• 372
    0

    Bochum – Am 02. November, gegen 00:30 Uhr, kam es an der Roomersheide in Bochum zu einem Wohnungsbrand, wodurch die Bewohner des Mehrfamilienhauses sicherlich ein Vorweihnachtsschock erlitten haben dürften. Kurz nach Mitternacht wurden sie durch die Türklingel aus dem Schlaf gerissen. Vermutlich noch im Halbschlaf öffneten sie die Tür. Dabei schlug ihnen direkt dichter Rauch ...