• 113
    0

    Münster (dts) – Im nordrhein-westfälischen Schöppingen ist gestern Abend ein 18-Jähriger bei einer privaten Party von einem 28-jährigen Mann erstochen worden. Wie ein Sprecher der örtlichen Polizei mitteilte, hatte der 18-Jährige die Feier gegen 23.30 Uhr kurz verlassen und sei in einen nahegelegenen Park gegangen. Dort traf er auf den mutmaßlichen Täter, der ihn vermutlich ...