• 160
    0

    San Francisco (dts) – Das soziale Netzwerk Twitter war heute für mehrere Stunden lahm gelegt. Nach mehreren Stunden Totalausfall wandte sich Twitter-Gründer Biz Stone per Blogeintrag an seine Nutzerschaft. „An diesem ansonsten glücklichen Donnerstagmorgen ist Twitter das Ziel einer Denial-of-Service-Attacke“, schrieb er. Man werde sich „zunächst verteidigen und anschließend Nachforschungen anstellen“. Bei einer sogenannten „Denial-of-Service-Attacke“ ...