• 188
    0

    "Anwendungsbeobachtungen sind ein nutzloses Marketing-Instrument der Pharmaindustrie, das zur kontinuierlich steigenden Unwirtschaftlichkeit und Unzweckmäßigkeit medikamentöser Behandlungen in Deutschland beiträgt. Anwendungsbeobachtungen sind eine legalisierte Form der Bestechung von Ärzten, mit der der Warenanbieter durch Therapiewechsel seinem Produkt Absatzvorteile verschafft."
  • 204
    0

    Jochen Bäumel, Vorstandsmitglied von Transparency Deutschland: „Die Forderung nach mehr Transparenz bei Parteispenden ist alt, doch anscheinend fehlt der politische Wille zu erforderlichen Reformen. Nachdem jetzt noch einmal eklatante Unklarheiten hinsichtlich des Parteisponsorings zutage getreten sind, hat die Koalition die Möglichkeit, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen und Parteispenden und Parteisponsoring besser zu regeln.“ ...
  • 240
    0

    Berlin (dts) – Im deutschen Gesundheitswesen droht ein Korruptionsskandal. Mehrere hundert Ärzte sollen sich von Pharmaunternehmen mit iPods und DVD-Playern bestechen lassen. Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt rief heute Ärzte, Selbstverwaltungsgremien und die Pharmaindustrie auf, besser zusammenzuarbeiten und stärker durchzugreifen. „Der Kampf für mehr Transparenz lohnt sich“, so die Ministerin. Auch Transparency International kritisiert die mangelnde Transparenz. ...