• 820
    0

    Die Polizei sucht derzeit nach einer vermissten 12-Jährigen. Die Minderjährige hatte ohne das Einverständnis der Erziehungsberechtigten am Montag (28.12.), gegen 13:00 Uhr, ihre Wohnanschrift an der Zonser Straße in Dormagen verlassen und kehrte bislang nicht dorthin zurück. Es gibt Hinweise, dass sie sich in Duisburg bei Bekannten aufhalten könnte. Die 12-Jährige ist etwa 150 Zentimeter ...
  • 10580
    0

    Heute erreichte uns eine traurige Nachricht. Die seit dem 25.04.2020 vermisste Sarah Steiner wurde nach Angaben der Familie gestern (11.05.2020) tot aufgefunden. Das leblose Mädchen wurde am Grab ihres Bruders gefunden. Sarah Steiner war immer eine lebensfrohe junge Frau. Bis der Mord an ihrem Bruder im November 2019 ihr Leben verändern sollte. Den Verlust verkraftete ...
  • 357
    0

    Eine junge Frau erstattete Anzeige bei der Polizei, weil ein bislang unbekannter Mann in der S-Bahn (S11) von Düsseldorf nach Dormagen zudringlich wurde. Die Tat geschah in den frühen Morgenstunden am Sonntag (29.1.). Der Verdächtige nahm zuvor bereits am Bahnsteig des Düsseldorfer Hauptbahnhofs Kontakt zu der Dormagenerin auf. Weil der Unbekannte einen freundlichen Eindruck machte, ...
  • 387
    0

    Bei gezielten Kontrollen im Umfeld des Hauptbahnhofs stellten Beamte der Neusser Polizei am Donnerstagnachmittag (19.1.) mehr als drei Kilo Marihuana und eine nicht geringe Menge Haschisch sicher. Bei der Überprüfung eines 40-jährigen Neussers, der mit seinem Auto am Hintereingang des Bahnhofs an der Zufuhrstraße parkte, fielen den Ordnungshütern die in einer Sporttasche und Plastiktüte verpackten ...
  • 376
    0

    Die Polizeibeamtinnen und Beamten, die zum Jahreswechsel Dienst im Rhein-Kreis Neuss versahen mussten zwischen dem Silvesterabend und dem Neujahrsmorgen insgesamt 89 Einsätze (Vorjahr 56) bewältigen, die in direktem Bezug, zu den Feierlichkeiten standen. In 15 Fällen (Vorjahr = 12) rückten Polizei und Feuerwehr zu Bränden aus. 13 Ruhestörungen wurden durch Bürgerinnen und Bürger im Rhein-Kreis ...
  • 386
    0

    Sie wollte unbedingt ins Ausland, mit Kindern arbeiten und ihr Spanisch verbessern. „Ziemlich schnell stand fest: Costa Rica, da will ich hin“, erzählt Lina Ebbecke lachend. Die 19-jährige Neusserin entschied sich dazu, Schülern als Freiwillige im Englischunterricht zu helfen, ein Projekt, das sie mit Unterstützung von www.VoluNation.com im Internet gefunden hatte. 10 Wochen verbrachte sie ...
  • 406
    0

    Das Land NRW wird im ehemaligen St. Alexius-Krankenhaus in Neuss vorübergehend eine zentrale Unterkunft für Asylbewerberinnen und -bewerber einrichten. Entsprechende Vertragsverhandlungen mit dem Provinzrat der Alexianerbrüder als Eigentümer der Liegenschaft und den St. Augustinus Kliniken wurden jetzt erfolgreich abgeschlossen. “Damit sind wir bei der Organisation geeigneter Räumlichkeiten zur Unterbringung der Asylsuchenden einen wichtigen Schritt vorangekommen”, ...
  • 375
    0

    Nach dem Messerangriff im Jobcenter Neuss, bei dem eine Kollegin tödlich verletzt wurde, hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) knapp 40 Strafanzeigen gegen die Verfasser von hetzerischen Online-Kommentaren gestellt. Die Äußerungen, die über Facebook, Twitter und Youtube verbreitet wurden oder per E-Mail bei der BA eingingen, erfüllen verschiedene Straftatbestände: Zum Beispiel Öffentliche Aufforderung zu Straftaten, ...
  • 305
    0

    Mit einer Schweigeminute gedenken am morgigen Freitag bundesweit Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Arbeitsagenturen und Jobcentern ihrer Kollegin Irene N., die am Mittwoch im Jobcenter Neuss durch einen Messerangriff eines Kunden tödlich verletzt wurde.   Um neun Uhr werden auch Verwaltungsrat und Vorstand der BA bei der regulär stattfindenden Verwaltungsratssitzung innehalten, um die verstorbene Kollegin zu ...
  • 433
    1

    Gegen 09.05 Uhr erhielt die Polizei am Mittwoch (26.09.) die Information, dass es im Gebäude der Job-Agentur an der Stresemannallee eine Bedrohung zum Nachteil einer Mitarbeiterin gekommen war. Beim Eintreffen der ersten Kräfte gaben Mitarbeiter Hinweise auf eine schwer verletzte Sachbearbeiterin. Die Frau hatte offensichtlich Verletzungen durch Stiche erlitten. Weiterhin gab es Zeugen, die Hinweise ...
  • 386
    1

    Nach dem brutalen Angriff auf eine Jobcenter-Mitarbeiterin in Neuss in dessen Folge die Kollegin verstorben ist, zeigt sich Vorstandsmitglied Heinrich Alt entsetzt und betroffen. „Nichts, aber auch gar nichts, rechtfertigt eine solche Handlungsweise. Mein tiefstes Mitgefühl ist jetzt bei der Familie und Freunden, aber auch bei den Kolleginnen und Kollegen, die diese Tat hautnah miterleben ...
  • 412
    0

    Am Dienstagmorgen (09.11.2010), gegen 06.00 Uhr, wurde an der Bahnlinie Krefeld-Neuss in Höhe Meerbusch-Osterath eine männliche Bahnleiche gefunden. Der Führer eines Personenzuges entdeckte eine neben den Gleisen liegende Person und informierte daraufhin die Rettungskräfte. An der Unglücksstelle fanden die Helfer einen jungen Mann mit schweren Verletzungen tot vor.
  • 339
    0

    Neuss – Dank guter internationaler Zusammenarbeit kann die Neusser Polizei nun auch die Festnahme eines bis dato noch flüchtigen Mannes vermelden. Bereits seit Januar 2009 ermitteln die Neusser Drogenfahnder in einem Fall von bandenmäßigem Anbau und Handel von Canabis. Damals gelang es der Polizei, Drogenplantagen in Neuss, Korschenbroich, Bergheim und Köln auf zu decken und ...
  • 291
    0

    Neuss – Am Freitag, gegen 08.35 Uhr, ereignete sich ein Tankbetrug in Dormagen auf der Krefelder Straße. Ein Mann betankte seinen PKW mit Superkraftstoff, sprang in das Auto und flüchtete auf der Bundesstraße 9 in Richtung Neuss. Eine eingeleitete Fahndung verlief negativ. Im Rahmen der Ermittlungen wurde schnell festgestellt, dass es sich offensichtlich um einen ...