• 363
    0

    “Mein Auto brauche ich nicht mehr!” Flinc-Gründer Michael Hübl verschenkt sein Privatauto an eine gemeinnützige Organisation. Damit will der junge Gründer der Mitfahrzentrale für jeden Tag seinen ganz persönlichen Beitrag zum Thema Mobilität der Zukunft bereits heute realisieren. Gemeinnützige Organisationen können sich bis zum 31. März 2012 auf der flinc-Seite eintragen, um Michaels Auto zu ...