• Polizei
    664
    1

    Unbekannte haben in der Zeit von Sonntag (5. April, 18 Uhr) bis Montag (6. April, 18 Uhr) die Tür einer Spielhalle an der Weseler Straße aufgehebelt und mehrere Spielautomaten aufgebrochen. Sie stahlen Bargeld und flüchteten unbemerkt. Gleiches passierte am Montag (6. April) im Zeitraum von 10:50 Uhr bis 19:30 Uhr in einem Lokal an der ...
  • 693
    0

    Spielhallen wie auch Casinos haben zu Unrecht einen schlechten Ruf. Früher dachte man, das die Automaten, die man mit einer Münze nach der anderen fütterte und kein Glück im Spiel hatte, das diese manipuliert seien. Dunkle verqualmte Spielunken hat man im Kopf, wenn man an Casino der Spielhalle denkt. Doch wer so denkt, der war ...
  • Kevin H. Ship's Casino via photopin (license)
    601
    0

    Spielhallen wie auch Casinos haben zu Unrecht einen schlechten Ruf. Früher dachte man, das die Automaten, die man mit einer Münze nach der anderen fütterte und kein Glück im Spiel hatte, das diese manipuliert seien. Dunkle verqualmte Spelunken hat man im Kopf, wenn man an Casino oder Spielhalle denkt. Doch wer so denkt, der war ...
  • 236
    0

    Duisburg – Am Montagabend (14. November) bedrohten zwei Unbekannte kurz nach 21 Uhr die 52-jährige Angestellte einer Spielhalle auf der Düsseldorfer Straße (Nähe der Fuchsstraße). Einer der Täter führte eine bronzefarbene Pistole mit und verlangte Geld. Mit ihrer Beute flüchteten die Männer zu Fuß in Richtung Sittardsberger Allee – die Angestellte blieb unverletzt. Die Männer ...
  • 367
    0

    Heute betrat gegen 06:30 Uhr, kurz nach Geschäftsöffnung, ein unbekannter Mann eine Spielhalle auf der Kaiser-Wilhelm-Straße in Duisburg-Marxloh. Als der Mann Geld gewechselt haben wollte, betrat ein zweiter Täter die Spielhalle, bedrohte die Angestellte mit einer schwarzen Pistole und ließ sich sämtliches Bargeld aushändigen. Anschließend flüchteten die beiden arabisch sprechenden Männer zu Fuß in unbekannte ...
  • 176
    0

    Duisburg-Hochfeld (ots) – Am Samstag, den 24.04.2010, gegen 01:20 Uhr betraten zwei maskierte Personen eine Spielhalle an der Musfeldstr. und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Anschließend konnten sie unerkannt flüchten. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: 1. Täter: ca. 180 cm groß, 20 – 25 Jahre alt, schlank, dunkel gekleidet, ...
  • 233
    0

    Duisburg – Am Samstag, den 24.04.2010, gegen 01:20 Uhr betraten zwei maskierte Personen eine Spielhalle an der Musfeldstr. und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld. Anschließend konnten sie unerkannt flüchten. Die Täter können wie folgt beschrieben werden: 1. Täter: ca. 180 cm groß, 20 – 25 Jahre alt, schlank, dunkel gekleidet, schwarzes ...
  • 223
    0

    Duisburg-Hamborn – In den frühen Morgenstunden (gegen 01.10 Uhr) des 30.08.2009 lauerten 2 bislang unbekannte maskierte Täter einer Angestellten einer Spielhalle in Duisburg- Hamborn auf, bis diese nach Geschäftsschluss zu ihrem Fahrzeug ging. Hier forderten sie die Frau unter Vorhalt einer Schusswaffe zur Herausgabe ihrer Handtasche auf und flüchtetet in unbekannte Richtung . Täterbeschreibung eines ...
  • 247
    0

    Duisburg – Am späten Sonntagabend (02.08.), gegen 22.50 Uhr, überfiel ein Maskierter eine Spielhalle in Marxloh. Nachdem der Unbekannte die Spielhalle auf der Kaiser-Wilhelm-Straße 263 betreten hatte, forderte er unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe des gesamten Bargeldes. Die Angestellte packte die Tageseinnahmen in die vom Täter mitgebrachte Aldi-Tüte, bevor dieser in unbekannte Richtung flüchtete. ...
  • 310
    0

    Duisburg – Am frühen Mittwochmorgen (29.07.), gegen 02.15 Uhr, betrat ein maskierter Täter eine Spielhalle auf der Atroper Straße in Rheinhausen und raubte die Tageseinnahmen. Gerade als die 24-jährige Aufsicht die Einnahmen zählte, stürmte der Unbekannte herein, bedrohte die Anwesenden mit einer Schusswaffe und forderte die Herausgabe des Geldes. Als die junge Frau sich weigerte, ...