• 574
    0

    Angesichts der guten Konjunktur fordert die Gewerkschaft IG Metall, die Löhne in der Metall- und Elektroindustrie auf breiter Front vorzeitig anzuheben. "Wir haben die Möglichkeit geschaffen, die Entgelterhöhung vorzuziehen
  • 520
    0

    Image via Wikipedia Essen (ots) – In Erwartung eines weiteren Krisenjahres will die IG Metall in NRW bereits weit vor Beginn der Tarifrunde 2010 mit den Arbeitgebern reden. „Ich fordere die Arbeitgeber auf, in Gespräche über eine Beschäftigungssicherung in der Metall- und Elektroindustrie einzutreten“, sagte NRW-Gewerkschaftschef Oliver Burkhard den Zeitungen der WAZ-Mediengruppe (Donnerstag- Ausgabe). „Ich ...
  • 798
    0

    Image via Wikipedia Essen (ots) – Vor dem Hintergrund der überraschenden Entscheidung von GM, Opel doch nicht zu verkaufen, macht jetzt die IG Metall mobil. „Es wird die ganze Woche Aktionen an verschiedenen Standorten in Europa geben. Am Donnerstag um 13 Uhr werden die Beschäftigten ihren Unmut auf dem Werksgelände in Bochum auf einer Demonstration ...
  • 538
    0

    Essen (ots) – Der nordrhein-westfälische IG Metall-Chef Oliver Burkhard hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dazu aufgefordert, in den Koalitionsverhandlungen Wort zu halten und Einschnitte bei Arbeitnehmerrechten zu verhindern. "Ich kann nur hoffen, dass die Kanzlerin Wort hält. Die Frage, ob Arbeitnehmerrechte wie der Kündigungsschutz oder die betriebliche Mitbestimmung beschnitten werden, betrifft die Glaubwürdigkeit der gesamten ...
  • 639
    0

    Essen (ots) – Gewerkschaft und Arbeitgeber in NRW fordern eine Änderung des Steuerrechts, um Kurzarbeitern Steuernachzahlungen im nächsten Jahr zu ersparen. Oliver Burkhard, Bezirkschef der IG Metall, und Metall-Arbeitgeber-Präsident Horst-Werner Maier-Hunke plädierten der WAZ-Gruppe gegenüber (Samstagausgabe) dafür, den so genannten Progressionsvorbehalt für Kurzarbeiter abzuschaffen. Betroffen sind Kurzarbeiter, die nicht ganz, sondern nur teilweise zu Hause ...