• 449
    0

    Eine bislang unbekannte Gruppe Jugendlicher hat am Mittwochabend (30. März, 20:25 Uhr) eine 14-Jährige in einer Straßenbahn verbal attackiert. Das Mädchen stieg daraufhin an der Haltestelle „Rhein-Ruhr-Halle“ in Hamborn aus; doch die Jungs ließen nicht von ihr ab, folgten der 14-Jährigen und riefen ihr hinterher. Zeugen beobachteten, wie das panisch wirkende Mädchen über die Kreuzung ...
  • 886
    0

    Die Stadt Duisburg bietet auch im November allen Bürgerinnen und Bürgern wieder die Möglichkeit an, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen.   Über das gesamte Stadtgebiet sind die Impfstandorte verteilt, so dass diese für alle Bürgerinnen und Bürger gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Die kostenlosen Impfungen werden jeweils montags bis samstags in der ...
  • 897
    0

    Die Sonderimpfaktionen der Stadt Duisburg werden nächste Woche an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet fortgesetzt. Für die kostenlosen und freiwilligen Erstimpfungen stehen die Vakzine von Johnson & Johnson und für Erst- oder Zweitimpfungen Moderna zur Verfügung. Hierbei ist zu beachten, dass sich ausschließlich Personen vor Ort zweitimpfen lassen können, die auch bereits eine Erstimpfung mit einem ...
  • 690
    0

    Die Stadt Duisburg beteiligt sich an der vom Gesundheitsministerium initiierten „Woche des Impfens“ und wird ebenfalls wieder dezentrale Sonderimpfaktionen durchführen.Neben mehreren Impfaktionen auf Wochenmärkten besteht auch die Möglichkeit, sich in den Räumlichkeiten der Firma Kaufland in Hochheide sowie am Vorplatz des Duisburger Hauptbahnhofs impfen zu lassen. Für die kostenlosen und freiwilligen Impfungen stehen täglich rd. ...
  • 978
    0

    Erst nahm er sich am Mittwoch (3. März, 18:30 Uhr) Ware aus dem Regal und verspeiste das Essen im Supermarkt, dann schnappte sich der 23-Jährige Chips sowie Cola und wollte ohne zu bezahlen den Supermarkt an der Friedrich-Ebert-Straße in Ruhrort verlassen. Als drei Sicherheitsmänner den Dieb ins Detektivbüro bringen wollten, schlug er um sich und ...
  • 1334
    0

    Es hieß Abschied nehmen von einer „Legende“. Selten ist ein Bauwerk zur Legende gekürt worden, Doch in Essen ist dieses möglich, nämlich das Georg-Melches Stadion welches 86 Jahre als Heimstätte von Rot Weiss Essen diente. Pokalsiege, Meisterschaften, Abstiege, Krawalle, aber auch fantastische Supports erlebten hier Spieler, Fans, Schiedsrichter, Mitarbeiter, Trainer, Betreuer aber auch die Polizei, ...
  • 707
    0

    Demnach müssen Leiharbeitsfirmen und Werkvertragsfirmen ihren Beschäftigten, die in den sechs Kaufland-Logistikzentren und in den drei Fleischwerken eingesetzt sind, mindestens 8,50 Euro die Stunde zahlen. Damit strebe man "weitestgehende Gerechtigkeit an, das heißt gleiche Arbeit - gleicher Lohn", steht in einer schriftlichen Stellungnahme. Dafür sei man auch bereit, mehr Geld in die Verträge mit Leiharbeits- ...
  • 725
    2

    Der Wurstwarenhersteller Nölke ruft die 400-Gramm-Packung Gutfried Geflügel-Fleischwurst mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 19. November zurück. In einer Stichprobenuntersuchung wurden Metallsplitter gefunden. Obwohl es bei weiteren Untersuchungen keine weiteren Splitter mehr gefunden wurden, seien die Abnehmer vorsorglich informiert worden, die die Ware aus dem Verkauf genommen hätten. Laut Angaben des Unternehmens, seien die Splitter in die Wurst ...
  • 679
    0

    Köln (ots) – Der innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Hans-Peter Uhl, hat angesichts der jüngsten Spähattacken auf E-Mail-Nutzer angekündigt, dass die Koalition aus Union und FDP die IT-Sicherheit verbessern werde. "Beim Ausspähen von E-Mail- oder Bankkonten, also dem gesamten Bereich der Organisierten Kriminalität im Internet, ist es Aufgabe des Staates, Schutz zu organisieren und das Briefgeheimnis ...
  • 949
    0

    Bochum (dts) – Ein internationales Astrophysikerteam um die Bochumer Juniorprofessorin Julia Becker und den Dortmunder Physiker Wolfgang Rhode hat für das Phänomen von mysteriösen Komponenten von Elementarteilchen im Weltall nach eigenen Angaben eine einfache Erklärung gefunden. Bei astronomischen Experimenten wurden Komponenten von Elementarteilchen gemessen, deren Ursprung bislang unklar blieb. Zuvor war vermutet worden, dass dunkle ...
  • 643
    0

    Gelsenkirchen (dts) – In einer Wohnung in Gelsenkirchen wurde gestern ein mumifizierter Mann aufgefunden. Die Leiche war nach Angaben der örtlichen Polizei entdeckt worden, als nach einem Wasserschaden die Leitungen in der Wohnung überprüft wurden. Die Identität des Mannes ist unklar. Bereits 2004 war der letzte Mieter amtlich abgemeldet worden. Die anderen Mieter des Mehrfamilienhauses ...
  • 1075
    1

    (openPR) – Nürnberg, 25. Juni 2009. Trotz Schmierereien und Vandalismus: Ein Vermieter darf in der Regel keine Überwachungskameras im Aufzug einbauen. Eine Videoüberwachung im Aufzug eines Mehrfamilienhauses stellt eine Persönlichkeitsrechtsverletzung der Mieter dar und ist deshalb ohne Einwilligung der Bewohner nicht gestattet. Dies gilt auch dann, wenn es in der Wohnanlage schon zu Vandalismus und ...