• 209
    0

    Eschborn (ots) – – Mehr als die Hälfte der deutschen Chefs setzen Verbesserungsvorschläge der Mitarbeiter kaum um – Bei 19 Prozent der Vorgesetzten sind Verbesserungsvorschläge sogar grundsätzlich unerwünscht Verbesserungsvorschläge von Mitarbeitern können betriebliche Arbeitsabläufe optimieren und für Unternehmen Kostenersparnisse bringen, daher sind sie im Management hochwillkommen. Das sollte man zumindest annehmen. Die Realität in deutschen ...