• 263
    0

    München (ots) – Die Zahl der Insolvenzen in Deutschland wird 2010 weiter deutlich steigen. Hauptgründe sind neben der Rezession die eingeschränkte Verfügbarkeit von Finanzmitteln sowie Überkapazitäten. Besonders betroffen sind die Automobilbranche sowie der Anlagen- und Maschinenbau. Aber auch für den deutschen Mittelstand steigt das Risiko. Besonders bedrohlich: Durch Finanzierungsprobleme werden zunehmend auch im Kern gesunde ...
  • 971
    0

    Essen (ots) – Trotz der Abwicklung des Versandhändlers Quelle sieht Arcandor-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg gute Chancen für einen Fortbestand der Eigenmarke Privileg. "Privileg ist eine renommierte und angesehene Marke, die sicherlich für einige Investoren attraktiv sein dürfte", sagte Görgs Sprecher Thomas Schulz den Zeitungen der Essener WAZ-Gruppe (Donnerstagausgabe). "Ich glaube nicht, dass diese Marke vom ...
  • 295
    0

    Essen (ots) – Nach dem Rücktritt von Arcandor-Aufsichtsratschef Friedrich Carl Janssen hat die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi eine baldige Sitzung des Aufsichtsrats gefordert. “Die Informationsflüsse sind recht stockend”, sagte Verdi-Sprecherin Cornelia Haß den Zeitungen der Essener WAZ-Gruppe (Samstagausgabe) und kritisierte damit Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg. Verdi forderte Görg auf, für “mehr Mitbestimmung und Transparenz” zu sorgen. Hans ...
  • 332
    0

    Essen (dts) – Das Versandunternehmen Primondo, eine Tochter der insolventen Arcandor AG, plant die Streichung von 3.700 Stellen. Wie der vorläufige Insolvenzverwalter von Arcandor, Klaus Hubert Görg, mitteilte, sollen die Streichungen bis zum Januar 2010 erfolgt sein. Primondo betreibt unter anderem auch den Versandhandel von Quelle. Das Versandhaus Quelle soll weiter bestehen bleiben, allerdings werde ...
  • 234
    0

    Berlin (dts) – Beim Versandhaus Quelle werden tiefe Einschnitte bei der Belegschaft erwartet. Der Betriebsratsvorsitzende von Quelle, Ernst Sindel, sagte gegenüber dem “Tagesspiegel” (Donnerstagausgabe), dass “jeder der denkt, die Sanierung von Quelle ginge ohne massiven Abbau von Arbeitsplätzen, ist ein Phantast”. Laut Sindel werde jedoch alles getan, um die Stellenstreichungen abzufedern. Wie hoch die erwarteten ...
  • 340
    0

    Was wird aus Karstadt? Das ist, wie die Duisburger Betriebsratsvorsitzende richtig sagte, „die Frage der Fragen“. Es ist eine Existenzfrage für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Filiale im Forum Duisburg. Es ist darüber hinaus die Schlüsselfrage für die weitere Entwicklung der Duisburger Innenstadt. Und doch werde ich das Gefühl nicht los, dass diese Frage in ...