• 340
    0

    Duisburg. Bereits am 20.06.2009 war in Ruhrort auf der Friedrich-Ebert-Straße die Leiche einer 81-jährigen Frau im Bettkasten ihres Schlafzimmers gefunden worden. Die Leiche war schon stark verwest und in einen Teppich eingewickelt. Unauffindbar war der 48-jährige Sohn, der ebenfalls in der Wohnung lebte. Aufgrund der starken Verwesung war eine eindeutige Befunderhebung im Rahmen der durchgeführten ...