• 147
    0

    Es ist ein aktuelles Dauerthema, dessen sich das Bürgerforum des Runden Tisch Marxloh e.V. am Montag, 15.10.2012 um 19.00 Uhr in der Gaststätte Bayernstuben (Weseler Straße 10) in Marxloh an nimmt. Erstmals lädt Renate Gerstmann als zuständige Vorständin die Marxloher Bevölkerung ein. „Uns ist aufgefallen, dass generell eine Einwohnergruppe eine Andere verantwortlich macht, obwohl das ...
  • 175
    0

    Bielefeld (ots) – Heinrich von Pierer, Ex-Chef des Siemens-Konzerns, muss offenbar nicht an sein Erspartes, wenn er seinem früheren Arbeitgeber fünf Millionen Euro zahlt, um eine Schadenersatzklage abzuwenden. Statt dessen könnte eine D&O-Versicherung  eintreten , eine Vermögensschaden-Haftpflicht-Versicherung für Organe und leitende Angestellte. Das berichtet die Neue Westfälische Zeitung (Bielefeld) in ihrer Donnerstags-Ausgabe "Diese Versicherung ist ...
  • 205
    0

    Image via Wikipedia Düsseldorf (ots) – Die nordrhein-westfälische Justizministerin Roswitha Müller-Piepenkötter war schon Ende August über schwerwiegende Sicherheitsmängel in der JVA Aachen informiert. In einem an die Ministerin persönlich adressierten Schreiben des Personalrats der JVA Aachen vom 27. August 2009, das der Aktuellen Stunde vorliegt, heißt es unter anderem: "Wir bitten um Verständnis, dass wir ...
  • 133
    0

    Hamburg (ots) – Fast die Hälfte der Arbeitnehmer, die Weihnachtsgeld erhalten, will die Sonderzahlung vor allem für Geschenke ausgeben. In einer Umfrage des Forsa-Instituts für das Hamburger Magazin stern sagten dies 45 Prozent der Befragten. 21 Prozent möchten mit dem Geld in erster Linie den nächsten Urlaub bezahlen. Ebenso viele wollen es für die Anschaffung ...
  • 251
    0

    Image via Wikipedia Koblenz (ots) – Die Grünen drängen auf einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss zu den Sicherheitsproblemen im Atommüll-Lager Gorleben. "Wir haben unseren Antrag dafür fertig und stimmen ihn jetzt mit der SPD und den Linken ab", sagte die Fraktionschefin der Partei, Renate Künast, der in Koblenz erscheinenden "Rhein-Zeitung" (Freitag-Ausgabe).     Sie gehe davon aus, dass ...
  • 123
    0

    Berlin (ots) – Zwei Millionen Tonnen Verpackungen werden nicht zur umweltgerechten Entsorgung bei den dualen Systemen angemeldet – Kreative Unterneh-men und ihre Berater sparen durch "kostenoptimierte Verteilung der Lizenzmengen" jährlich 700 Millionen Euro – Deutsche Umwelthilfe fordert konsequente behördliche Kontrollen zur Einhaltung der Verpackungsverordnung Unternehmen sind laut Verpackungsverordnung für die umweltgerechte Entsorgung ihrer Produktverpackungen verantwortlich. ...