• 194
    0

    Der gesuchte 30-Jährige aus Obermarxloh ist wieder da. Er versteckte sich im Keller eines nahegelegenen Hauses und wurde am Mittwochmittag (4. August, gegen 12 Uhr) durch Zufall dort entdeckt. Die Suche nach ihm hat sich somit erledigt. Die Polizei bedankt sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die die Augen offen gehalten und Hinweise gegeben haben.
  • 234
    0

    In der Pressemeldung vom 17.03.22, 15:20 Uhr, hatten wir um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten demenzkranken Adolf P. gebeten. Dieser wurde in den heutigen Abendstunden durch die Polizei in Oberhausen angetroffen und in das Krankenhaus, aus welchem er abgängig war, zurückgebracht. Es geht ihm den Umständen entsprechend gut. Die Polizei Duisburg bedankt sich ...
  • 520
    0

    Update: Der 31-jährige Mann aus Dinslaken ist wieder aufgetaucht. Die Polizei hatte am Donnerstagnachmittag nach dem Vermissten gesucht und ein Foto veröffentlicht, weil er nicht an seiner Arbeitsstelle angekommen war. Sie bedankt sich bei den Bürgern für die Mitsuche. Die Polizei sucht mit einem Foto nach einem vermissten Mann. Der 31-Jährige hatte am 19.01.2022 um ...
  • 935
    0

    Ein aufmerksamer Bürger hat am Mittwochnachmittag (15. September, 16:20 Uhr) ein Mann gefunden, der regungslos in einem Gebüsch am Marientor lag. Als Polizisten und Rettungskräfte vor Ort waren, stellte sich heraus, dass es sich bei dem Mann um den vermissten 83-Jährigen aus dem Johanniter Seniorenheim in Rheinhausen handelt. Ein Rettungswagen brachte den sichtlich entkräfteten und ...
  • 2129
    0

    Der seit dem 24.02.2021 vermisste 79-jährige (wir berichteten), aus einem Seniorenheim in Ruhrort abgängige Dieter N. wurde am Samstag, 26.02.2021, gegen 17:40 Uhr, von einem Passanten in einem Gebüsch hinter der Aral-Tankstelle auf der Hafenstraße leblos aufgefunden. Der eingesetzte Notarzt konnt nur noch den Tod des Mannes fetstellen.
  • 985
    0

    Die Duisburger Polizei bittet die Bevölkerung um Hilfe: Seit Mittwochabend (24. Februar, 20:25 Uhr) wird Dieter N. vermisst. Der zwischen 1,65 und 1,70 Meter große Duisburger leidet unter Demenz und war zuletzt im Malteserstift Seniorenzentrum an der Dr.-Hammacher-Str. in Ruhrort gegen 18:30 Uhr gesehen worden. Durch seine Krankheit ist der 79-Jährige örtlich und zeitlich desorientiert. ...
  • 1980
    0

    Am Montagvormittag (30. November) haben Zeugen der Duisburger Polizei eine leblose Person auf einem Firmengelände an der Wörthstraße gemeldet. Bei der Überprüfung des Sachverhalts stellten die alarmierten Polizisten fest, dass es sich bei dem Toten um den seit dem 21. November vermissten Herbert J. handelt. Die Kriminalpolizei hat zum jetzigen Zeitpunkt keine Hinweise auf ein ...
  • 641
    0

    Duisburg – Bereits seit dem 30. September ist 74-jährige Klaus Plate aus Buchholz verschwunden. An diesem Tag sahen ihn Nachbarn zuletzt an seiner Wohnung auf der Sudetenstraße. Seine getrennt lebende Ehefrau befürchtet Schlimmes, weil der allein lebende Klaus Plate schon einmal Selbsttötungsabsichten geäußert hatte. Die Polizei sucht nach dem Mann und hofft auf Hinweise von ...