• 376
    0

    Ein Unbekannter hat am Montag (13. Juli, 14:30 Uhr) eine 27-Jährige auf der Straße Am Buchenbaum angerempelt und ihre Handtasche gestohlen. Darin befanden sich neben Bargeld auch Ausweise und eine Kette. Der Mann soll etwa 30 bis 35 Jahre alt und 1,80 Meter bis zwei Meter groß sein. Er ist schlank, hat dunkle Haare und ...
  • 1441
    0

    Ein Unbekannter hat am Sonntagnachmittag (28. Juni, gegen 17:30 Uhr) auf dem Waldfriedhof an der Düsseldorfer Straße eine Seniorin ausgeraubt. Im Vorbeilaufen riss er der 79-Jährigen die Handtasche von der Schulter und rannte davon. Die 50 Jahre alte Tochter der Seniorin stand während des Raubes einige Meter abseits. Sie versuchte zunächst noch den Täter zu ...
  • Polizei
    1232
    0

    Am Samstagabend (30. Mai, 18:25 Uhr) befand sich eine 61-Jährige auf dem Bahnsteig am Gleis 5 im Bahnhof Meiderich Süd. In Unkenntnis der Fahrzeiten wollte sie diese bei einem ebenfalls wartenden Mann erfragen, der sie aber offensichtlich nicht verstand. Als sie anschließend weiter auf den Zug wartete, griff dieser sie von hinten an, riss ihr ...
  • 258
    0

    Duisburg – Am Freitag gegen 18.30 Uhr, schlugen sechs offenbar türkische Jugendliche einen 15-Jährigen auf dem Schulhof der dortigen Schule zu Boden. Die Täter traten zudem noch auf ihn ein und versuchten, ihm das Handy aus der Tasche zu ziehen. Wohl aufgrund seiner Gegenwehr flüchteten sie ohne Beute. Der Geschädigte wurde bei der Attacke leicht ...
  • 272
    0

    Duisburg – Heute Morgen gegen 04.30 Uhr befand sich eine 20-jährige, vom Delta-Musikpark aus, alleine auf dem Heimweg. Auf der Hamborner Straße in Höhe Haxter Grund wurde sie plötzlich von einem männlichen Täter von hinten an den Schultern gefasst, umgerissen und unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Täter durchsuchte die Frau, entwendete ihre ...
  • 706
    2

    Image via Wikipedia Geboren in Mülheim an der Ruhr lebe ich nunmehr seit gut drei Jahrzehnten in Duisburg. Auch der Umstand, dass es mich zwischenzeitlich sechs Jahre nach Rheinberg verschlagen hatte, mag nicht viel am ernüchternden Fazit ändern: weit gekommen bin ich nicht. Das macht aber nichts! Denn eine der wichtigsten Lehren, die ich aus ...
  • 264
    0

    Duisburg – Seit Montag, 08.06.2009, ereigneten sich bislang 7 Handtaschenraubdelikte zum Nachteil älterer Damen in Duisburg-Homberg, dreimal auf den Fuß- und Schotterwegen im Bereich Halener Straße (EDEKA)/Friedhofsallee/Schwarzer Weg, einmal auf der Pattbergstraße, Höhe Hausnummer 9, einmal auf der Moerser Straße 180, einmal auf einem Verbindungsweg zwischen den Hochhäusern Ottostraße und den Häusern Husemannstraße 33/35 und ...
  • 243
    0

    Duisburg – Am Mittwochnachmittag (12.08.), gegen 15.55 Uhr, beraubte ein unbekannter Radfahrer eine Rentnerin in Homberg. Die 72-jährige Dame ging über den Parkfriedhof in Richtung Prinzenstraße, als sie ein Radfahrer überholte und ihr die über den Unterarm hängende Handtasche entriss. Danach flüchtete der Täter auf dem Rad in Richtung Prinzenstraße. Die Hombergerin blieb glücklicherweise unverletzt. ...
  • 285
    0

    Duisburg – Am Sonntagmittag (26.07.), gegen 12.00 Uhr, entriss ein unbekannter Radfahrer einer 83-Jährigen im Vorbeifahren die Handtasche und flüchtete. Die Spanierin ging auf dem Fußweg der Moerser Straße in Richtung Hochheide, als der Unbekannte sich von hinten näherte, die dreiste Tat beging und seine Fahrt in Richtung Hochheide fortsetzte. Die alte Dame stürzte dabei ...
  • 286
    0

    Handtaschenraub: Raub mit Messer Duisburg-Bruckhausen. Am Sonntagmorgen gegen 2.15 Uhr ging eine 51-jährige Frau den Gehweg der Papiermühlenstraße entlang, als ihr eine bisher unbekannte Person von hinten ein Messer an den Hals hielt. Danach nahm der Täter der Geschädigten die Lederhandtasche von der Schulter und flüchtete mit einem Fahrrad. In der Tasche befanden sich neben ...