• 960
    0

    Heute Vormittag gegen 11 Uhr entgleiste auf der Ehinger Straße in Höhe des „Tiger&Turtle“ eine Straßenbahn der Linie 903 und prallte frontal gegen einen Strommast. Während sich der Unfall ereignete, befanden sich zwei Fahrgäste in der Straßenbahn. Diese wurden befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer der Bahn wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ...
  • 2112
    0

    Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich kurz vor Mitternacht gestern Abend (03.02.2020) im Duisburger Süden. Auf der Ehinger Straße im Kreuzungsbereich zur Peterstraße ist eine Mercedes Limousine erst in einen Verkehrsunfall mit einem Taxi verwickelt gewesen. Aufgrund dessen kam die Limousine von der Straße im Kreuzungsbereich zur Petersstraße ab und geriet bei einem dort ansässigen Autohändler ...
  • 220
    0

    Duisburg – Bei einer Wohnungsdurchsuchung auf der Ferdinandstraße am Mittwochmittag (23. Mai) gegen 13.00 Uhr fand die Polizei eine Cannabis-Plantage mit mehr als 500 erntereifen Pflanzen. Der Ernteertrag dürfte bei rund 100.000 Euro liegen. Die Beamten nahmen den 45-jährigen Wohnungsinhaber fest. Er wird am Donnerstag (24. Mai) dem Haftrichter vorgeführt. Für den Abtransport der Gewächse benötigte ...
  • 236
    0

    Duisburg – Am frühen Sonntagabend (13. Mai) gegen 18.45 Uhr überquerte ein fünfjähriges Mädchen die Kaiserswerther Straße und prallte mit einem Auto zusammen. Eine 49-jährige Taxifahrerin, die die Kaiserswerther Straße in Richtung Angertaler Straße befuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als das Kind von rechts über die Straße lief. Beim Zusammenstoss verletzte sich das Mädchen schwer ...
  • 847
    0

    Duisburg – Ein 32-jähriger Angler entdeckte am Freitag (8. Juli) gegen 13:00 Uhr am rechten Rheinufer in Höhe des Franzosenwegs den leblos im Wasser treibenden Körper einer Frau. Wasserschutzpolizei und Kripo waren schnell vor Ort und bargen die Tote aus dem Rhein. Bis jetzt gibt es keine Hinweise auf die Identität der Frau. Die Ermittler ...
  • 269
    0

    Ein bisher Unbekannter hatte ebenfalls die Straßenbahn U 903 benutzt und stieg gemeinsam mit dem Schüler aus. Der Räuber näherte sich von hinten und entriss ihm einen MP3-Player. Als sich der Überfallene wehrte, streckte ihn der Täter mit Faustschlägen zu Boden. Der Schüler verlor kurzfristig das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, vermisste er ...
  • 208
    1

    Duisburg – Am Samstag, gegen 15.30 Uhr, fuhren ein 17-jähriger Geschädigter und sein 9-jähriger Bruder in Duisburg-Wanheim die Ehinger Straße mit Inline-Skatern entlang. In Höhe der Atroper Straße kam ein unbekannter Täter, der zuvor an der dortigen Straßenbahnhaltestelle wartete, über die Straße auf sie zugelaufen und forderte von dem älteren der Brüder die Herausgabe seines ...
  • 252
    0

      Duisburg – Am Samstag demonstrierten etwa 200 Wanheimer für eine Verbesserung der Verkehrslage in ihrem Stadtteil und gegen Konditionierungsanlage der GNS. Besonders der beschranke Bahnübergang ist der Bürgerinitiative "Besser leben in Wanheim" ein Dorn im Auge. Die Schrankenproblematik drohe, das Leben im Stadtteil zum Erliegen zu bringen. Bereits heute sei die einzige Zufahrt nach ...
  • 284
    0

    Was viele Duisburger nicht wissen: auch in Duisburg wird Atommüll gelagert. In Duisburg-Wanheim wird "schwach- und mittelradioaktiver" Atommüll aufbereitet, gerade mal 200 Meter von der nächsten Wohnbebauung entfernt. Die Menge der temporären Lagerung beträgt bis zu 600 Tonnen. Da dies mit vielen Transporten verbunden ist, findet am 23. Januar um 12 Uhr eine Protestaktion vor ...