• NRW-Innenminister Ralf Jäger (SPD) Foto: Thomas Rodenbücher
    501
    1

    Zu dem Nazi-Aufmarsch am gestrigen Sonntag in Köln erklärt Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion im Innenausschuss: „Es ist völlig unverständlich, dass die Polizei nicht auf den gestrigen Nazi-Aufmarsch in Köln vorbereitet war. Die Polizei und der Verfassungsschutz hätten die Lage besser einschätzen müssen. Die rechtsextremen Gruppen innerhalb der Hooliganszene sind der Polizei und dem Verfassungsschutz bekannt. Als sich ...
  • 565
    0

    Am Samstagnachmittag empfing RW Ahlen im Wersestadion den Tabellen-Vierten der 3. Liga Rot-Weiß Erfurt. Während die Erfurter entspannt in die Partie gehen konnten, da es für sie um nichts mehr ging, sah es auf der anderen Seite anders aus. Der Gastgeber steckte nämlich mitten im Abstiegskampf und ist somit bedroht, den direkten Durchmarsch aus dem ...
  • 191
    0

    Image by henteaser via Flickr   Die gefährlichsten Gegner für deutsche Polizisten sind nicht Hooligans oder Krawall- Demonstranten, sondern offenbar gewalttätige Ehemänner. Das ist , wie das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" vorab meldet, ein Ergebnis einer Studie des Kriminologischen Forschungsinstitutes Niedersachsen (KFN) zum Thema "Gewalt gegen Polizeibeamte", bei der etwa 20 000 Bedienstete unter anderem Auskunft ...
  • 237
    0

    Berlin (ots) – „Das de facto Verbot des Christopher Street Day in Belgrad ist ein schwerer Rückschlag für die Menschenrechte in Osteuropa“ so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für gleichgeschlechtliche Lebensweisen der Bundestagsfraktion DIE LINKE Barbara Höll zur Absage des heutigen CSD in der serbischen Hauptstadt. Höll weiter: „In Serbien knicken die Regierung und die ...
  • 346
    0

    Mönchengladbach – Am Samstagabend kam es in der Mönchengladbacher Altstadt zu einer größeren Schlägerei zwischen Gladbacher Hooligans und englischen Fußball-Fans. Nach dem Saisoneröffnungsspiel von Borussia Mönchengladbach gegen die Bolton Wanderers aus England und dem anschließenden Fanfest am Borussia-Park hatten zunächst beide Fanlager ein friedliches Fußballfest gefeiert. Teile der Fans hatten sich offensichtlich anschließend in Richtung ...