• 540
    0

    Düsseldorf (ots) – Die Deutsche Bahn will in der Gütersparte in den kommenden vier Jahren 4000 bis 6000 Stellen abbauen. Das berichtet die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Aufsichtsratskreise. Die Mitarbeiter sollen „soweit wie möglich“ in den übrigen Sparten des Konzerns untergebracht werden, heißt es. Damit wär jeder Vierte der 20 ...