• 361
    0

    In den kommenden Tagen steigen die Temperaturen voraussichtlich weit über die 30 Grad-Marke. Die Stadt Duisburg informiert, wie man der großen Hitze am besten begegnet und was bei den Temperaturen beachtet werden sollte. Gesundheitsdezernent Matthias Börger appelliert angesichts der aktuellen Wettersituation: „Achten Sie darauf, ausreichend zu trinken, meiden Sie die pralle Sonne und verzichten Sie ...
  • 382
    0

    Vor dem Hintergrund der in den kommenden Tagen zu erwartenden sommerlichen Temperaturen und dem damit verbundenen Wunsch nach Abkühlung, macht die Stadt Duisburg noch einmal darauf aufmerksam, dass das Baden im Rhein und in allen öffentlich zugänglichen Seen und Baggerlöchern, mit Ausnahme der drei Freibäder, verboten ist. Schon häufig haben sich an den Gewässern Unfälle ...
  • 267
    0

    DuisburgSport stellt für die diesjährige Freibadesaison Fachangestellte für  Bäderbetriebe, Rettungsschwimmer-/innen und -schwimmer sowie  Servicekräfte für die Bereiche Kasse und Reinigung in Voll- und Teilzeit ein.   Im Rahmen einer Beschäftigung im Schichtdienst sorgen Fachangestellte für  Bäderbetriebe im Freibad Homberg für einen reibungslosen Ablauf des  Badebetriebes.   Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Schwimmmeistergehilfin/en bzw. Fachangestellten für Bäderbetriebe.  ...
  • 1553
    0

    Pünktlich zum Ferienbeginn nimmt DuisburgSport am Samstag, 27. Juni, den Betrieb des Allwetterbades in Walsum und des Freibades in Homberg auf. Gleichzeitig steht auch wieder das Schwimmstadion im Sportpark Duisburg für den Vereinssport zur Verfügung. Die städtischen Hallenbäder bleiben zunächst geschlossen. Es ist geplant, diese nach den Ferien wieder zu öffnen, wenn es die Infektionszahlen ...
  • 1203
    0

    Für die kommende Freibadesaison von April bis September stellt DuisburgSport Fachangestellte für Bäderbetriebe, Rettungsschwimmer/innen sowie Servicekräfte für die Bereiche Kasse und Reinigung ein. Im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung im Schichtdienst sorgen Fachangestellte für Bäderbetriebe im Freibad Homberg für einen reibungslosen Ablauf des Badebetriebes. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Schwimmmeistergehilfe/in bzw. Fachangestellten für Bäderbetriebe. Außerdem gehören ...