• 473
    0

    Die Grippewelle hat Deutschland fest im Griff. Allein in der vergangenen Kalenderwoche wurden dem Robert Koch Institut (RKI) 6251 neue Influenza-Fälle gemeldet. „Eine Grippe-Impfung ist auch jetzt noch sinnvoll“, weiß Novitas BKK-Ärztin Dr. Edeltraud Schlotmann-Höller, „es dauert 14 Tage, bis sie wirkt. Das RKI erwartet den Gipfel der Grippewelle in drei Wochen.“ Besonders für Menschen mit Vorerkrankungen und über 60-Jährige sowie ...
  • Image by Wikipedia/Gary v.d. Merwe
    500
    0

    Auf den ersten Blick sieht die Statistik bedrohlich aus: In diesem Jahr registrierte das Robert-Koch-Institut in Münster bereits 20 HIV-Neudiagnosen, während es im ganzen Jahr 2009 nur sieben neue Fälle waren
  • 411
    0

    Berlin (dts) – In der Ärzteschaft mehren sich die kritischen Stimmen zum Umgang mit der sogenannten Schweinegrippe. Immer mehr Mediziner sind offenbar der Meinung, dass das Gefahrenpotenzial der Krankheit überschätzt wird, so die “Neue Rhein Zeitung”. “Bei uns melden sich viele Kollegen, die die Verunsicherung der Bevölkerung für übertrieben halten”, so Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der ...
  • 374
    0

    Berlin (dts) – Die Zahl der bekannt gewordenen Schweinegrippe-Neuinfektionen in Deutschland ist in der 32. Kalenderwoche (3. bis 9. August) leicht zurückgegangen. Das teilte das Robert-Koch-Institut mit. Insgesamt waren dem Institut in der Woche 2.279 Neuinfektionen übermittelt worden. In den beiden vorherigen Wochen hatten sich 2.677 bzw. 2.847 Menschen neu infiziert. Ob die Zahlen nun ...
  • 493
    0

    Düsseldorf (dts) – Die Sommerferien in Nordrhein-Westfalen werden wegen der Schweinegrippe nicht verlängert. Das teilte heute der Gesundheitsminister von Nordrhein-Westfalen, Karl-Josef Laumann, in Düsseldorf mit. Zuvor war eine Verlängerung als Mittel zur Eindämmung der Krankheit diskutiert worden. Für die Beratung des Falles wurde im Vorfeld eigens ein Expertengremium eingerichtet. Das Gremium entschied, dass die Schüler ...
  • 511
    0

    Berlin (dts) – Die Zahl der Schweinegrippe-Infizierten in Deutschland steigt mit kontinuierlicher Geschwindigkeit. Die neuesten Zahlen des Robert-Koch-Instituts berichten von 738 neuen Fällen binnen eines Tages. Demnach sind bundesweit momentan 6.062 Fälle der neuen Grippe gemeldet (Stand 30. Juli). Der Anstieg der Fälle wird immer noch hauptsächlich von Reiserückkehrern und seltener durch Ansteckung innerhalb Deutschlands ...
  • 411
    0

    Berlin.  Das RKI gibt in einer Mitteilung folgende Situationseinschätzung: In Deutschland sind mit Datenstand vom 22.07.2009, 15.00 Uhr, insgesamt 2.455 Fälle der Neuen Grippe (Influenza H1N1/2009) gemeldet worden Gegenüber der letzten Aktualisierung (1.818 Fälle, Datenstand 21.7.2009, 15.00 Uhr) zeigt sich ein weiterer Anstieg der Fallzahlen. Der Anstieg wird hauptsächlich durch Reiserückkehrer verursacht (528 neue Fälle), ...