• Foto: Cannabis Training University
    159
    0

    Eine offene Tür in einem Wohnhaus am Sternbuschweg in Neudorf hat am Dienstagvormittag (21. Juni, 10:30 Uhr) eine Nachbarin misstrauisch gemacht. Aus der Wohnung habe es stark nach Cannabis gerochen, also informierte die Frau die Polizei. Eine Streife betrat die Wohnung und stellte im Wohnzimmer und im Schlafzimmer sogenannte Grow-Zelte fest, in denen sich Cannabispflanzen ...
  • 1709
    0

    Am Samstagmorgen, gegen 07:30 Uhr, befuhr ein 25-jähriger Duisburger mit seinem roten Ford Fiesta den Sternbuschweg in Neudorf und bog bei für ihn grünem Ampelsignal nach rechts in die Koloniestraße ein. Hierbei übersah er – vermutlich aufgrund von Sichtbehinderung – einen 82-jährigen Duisburger, der zu Fuß die Koloniestraße in südlicher Richtung überquerte. Die Fußgängerampel zeigte ...
  • 2735
    0

    Am heutigen Abend gegen 23 Uhr bemerkten Kunden eines Kiosks auf dem Sternbuschweg/ Ecke Oststraße, das es aus dem Keller des Nebenhauses zu einer Verpuffung und einer starken Rauchentwicklung kam. Die Feuerwehr rückte gleich mit mehreren Löschfahrzeugen an. Mit dem Leiterwagen barg die Feuerwehr 4 Personen aus dem 1. Obergeschoss, da die Flucht über das ...
  • 2647
    0

    Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg beginnen ab Freitag, 15. November, mit dem nächsten Abschnitt von Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Sternbuschweg / Koloniestraße in Neudorf. Aus diesem Grund wird der Sternbuschweg, zwischen Koloniestraße und Krautstraße, voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich mit kleinen Umwegen passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich am ...
  • Duisburger Rathaus
    1404
    0

    Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg führen Straßenbauarbeiten im Kreuzungsbereich Sternbuschweg/Koloniestraße durch. Aus diesem Grund wird der Sternbuschweg ab Donnerstag, 24. Oktober, zwischen Koloniestraße und Kammerstraße voll gesperrt. Fußgänger können den Bereich mit kleinen Umwegen passieren. Für die übrigen Verkehrsteilnehmer werden Umleitungen ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich Mitte November abgeschlossen.