• 228
    0

    Bielefeld – 10.12.2010 wurde ein 15jähriger Türke dem Amtsgericht Bielefeld vorgeführt. Wegen Wiederholungsgefahr wurde gegen ihn Untersuchungshaft angeordnet. Hintergrund hierfür war, dass dem 15jährigen Hauptschüler, der als Kopf einer Schüler-Diebes-Bande fungierte, ca. 30 Taten (seit Sommer 2010) im Raum Heepen/Milse zugeordnet werden konnten. Grundsätzlich handelte es sich dabei um Taten, bei denen der 15jährige Türke ...