• 618
    0

    Zwei Männer (24, 37) bedrohten unter Anwendung eines Messers drei Obdachlose (39, 52, 38) am Freitagmorgen (21. Januar), um 4.45 Uhr, im Düsseldorfer Hauptbahnhof. Landespolizei und Bundespolizei fahndeten gemeinsam nach den flüchtigen Tätern und fassten sie. Der 24-Jährige wurde entlassen, der 37-Jährige aufgrund eines Haftbefehls festgenommen. Die 39- und 52-jährigen Deutschen sowie der 38-jährige Mazedonier ...