• 418
    0

    Image via Wikipedia Essen (ots) – Der Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland, Nikolaus  Schneider, hat die Finanzpolitik der neuen Koalition kritisiert.  “Ich habe große Sorge”, sagte Schneider den Zeitungen der Essener WAZ-Gruppe (Dienstagausgabe) , “was daraus wird,  wenn man erst Kredite aufnehmen muss, um dann das Geld zu verteilen,  also Steuerentlastungen zu machen.” Ob ...