenhöhe der Genitalbereich der Christusfigur. Damit solle angedeutet werden, dass der Geistliche sich oral an Jesus vergehe. So wird das Titelbild jedenfalls ...