• 1221
    1

    Etwa 35 Bürgerinnen und Bürger haben bei der Ideenwerkstadt am 23. September in der Liebfrauenkirche ihre Vorschläge zur Neugestaltung des Kuhlenwalls eingebracht. Die Bedarfe und Anregungen der Anwohner, Eigentümer und Nutzer dieses Stadtraumes werden nun in die Beschreibung der Aufgabe für einen freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb eingepflegt, sodass die teilnehmenden Landschaftsarchitekten auch die Perspektiven der alltäglichen Nutzer ...