• 130
    0

    Die beiden in Marl wohnenden Täter, Vater und Sohn, wurden noch am gleichen Tage vorläufig festgenommen und am Samstag, 27.11.2010, dem Haftrichter beim Amtsgericht Marl vorgeführt, der gegen beide Personen die Untersuchungshaft wegen versuchten Totschlags anordnete.