• 357
    0

    Am Dienstagmorgen (25. Januar) stellen Bundespolizisten am Dortmunder Hauptbahnhof zwei Minderjährige fest. Neben Drogen stellten die Beamten eine ungewöhnlich hohe Summe Bargeld bei einem 15-Jährigen fest. Gegen 08:30 Uhr fiel den Bundespolizisten im Hauptbahnhof Dortmund der 15-Jährige, sowie sein Begleiter (15) auf, welche augenscheinlich unter Drogeneinfluss standen. Daraufhin unterzogen die Beamten die Minderjährigen einer Kontrolle. ...
  • 456
    0

    Die Duisburger Polizei hat in den Nachmittagsstunden des Mittwochs (19. Januar) insgesamt fünf Wohnungen auf der Charlotten- und der Liebfrauenstraße in Duisburg-Hochfeld durchsucht. Die Beamten stellten dabei etwa ein halbes Kilo Drogen (unter anderem Kokain und Heroin), eine Schreckschusswaffe und knapp 3000 Euro Bargeld sicher. Außerdem nahmen sie fünf Verdächtige zwischen 18 und 27 Jahren ...
  • 960
    0

    Die Kontrolleinheiten Verkehrswege Duisburg und Emmerich des Hauptzollamts Duisburg haben in der letzten Zeit verschiedene Betäubungsmittel aufgegriffen. Die beteiligten Personen reisten zuvor aus den Niederlanden ein und verneinten jeweils die Frage nach mitgeführten verbotenen Gegenständen. Auf der A3 bei Elten stellten die Kontrollbeamten bei zwei männlichen Personen neben Kleinstmengen Haschisch und Marihuana u.a. einen Space ...
  • 1218
    0

    Am Freitagnachmittag (29. Januar, 16 Uhr) erreichte die Polizei ein Hinweis auf einen Drogenhändler im Immanuel-Kant-Park. Die Uniformierten beobachteten einen 29-Jährigen, der in der Nähe der Friedrich-Wilhelm-Straße mit Drogen dealte. Bei seiner Überprüfung fanden die Beamten mehrere Tütchen Heroin und Bargeld. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren. Die Polizei Duisburg wird auch in Zukunft den Fokus ...
  • 1159
    0

    Am Montagabend (25. Mai, 20:40 Uhr) ist Kripo-Beamten auf der Sedanstraße ein tatverdächtiger Mann aufgefallen, der in seiner halbgeöffneten Jacke nach etwas tastete und nach Marihuana roch. Die Beamten wiesen sich als Polizisten aus und äußerten den Verdacht des Drogenbesitzes. Der 39-Jährige händigte ihnen freiwillig 36 Tütchen mit Marihuana und Kokain aus. Den mutmaßlichen Drogendealer ...
  • 621
    0

    Großer Erfolg für die Ermittler: Nach mehrmonatigen Ermittlungen hat das Bundeskriminalamt (BKA) unter Sachleitung der Staatsanwaltschaft Wiesbaden am 17. Januar 2017 rund 150 Kilogramm Heroin sichergestellt. Die seit August 2016 beim BKA geführten Ermittlungen richten sich gegen eine iranische Tätergruppierung. Ihre Mitglieder werden verdächtigt, organisiert Heroin aus dem Iran beziehungsweise der Türkei nach Westeuropa zu ...
  • 1735
    2

    xtranews war ein Tag mit  der Duisburger Straßenambulanz unterwegs. Es war eine Tour von Duisburg Rheinhausen über Neunkirchen-Vluyn und Moers nach Duisburg. Eine Reise die xtranews vor allem dem SPD-Mann Reinhold Spaniel und der SPD-Bundestagsabgeordneten und Gesundheitsexpertin Bärbel Bas zur Nachahmung empfiehlt, weil die beiden Berufspolitiker kein Bild von der Straße haben. Vor der Abfahrt ...
  • 704
    0

    Reinhard Fiest, der Leiter der Drogenhilfe Moers, berichtete den Mitgliedern, dass es in Moers nur eine kleine Gruppe von „auffälligen“ Heroin-Konsumenten gebe. Die meisten Leute, die in der Öffentlichkeit als solche wahrgenommen würden, seien Menschen im Methadon-Programm oder alkoholabhängige Obdachlose. Keine Notwendigkeit sieht Fiest in der Einrichtung einer sogenannten Fixerstube. Inwieweit die Beratungsangebote verbessert werden ...
  • 638
    0

    Die Oberhausener Polizei konnte am Samstag zwei Drogenschmuggler festnehmen. Dabei wurden 150g Heroin sichergestellt. Im Zuge von Ermittlungen war man den beiden 29 Jahre alten Verdächtigen bereits seit 3 Monaten auf der Spur.
  • 611
    0

    In beiden Schließfächern hatte der 42-jährige Dealer größere Mengen Drogen deponiert und verkaufsfertig abgepackt. Bei den sichergestellten Betäubungsmitteln handelt es sich um Heroin. Die Gesamtmenge beträgt 4,5 kg Heroin im Straßenverkaufswert von 120.000 – 150.000 Euro.
  • 691
    0

    Gestern fand eine gemeinsame Streife der niederländischen Koninklijken Marechausse und der deutschen Bundespolizei 600 Gramm Heroin bei einem 25 - Jährigen. Der Mazedonier reiste mit einem Taxi über die Autobahn 3 von den Niederlanden nach Deutschland. Auf Höhe Hamminkeln nahmen die Beamten den Mann fest. In zwei Portionen verpackt transportierte dieser 600 Gramm Heroin, welches ...
  • 524
    0

    Köln- Ein offenbar „nicht ganz kleiner Fisch“ im Besitz einer „nicht geringen Menge Drogen“ ist der Kölner Polizei am Donnerstag (10. September) auf der Autobahn A 4 ins Netz gegangen. Den „richtigen Riecher“ bewiesen zunächst die Streifenbeamten der Autobahnpolizei. Diensthund „Sally“ ließ dem Dealer dann keine Chance mehr. Gegen 13.30 Uhr war einer Streifenwagenbesatzung nahe ...
  • 767
    0

    Duisburg – Die Polizei nahm am Freitagnachmittag (07.08.), gegen 15.50 Uhr, drei Drogendealer in Neuenkamp fest. Die Beamten überprüften ein verdächtiges Fahrzeug am Rheindeich, Höhe Klever Straße. Bei den drei Insassen, einem 51-Jährigen, einem 42-Jährigen und einem 29-Jährigen aus Haan, fanden sie bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeuges, ca. 20 Gramm Heroin sowie ca. 2000 ...