• 338
    0

    Hamburg (ots) – Die frühere DDR-Bürgerrechtlerin Bärbel Bohley ist davon überzeugt, dass die Oppositionsbewegung nach dem Fall der Mauer ihre führende Rolle in der friedlichen Revolution hätte behalten können. “Wenn wir nach Bonn gefahren wären und gesagt hätten: ,Es wird mit uns verhandelt’, dann hätte Kohl gesagt: ,Bitte'”. Die Bürgerrechtler seien schließlich in der Position ...
  • 501
    0

    Köln (ddp-nrw). Die rechtspopulistische Bürgerbewegung Pro Köln wehrt sich gegen die Beobachtung durch den nordrhein-westfälischen Verfassungsschutz und zieht vor das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Damit gehe man gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf vor, das 2007 die Aufnahme der Organisation in die NRW-Verfassungsschutzberichte der Jahre 2005 und 2006 für rechtmäßig erklärt hatte, sagte der Pro-Köln-Vorsitzende Markus ...