• 663
    3

    Niemand hat die Absicht eine Diktatur einzurichten. Volksabstimmungen sind nun gar nichts für das Volk. Eine Demokratie ist in Europa nicht der Normalfall, sondern ein Unfall. Schließlich brachte man bisher alle europäischen Verträge unter Ausschluss der Öffentlichkeit, also ohne Störfall Bürger, erfolgreich über die Bühne. Je nach Ergebnis eines unvermeidlichen Referendums wird halt ein zweites ...
  • 357
    1

    Duisburg – Fälschlicherweise berichten die Medien heute (16.09.), dass es sich bei dem in Italien aus der Haft geflohenen Mafiosi um den mutmaßliche Drahtzieher der Duisburger Mafia-Morde handelt. Diese Vermutung entspricht nicht den Tatsachen. Den Ermittlungen zufolge wird der flüchtige Antonio Pelle dem Clan der Opfer zugerechnet, die bei dem sechsfachen Tötungsdelikt am 15. August ...
  • 311
    0

    Duisburg – Der wegen sechsfachen Mordes an italienischen Staatsangehörigen in Duisburg vom 15. August 2007 in Italien angeklagte Giovanni Strangio ist heute vom Appellationsgericht in Locri / Kalabrien wegen der Tötungen zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Die seinerzeit durch eine über 100 Mitglieder starke Duisburger Mordkommission in akribischer Kleinarbeit zusammen getragen Beweismittel haben wesentlich zur ...
  • 399
    0

    Berlin (ots) – "Der Pate Hubert Ulrich wollte Jamaika von Anfang an. Ich teile die Einschätzung von Daniel Cohn-Bendit, den die Vorgänge bei den saarländischen Grünen nach eigenem Bekunden an Sizilien erinnern", erklärt der stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, Ulrich Maurer, zur Entscheidung für eine Jamaika-Koalition im Saarland. Maurer weiter: "Die Entscheidung der Grünen ...