• 897
    2

    In den letzten Wochen und Monate sind ja wieder einige Anwälte unterwegs und mahnen “angebliche” Urheberrechtsverletzungen ab. Bekannt wurde die Geschichte “Helga Paris / Sahra Wagenknecht” bei den Ruhrbaronen im September. Vier Wochen später bekamen wir dann auch Post von der Kanzlei, mit der Bitte eine Unterlassungserklärung abzugeben. Unsere Antwort und eine gute Zusammenfassung der ...