• 141
    0

    Köln (ots) – Bei dem Tsunami auf den Samoa Inseln ist offenbar mindestens ein deutscher Tourist verletzt worden. Der Honorarkonsul der Bundesrepublik Deutschland, Arne Schreiber, sagte in Interviews mit den WDR-Radiosendern 1LIVE und WDR2, ein Ehepaar sei in einem Ressort von der Welle erfasst worden. Der Ehemann erlitt eine Kopfverletzung und wurde im Krankenhaus behandelt. ...